Santé - Weinlounge - Meike Blaut

Jachthafen 2
23743 Grömitz
Deutschland

04562/2558202
sante-groemitz@gmx.de
Facebook
Öffnungszeiten: Do.- Sa.: 12 - 21 Uhr
So.: 12- 18 Uhr

Daniela Grebien
24. Mai 2017

Whisky & Food Pairing Santé-Weinlounge bietet exklusiven Abend

Bilder
Die „Malt Mariners“ Michael Cooper und Leon Schuster (re.).

Die „Malt Mariners“ Michael Cooper und Leon Schuster (re.).

Grömitz. Sechs hochwertige Whiskies, serviert mit einem exklusiven 4-Gang-Menü, gibt es am Samstag, dem 27. Mai ab 18 Uhr in der Santé-Weinlounge im Yachthafen zu verköstigen. Durch das Tasting führt „Malt Mariner“ Leon Schuster aus Lüneburg.
 
Bei den „Malt Mariners“ dreht sich alles um Malt Whisky. Sie bieten Tastings und maßgeschneiderte Whisky-Events im norddeutschen Raum an und besuchen seit vielen Jahren die Geburtsorte des „Wasser des Lebens“ zum Whisky-Tasting - und nun auch Grömitz. Für 72 Euro pro Person und rechtzeitiger Anmeldung unter Tel. 04562/2558202 ist dieses kulinarische Fest mit den flüssigen Köstlichkeiten aus Schottland zu haben. (red)

Daniela Grebien
12. April 2017

Anzeige: Autorenlesung „Elbtod“ in der „Santé Weinlounge“

Bilder
Klaus E. Spieldenner liest aus seinem Buch „Elbtod“.

Klaus E. Spieldenner liest aus seinem Buch „Elbtod“.

Grömitz. Am Sonntag, dem 16. April um 20 Uhr findet in der „Santé Weinlounge", Jachthafen 2, eine Lesung mit Klaus E. Spieldenner statt. Der Autor liest aus seinem Buch „Elbtod". Der Eintritt kostet 9 Euro.

Kurz nach Eröffnung der Elbphilharmonie erschien im März mit „Elbtod" der erste Kriminalroman über das Hamburger Konzerthaus. Autor Klaus E. Spieldenner - bekannt durch seine Regionalkrimis - gewährt mit „Elbtod" seiner Leserschaft einen Blick hinter die scheinbar doch - nicht so glamouröse Fassade des neuen Hamburger Wahrzeichens.
Ein Fallschirmspringer springt vom Dach der Elbphilharmonie in den Tod. Die aus der Elbe geborgene Leiche einer Bauingenieurin, aber auch das plötzliche Verschwinden von am Bau beteiligten Personen stellen Kriminalbeamtin Sandra Holz und Alexander Schweiss einmal mehr vor ein Rätsel. Erkenntnisse über den geheimen Zusammenschluss einer zwielichtigen Gruppe sowie die Vertuschungsversuche der Hansestadt beim Bau der Elbphilharmonie zwingen die beiden Kommissare, tief nach Lösungen zu graben. Und das unter ständigem Einsatz ihres Lebens.

Daniela Grebien
15. März 2017

Anzeige: Autorenlesung in der Santé-Weinlounge

Bilder
Jobst Schlennstedt.

Jobst Schlennstedt.

