Reporter Eutin
03. Juni 2016 | Allgemein

Gemeindefeuerwehrfest in Braak …startet mit einem plattdeutschen Theaterabend

Bilder
Neben den Vorbereitungen für das Gemeindefeuerwehrfest blieb der FFW Braak Klenzau auch noch ausreichend Zeit zum Üben für die Wettkämpfe am Samstag.

Neben den Vorbereitungen für das Gemeindefeuerwehrfest blieb der FFW Braak Klenzau auch noch ausreichend Zeit zum Üben für die Wettkämpfe am Samstag.

Braak. Das dürfte ein turbulentes und ebenso buntes wie abwechslungsreiches Wochenende werden in Braak – denn hier richtet die Freiwillige Feuerwehr Braak-Klenzau das Gemeindefeuerwehrfest der acht Bosauer Wehren aus und hat dafür ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Gefeiert wird auf der Festwiese und in der großen Scheune auf dem Bauernhof der Familie Iding. Hier startet das Gemeindefeuerwehrfest auch morgen, am Donnerstag, dem 2. Juni mit einem plattdeutschen Theaterabend – auf der Bühne steht um 19.30 Uhr die Theatergruppe Dannau mit dem Stück „Een Leeven na Edda“. Karten dafür gibt es für 7 Euro nur an der Abendkasse. Am Freitagabend wird dann amtlich gefeiert: Bei der Mega-Scheunenfete legt DJ Thommy alles auf, wozu man ordentlich tanzen, schwofen und Spaß haben kann. Los gehts ab 20 Uhr, der Eintritt (auch mit „Mutti-Schein“) kostet 6 Euro. Die Musik spielt bis drei Uhr – so lange sollten zumindest die Feuerwehrmänner und -frauen nicht unbedingt feiern, für die wird es am Samstag nämlich erst. Zuerst heißt es um 13 Uhr Antreten zum Festumzug durchs Dorf, begleitet von der Feuerwehr-Brass Band aus Bad Schwartau, bevor um 14 Uhr die Feuerwehrwettkämpfe für die acht Wehren der Gemeinde Bosau beginnen. Dann geht es nicht nur um Schnelligkeit sondern auch um Geschicklichkeit – auf zeit muss eine Wasserversorgung aufgebaut werden, der Schnellste mit den wenigsten Fehlern hat gewonnen. Die Sieger werden um 17 Uhr in der großen Scheune feierlich geehrt. Abends dann steht der große Festball auf dem Programm – dann spielt in der Scheune der Familie Iding die Malenter Band Windwurf und dazu darf das Tanzbein bis in die Nacht hinein geschwungen werden. Ein geselliger, schöner Abend, zu dem die FFW Braak-Klenzau herzlich einlädt. Am Sonntagmorgen wird um 10 Uhr an gleicher Stelle ein ökumenischer Festgottesdienst gefeiert, bevor im Anschluss die Sieger des Gemeindefeuerwehr-Schießens aus dem Frühling stattfindet. Um 11 Uhr geht es über in einen geselligen Ausklang mit Frühschoppen und open end. Gäste sind an allen Tagen und zu allen Veranstaltungen sehr herzlich willkommen – für das leibliche Wohl ist selbstverständlich hervorragend gesorgt: Neben Bratwurst und Grillfleisch gibt es Burgunderbraten und viele leckere Köstlichkeiten mehr.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Dieser Anblick bot sich am vergangenen Freitag den Passanten in der Stadtbucht – vom Haus des Gastes, einem Streitpunkt über Jahre hinweg, bleibt nur noch ein Haufen Holz und Steine.

Was passiert nach dem Haus des Gastes?

22.07.2017
Eutin (t). Am vergangenen Freitag hat der Abriss des „Haus des Gastes“ im Bleekergang 4–6 begonnen. Die Abriss- und Aufräumarbeiten werden etwa zwei Wochen lang dauern. Der Eutiner Bauausschuss hatte vorher einen entsprechenden Beschluss gefasst. Grundlage dafür...
Der neue große König bekommt die Insignien seiner Herrschaft verliehen: Der wortführende Vorsteher der Eutiner Schützengilde Heiko Godow legt der neuen Majestät Jürgen Kehr die Königskette um.

„Jörgen de Vergnögte“ führt die Schützen ins Jubiläumsjahr

22.07.2017
Eutin (fs). Am Montagabend gipfelte das Schützenfest der Eutiner Schützengilde im traditionellen Königsschießen auf dem Vogelberg. Anders als im nervenaufreibenden letzten Jahr, fiel der Rumpf des kleinen Vogels schon am frühen Abend nach einem Schuss von Wolfgang...
Die 8b wollte den Sozialen Tag einmal anders gestalten – und half gemeinsam als Klasse in der Wohnanlage.

„Die Schüler haben fleißig mitgemacht“

21.07.2017
Eutin (fs). Einmal im Jahr tauschen zehntausende Schüler in Deutschland am Sozialen Tag die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz ein und spenden ihren Lohn für Hilfsprojekte. In den letzten Jahren wurden die Vorschriften des Bildungsministeriums aber immer strenger....
Jeden Sonntagum 11 Uhr ist den ganzen Sommer über „Schlosskinder-Zeit“. Dann sind alle Eutiner Kinder herzlich dazu eingeladen, ihr Schloss zu entdecken – eigens dafür wurde eine Museumswerkstatt zum Basteln und Malen eingerichtet, aber im Mittelpunkt steht das Schloss selbst: Die Kinder erfahren spannende Geschichten übers Schloss und die Menschen, die dort lebten. Sie spielen die historischen Spiele, erobern den Schlossgarten und erobern so spielerisch das Schloss.

Eutiner Kinder erobern ihr Schloss

21.07.2017
Eutin (jw). „Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, mindestens einmal jedem Kind aus Eutin und Umgebung die Möglichkeit zu geben, das Eutiner Schloss zu erkunden“, meint Ulrike Unger, Leiterin der Aktion „Schlosskinder“. Um bei möglichst vielen Kindern Interesse an...
Das Foto zeigt exemplarisch einen Wohnwagen. Es handelt sich nicht um das gestohlene Modell. (Foto Pixabay)

Wohnwagendiebstahl - Täter springt aus Zugfahrzeug und flieht

21.07.2017
Eutin. Es begann mit einer harmlosen Kontrolle auf der Bundesstraße 76 zwischen der Anschlussstelle Eutin und der Unterführung der A1. Ein unbeleuchtetes Wohnwagengespann fiel der Polizei ins Auge.  Doch als die Beamten das Fahrzeug kontrollieren wollten,...

UNTERNEHMEN DER REGION