Reporter Eutin
27. April 2017 | Allgemein

Stilvoll fröhlich in den Wonnemonat starten

Bilder
Mel Camelly (l.) und Stefan Sievert vom Lions Club Eutin freuen sich auf viele Besucher bei der 3. Benefizveranstaltung „Schloss in den Mai“.

Mel Camelly (l.) und Stefan Sievert vom Lions Club Eutin freuen sich auf viele Besucher bei der 3. Benefizveranstaltung „Schloss in den Mai“.

Eutin (wh). „Einen Abend voller Überraschungen im Eutiner Schloss“ verspricht Club-Präsident Mel Camelly, der gemeinsam mit seinem Lions-Kollegen Stefan Sievert das Programm vorstellte; ein buntes Programm, mit dem in stilvoller Umgebung mit Kunst, Kultur und Kulinarischem in den Mai gefeiert werden soll. Denn am 30. April 2017 lädt der Lions Club Eutin zum dritten Mal zu seiner Benefiz-Veranstaltung “Schloss in den Mai” ins Eutiner Schloss ein. Ab 19 Uhr sorgen 10 KünstlerInnen für Unterhaltung, ab 23.30 bis 2 Uhr schwingen sich die Tanzbeine in den Mai. Wie immer dient der Erlös der Veranstaltung, die laut Mel Camelly bei der Bevölkerung auf starke Resonanz getroffen ist, einem guten Zweck. War es im vergangenen Jahr eine Palliativstation, der Frauennotruf und der Mittagstisch der evangelischen Kirche, so sind es diesmal die Kreismusikschule und die Eutiner Tafel, die mit dem „ertanzten“ Geld gefördert werden sollen. Zum Gelingen des Festes werden 40 bis 50 ehrenamtliche Lions-Damen und -Herren beim Auf- und Abbau, Speis- und Trank-Verkauf sowie durch Betreuung der Gäste beitragen. Auf Anregung vieler „Stamm“-Besucher wird es diesmal möglich sein, Speisen und Getränke an verschiedenen Ständen im Innern des Schlosses einzunehmen, so dass man in den Pausen nicht hinaus in den Innenhof, in die immer noch herrschende nächtliche Kälte, treten muss. Dort werden allerdings nach wie vor die Würstchen und allerlei Leckereien verkauft. In der Alten Küche wurde eine Lounge-Bar eingerichtet, wo man sich bei Häppchen, Wein und Cocktails zum gemütlichen Plausch einfinden und in Ruhe die Pausen verbringen kann. Das 20 Aufführungen umfassende Programm findet in fünf Räumlichkeiten statt, und zwar jeweils parallel. Da dürfte die Entscheidung manchmal nicht leicht fallen, ob man nun zu Chansons und Liedern von „Pfeffersüß“ oder dem Hardrock mit Akkordeons von „Bellow Tune“ in den Rittersaal gehen soll oder zu den Streichinstrumenten von „Xstring“ oder auch Musical und Pop mit Lea Bublitz in die Schlosskirche. Im Gelben Salon erwarten den Besucher Indie-Pop des Songwriter-Duos „Poems for Jamiro“ und Harfe mit Gesang sowie E-Gitarre und Percussion der Band namens „Bento“. Im Gobelin-Zimmer verzaubert der Magier Erasmus Stein seine Zuschauer; im gleichen Raum stellt der Comedian Frank Eilers das „neue schwache Geschlecht“ vor. Mit Mona Harry und Lennart Hamann erleben die Besucher im Europasaal Poetry-Slam vom Feinsten – Mona Harry ist eine der Ikonen des Poetry Slam, gerade bei uns im Norden, hat sie doch mit ihrem Liebesgedicht an den Norden einen echten Hit nicht nur bei Nordlichtern gelandet. Es gibt zwei etwa einstündige Pausen. In diesen Pausen werden jeweils drei kostenlose „Schnupperführungen“ durchs Schloss angeboten, die um 19.45 und 21.15 Uhr vor dem Museumsshop starten. Eine Eintrittskarte kostet 28,50 Euro. Der online-Verkauf läuft zur Zeit sehr gut, so dass man sich ranhalten sollte, will man noch eine der nahezu 400 Karten ergattern. Vorverkaufsstellen: Schloss Eutin (Fr-So 11-17 Uhr), Tourist-Info Eutin sowie unter www.schloss-in-den-mai.de im Internet.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Rita und Jan Eskildsen öffnen am kommenden Wochenende ihren Garten in der Malenter Voßstraße 6.

Grüne Paradiese beim „Offenen Garten“ entdecken

16.06.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (los). Terrasse im Kleine oder Landschaftspark im Großen: „Ein Garten ist eigentlich nichts anderes als ein Raum ohne Dach“, sagt Jan Eskildsen. Wer durch sein Malenter Refugium in der Voßstraße 6 schlendert, weiß, was damit gemeint ist....

Ein Sommernachtstraum

15.06.2017
Eutin (t). Ein musikalisch-literarischer Sommernachts-Bilderbogen wird am Sonntag, dem 18.6.2017 um 20 Uhr, im Eutiner Konzertsommer im Jagdschlösschen am Ukleisee geboten. Der Schauspieler Armin Diedrichsen, die Mezzosopranistin Lidwina Wurth und das Das fidele...
v.l. Dr. Martin Lüdiger, Filialleiterin Christina Hinz, Ingo Gädechens und Torsten Schubert, Mitarbeiter des Bundestages, der die Ausstellung betreut

Deutscher Bundestag präsentiert Wanderausstellung in Eutin

14.06.2017
Eutin (t). Vom 12. bis zum 16. Juni 2017 präsentiert der Deutsche Bundestag auf Einladung des ostholsteinischen CDU-Abgeordneten Ingo Gädechens seine Wanderausstellung in Eutin. In der Kundenhalle der Sparkasse Holstein informiert die Ausstellung über Aufgaben und...
Kreativ in der Kreisstadt: Unter dem Motto „Mach dir ein Bild von Eutin” startet der SketchingWalk am Sonntag, den 18. Juni um 11.30 Uhr an der Tourist Info. Der Rundgang führt zu einigen besonderen Sehenswürdigkeiten Eutins und dauert rund eineinhalb Stunden.

Erster Eutiner Sketching Walk

14.06.2017
Eutin (t). Gerade ist das “Wochenende der offenen Ateliers” vorbei, steht - organisiert von der Tourist-Info Eutin - schon wieder eine kreative Neuerung auf dem Plan. Beim SketchingWalk unter dem Motto „Mach dir ein Bild von Eutin” am Sonntag, den 18. Juni um...
Der Förderverein der Schützengilde wird mit einer Fußgruppe in historischen Kostümen samt Kutsche am Sonntag, dem 9. Juli beim großen Festumzug zum Eutiner Schützenfest dabei sein und sucht dafür noch Verstärkung.

Historisch gewandet durch Eutin

10.06.2017
Eutin (t). Das zweite Juliwochenende ist in Eutin traditionell der Schützengilde von 1668 reserviert. Ein Höhepunkt des Bürgervogelschießens ist der Festumzug vom Markt zum Vogelberg. Auch in diesem Jahr wird eine Fußgruppe in historischen Kostümen samt Kutsche am...

UNTERNEHMEN DER REGION