Grömitz. Am Freitag, dem 17. März um 20 Uhr findet in der Santé-Weinlounge, Jachthafen 2, eine Krimilesung mit Jobst Schlennstedt statt. Der Eintritt beträgt 9 Euro. Gelesen wird aus „Hafenstraße 52“, dem dritten Krimi von Jobst Schlennstedt mit Privatermittler Simon Winter.
In „Hafenstraße 52“ macht Jobst Schlennstedt einen real existierenden und ungelösten Fall zum Ausgangpunkt seiner Geschichte. In Lübeck brannte im Jahr 1996 ein Asylbewerberheim unter der titelgebenden Adresse ab. Um dieses Ereignis herum, das mit bedrückender Authentizität verarbeitet ist, spinnt der Autor eine fiktive, aber glaubwürdige Handlung rund um aktuelle Anschläge auf Flüchtlinge. Die Thematik ist zwar allgegenwärtig, schnell wird jedoch deutlich, dass diese bei Schlennstedt in einen anderen Zusammenhang gesetzt wird, denn die Spur führt weg von Fremdenhass. Privatermittler Simon Winter, ein Mann für die aussichtslosen Fälle, sucht die Herausforderung und geht entschlossen an den Fall heran. Winter ist eine äußerst komplexe Figur - traumatisiert und vom Leben gezeichnet, verletzlich und gleichzeitig willensstark -, die stetig glaubwürdig weiterentwickelt wird. Die schweren Schicksale der Figuren werden sensibel ausgeleuchtet und sind sehr bewegend, auch tragen sie zur düsteren Atmosphäre des Krimis bei. So entsteht ein Sog, dem sich der Leser nur schwer entziehen kann. Schnelle Perspektivwechsel und ein Wettlauf gegen die Zeit ziehen das Tempo des Romans an. Äußerst Nerven strapazierend ist auch die völlig unerwartete Wendung im Showdown des Romans. (red)

Daniela Grebien
07. Dezember 2016

Anzeige: Weihnachtskonzert in der Santé-Weinlounge

Bilder
Heidi Köpp lässt den Vorweihnachtsstress vergessen und stimmt auf Weihnachten ein - stilvoll, spannend und amüsant.

Heidi Köpp lässt den Vorweihnachtsstress vergessen und stimmt auf Weihnachten ein - stilvoll, spannend und amüsant.

Grömitz. Die stimmgewaltige Sängerin Heidi Köpp, bekannt aus Funk und Fernsehen, präsentiert am Samstag, dem 17. Dezember um 20 Uhr in der „Santé-Weinlounge“ in Grömitz, Jachthafen 2, ihr Weihnachtskonzert „Christmas with you“ von Klassik bis Pop.
Mit ihrer großartigen Stimme und ihrer erstaunlichen Bandbreite von Klassik bis Pop über mehr als drei Oktaven beschert Heidi Köpp dem Publikum besinnliche, ernste, lustige, aber vor allem weihnachtliche Momente aus 600 Jahren Musikgeschichte mit klassischen Arien, Musical-Songs, Chansons, Pop- und Soultiteln. Zudem präsentiert Heidi Köpp Gospel-Songs und aktuelle Hits. Selbstverständlich fehlen auch deutsche sowie internationale Weihnachtslieder nicht wie von Bing Crosby, Judy Garland und Michael Bublé.
Karten zum Preis von 23 Euro inklusive hausgemachten Bratapfel gibt es ab sofort im „Santé“ unter Tel. 04562/2558202. (red)

Daniela Grebien
28. Oktober 2016

Ursache und Nebenwirkung Ein literarisch-satirisch-jazziges Amüsierprogramm

Bilder
Der Wortakrobat und Sprachspieler Axel Burkhardt ist mit seinem Programm „Ursache und Nebenwirkung“ am Samstag, dem 5. November in der Santé Weinlounge.

Der Wortakrobat und Sprachspieler Axel Burkhardt ist mit seinem Programm „Ursache und Nebenwirkung“ am Samstag, dem 5. November in der Santé Weinlounge.

Grömitz. Am Samstag, dem 5. November erleben die Gäste der Santé Weinlounge, Jachthafen 2, im Rahmen der Gröurmetwochen um 19.30 Uhr den Basspoeten Axel Burkhardt - einen ausgewiesenen Wortakrobaten und Sprachspieler. In seinem kabarettistischen Amüsierprogramm „Ursache und Nebenwirkung“ verbindet der gelernte Jazz-Bassist und erfahrene Poetry-Slammer feine Ironie mit jazzig-groovigen Bass-Sequenzen zu einer individuellen, höchst amüsanten Performance. Alltagsskurrilitäten, philosophische Betrachtungen, Persönliches und Erlogenes, oft am Rande des Absurden, folgen der Devise: Verspielte Texte und vertiefte Töne! Das Alma Hoppe Lustspielhaus, für das er als Autor und Mitstreiter der Textschmiede agierte, titulierte ihn als „Spezialisten für kryptowissenschaftliche Prosa, absurd Philosophisches und authentisch Erlogenes“. Im Preis von 37,50 Euro pro Person ist eine Auswahl von Weinen, einem Glas Champagner, Mineralwasser und kleine Leckereien enthalten. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 04562/2558202. (red)

