Reporter Eutin
27. April 2017 | Allgemein

Verkaufsoffener Sonntag zum großen Maibaum-Fest

Bilder
Am kommenden Sonntag schmückt Eutin sich wieder fürs große Maibaumfest – der Maibaum wird gerichtet und um 12 Uhr wird das Maibockbier angestochen. Zudem lädt die WVE zum bunten programm für Klein und Groß. Zeit zum Bummeln ist natürlich auch: Die Geschäfte der Innenstadt öffnen ihre Türen von 12 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag.

Am kommenden Sonntag schmückt Eutin sich wieder fürs große Maibaumfest – der Maibaum wird gerichtet und um 12 Uhr wird das Maibockbier angestochen. Zudem lädt die WVE zum bunten programm für Klein und Groß. Zeit zum Bummeln ist natürlich auch: Die Geschäfte der Innenstadt öffnen ihre Türen von 12 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag.

Eutin (t). Für das Maibaumfest am kommenden Sonntag hat die WIrtschaftsvereinigung Eutin ein buntes Programm für die Eutiner und ihre Gäste auf die Beine gestellt. Umrahmt wird das von einem verkaufsoffenen Sonntag, der von 12 bis 18 Uhr zum Bummeln in die vielen schönen Geschäfte der Innenstadt einlädt. Und auf dem Eutiner Markt steht dann natürlich längst der Maibaum. Ganz traditionell wird er zum 30. April schon morgens uf dem Eutiner Marktplatz aufgerichtet und erstrahlt dann um 12 Uhr frisch geschmückt in vollem Glanz. Für den edlen Tropfen zum Anstoßen sorgt das Brauhaus und so wird pünktlich zum Maibaumfest das Eutiner Maibock angestochen. Das Brauhaus lädt Sie ein und spendiert Freibier, solange der Vorrat reicht. Ab 12 bis15 Uhr wird der Shanty Chor Eutiner Wind musikalisch durchs Programm führen. Neben dem traditionellen Maibaumaufrichten und Maibockanstich lädt die WVE dazu ein, einen fröhlichen Familiensonntag in Eutin zu genießen. Die Einzelhändler der Eutiner Innenstadt öffnen ihre Türen und laden zum Frühjahrs-Shopping ein – hier findet sich alles, was man für einen schönen Frühling braucht. Zauberhafte Mode, tolle Schucke, schönste Accessoires, Schmuck, Geschenk für Kleine und Große, frisch gerösteten Kaffee und aromatische Tees. Auch eine neue Sonnenbrille für die sonnigen Tage des Jahres passen die Eutiner Augenoptiker sehr gern an – schicke Modelle zur tollen Sommermode sind längst eingetroffen. Und natürlich ist auch für Stärkung gesorgt: Die Cafés und Restaurants der Innenstadt laden zum Verweilen ein. Auf dem Marktplatz findet ein buntes Programm für Klein und Groß statt; Das Karussell sowie die Riesenrutsche sorgen für leuchtende Kinderaugen und für den Nervenkitzel sorgt das Bungee Trampolin. Gegrillte Würstchen vom Holzkohlengrill und andere Leckereien für den kleinen Hunger zwischendurch machen satt und gute Laune. Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: Die WVE hat ein Gewinnspiel vorbereitet und fragt: Wissen Sie wie hoch unser Eutiner Maibaum ist? Teilnahmekarten gibt es im Brauhaus auf dem Markt. Zu gewinnen gibt es : 1. Preis: „Dinner for 2“ in der Schlossküche, 2. Preis: 2 Tickets für die Eutiner Festspiele und 3.Preis: einen Shopping-Gutschein der LMK Einkaufswelt im Wert von 50,-Euro. Machen Sie also mit und versuchen Sie Ihr Glück. Wir wünschen Ihnen viel Glück! Ein Besuch in Eutin lohnt sich an diesem Sonntag also auf jeden Fall! Schauen Sie vorbei und verwandeln Sie die Eutiner Innenstadt bei hoffentlich schönem Wetter zu einem Treffpunkt für Groß und Klein. Die Wirtschaftsvereinigung Eutin freut sich auf gute Laune in der Innenstadt und besonders auf Ihren Besuch.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Die Rollerfahrerin wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Unfallflucht - Rollerfahrerin verletzt

02.08.2017
Eutin. Am vergangenen Dienstag gegen 10 Uhr befuhr eine 19-jährige Frau aus Ostholstein mit ihrem Aprilia-Roller stadteinwärts die Bürgermeister-Steenbock-Straße. In Höhe der Bürgerstraße bog ein weißer Pkw links in die Bürgermeister-Steenbock-Straße, ohne die...
Der Garten mit den stabilen Bänken lädt zum Pause- oder Hausaufgabenmachen, zum Chillen, Quatschen, Ausruhen ein – und natürlich zur Gartenarbeit.

Ein grünes Herz für die Schule an den Auewiesen

29.07.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (ed). Grünes Herz hört sich komisch an, trifft die Sache aber auf den Punkt, denn der neue Schulgarten der Malenter Schule an den Auewiesen ist mitten in der Schule, ein kleiner Innenhof, der bis vor kurzem von Unkraut und alten Büschen...
Die freigesprochenen Milchtechnologen und Milchwirtschaftlichen Laboranten.             Foto: Schneider

Freisprechung in der Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft

26.07.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (los). Das „weiße Gold“ der Kühe schafft Zukunft. Dies wurde bei der Freisprechung von 17 Milchwirtschaftlichen Laboranten und 26 Milchtechnologen am vergangenen Freitag in der Lehr- und Versuchsanstalt für Milchwirtschaft (LVAM) in Bad...
Szenen einer flotten „Fledermaus“-Inszenierung.

Die Eutiner Festspiele sind eröffnet

19.07.2017
Eutin (wh). Ministerpräsident Daniel Günther hatte zur Premiere der Strauß-Operette „Die Fledermaus“ als Geschenk Super-Wetter mitgebracht. Einen gelungeneren Einstand als neuer Schirmherr der Eutiner Festspiele gibt es wohl kaum. Er strahlte mit der Sonne um die...
Szenen einer flotten „Fledermaus“-Inszenierung.

Die Eutiner Festspiele sind eröffnet

19.07.2017
Eutin (wh). Ministerpräsident Daniel Günther hatte zur Premiere der Strauß-Operette „Die Fledermaus“ als Geschenk Super-Wetter mitgebracht. Einen gelungeneren Einstand als neuer Schirmherr der Eutiner Festspiele gibt es wohl kaum. Er strahlte mit der Sonne um die...

UNTERNEHMEN DER REGION