Simon Krüger
16. September 2016

Konzert für den guten Zweck mit Robby Ballhause

Bilder
Am Samstag, dem 17. September gibt Robby Ballhause ein Konzert in Santé‘s Weinlounge.

Am Samstag, dem 17. September gibt Robby Ballhause ein Konzert in Santé‘s Weinlounge.

Grömitz. Am Samstag, dem 17. September gibt der Singer/Songwriter Robby Ballhause ab 20 Uhr ein Konzert in Santé‘s Weinlounge, Jachthafen 2. Robby Ballhause ist wohl der amerikanischste unter den hiesigen Songwritern und in den unterschiedlichsten Stilrichtungen zu Hause. Der musikalische Schwerpunkt des Hannoveraners vereinigt Elemente aus Folk, Bluegrass, Country, Rock und Pop.
Das Konzert findet im Rahmen der Xeletix Challenge statt. Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten von flugkraft.de, ein Fotoprojekt gegen Krebs, werden erbeten. (red)

Simon Krüger
15. September 2016

Weine an der Ostsee

Wenn Sie über den Rand Ihres Weinglases gucken und dabei Ihr Blick auf wunderschöne Yachten fällt und Sie sich in gemütlicher Hafenatmosphäre so richtig wohl fühlen… dann sind Sie sehr wahrscheinlich in Santé‘s Weinlounge gelandet.

 

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben alles richtig gemacht, wenn Sie Ihre Freunde, Geschäftspartner oder Ihrem Schatz hierher gebracht haben – denn dieser „Wohlfühl-Geheimtipp“ direkt am Grömitzer Yachthafen zeichnet Sie als Kenner der kleinen und feinen Gastronomie und exzellenter Weine aus.

 

Genießen Sie in Santé’s Weinlounge erstklassige, deutsche, teilweise auch limitierte Winzerweine aus der Pfalz und aus Rheinhessen.

 

Neben den klassischen alkoholfreien Getränken gibt es vom prickelndem Champagner, Perlwein, Secco und Prosecco auch Aperol Sprizz, Hugo -gerne auch alkoholfrei- und weitere erfrischende Drinks.  Kaffeespezialitäten werden ebenfalls angeboten.

 

In der Küche werden frische Speisen wie Flammkuchen , Suppen, Salate, hausgebackene Kuchen und frische Waffeln gezaubert.

 

Nehmen Sie Platz in gemütlichen Loungesesseln oder auf der Terrasse in  Strandkörben, die sogar beheizt werden, falls Sie frösteln.

 

Kerzenschein, eine gemütliche Atmosphäre und guter Wein – das passt.
Das ist Santé’s Weinlounge.

Jachthafen 2
23743 Grömitz
Deutschland

04562/2558202
sante-groemitz@gmx.de
Facebook
Öffnungszeiten: Do.- Sa.: 12 - 21 Uhr
So.: 12- 18 Uhr

Sommergastro
Whiskeyprobe
Leinen los
Elbtod
Lesung JOBST am 17.März 2017
Heidi Köpp am 17.12.2016
Gröurmetwochen/ Axel Burkhard am 5.11.
Heidi Köpp am 01.10.2016
Heidi Köpp am 01.10.2016
Suchbegriff(e): Ostsee, Meer, Strand, Bar, Gastronomie, Salat, Kaffee, Kaffeetafel, Geburtstag, Kuchen, Champagner, Prosecco, Perlwein, Hugo, Getränke, Speisen, Spezialität, Suppen, Essen, Veranstaltung, Feier, Feiern, Weinlounge, Wein-Lounge, Lounge, Wein, Weine, Santé,Sante, Rotwein, Weißwein, Korkenzieher