Reporter Eutin
01. Dezember 2016 | Allgemein

Weihnacht im Schloss

Bilder

Eutin (los). Der Kiwanis Club Ostholstein lädt am kommenden Wochenende zu Musik und Kunsthandwerk ins Eutiner Schloss. Tor und Tür sind zur Benefizveranstaltung am Sonnabend und Sonntag, 3. und 4. Dezember von 13 bis 19 Uhr beziehungsweise von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Der „gute Zweck“ steht im Mittelpunkt. „Der Erlös ist zu Gunsten bedürftiger Kinder in Ostholstein“, erklärt Club-Präsident Dirk Reimers. Und zwar zu 100 Prozent. Für welches Projekt, solle erst noch entschieden werden. Im vergangenen Jahr habe Kiwanis durch den Erlös der Veranstaltung von vor einem Jahr Aufführungen der Feuerwehr-Handpuppenbühne Fassensdorf in Kindergärten gefördert. „Rund 400 Kindergartenkinder konnten dadurch den Brandschutzkasper erleben“, berichtet Reimers. Und durch diese Aktion etwas lernen, das im schlimmsten Fall lebensrettend sein kann. Darüber hinaus habe der Club auch die Ausstattung von Asylbewerbern mit Fahrrädern unterstützt. Das Besondere: „Die Veranstaltung Weihnacht im Schloss ist nicht kommerziell.“ Sie sei vielmehr eine Art Plattform für verschiedene Künstler, die hier auftreten und sich präsentierten, erläutert Reimers. Und das ohne Eintritt. „Alle Aufführungen sind kostenfrei.“ Hinzu kommen Aktivitäten für Kinder: Für sie gibt es die Weihnachtsbäckerei. „Die angekündigte Brandschutzerziehung mit der Fassensdorfer Handpuppenbühne muss allerdings leider entfallen“, bedauert Reimers. Und natürlich gibt es bei der Schloss-Weihnacht viel Schönes zu entdecken, darunter verschiedene Wohnaccessoires und Goldschmiedearbeiten. Für das „leibliche Wohl“ sorgt der Kiwanis Club. Natürlich für den wohltätigen Zweck. Im Angebot sind Leckereien wie heißer Punsch, Bratwurst und Kuchen. Das Schloss Eutin bietet parallel zu der Benefizveranstaltung Schlossführungen an (die Teilnahme daran kostet Eintritt). Zudem heißt es an beiden Tagen „Musik, Musik, Musik...“ Federführend bei der musikalischen Programmgestaltung sei die Kreismusikschule Ostholstein, verrät Dirk Reimers. Und für die stimmungsvolle Schloss-Weihnacht, die schon aufgrund des Veranstaltungsortes einen Besuch wert ist, hat sich das Organisationsteam auch Einiges einfallen lassen. Vielfalt ist angesagt: Musikfreunde dürfen sich deshalb auf den À-cappella–Chor Vocapella, den Projektchor der Wilhelm-Wisser-Schule sowie den Shantychor Eutiner Wind freuen. Von der Kreismusikschule Ostholstein sind außerdem das Orchester Kunterbunt, das Blechbläserensemble, die Spieler der Akkordeonklasse und das Blockflötenensemble zu hören.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Dieser Anblick bot sich am vergangenen Freitag den Passanten in der Stadtbucht – vom Haus des Gastes, einem Streitpunkt über Jahre hinweg, bleibt nur noch ein Haufen Holz und Steine.

Was passiert nach dem Haus des Gastes?

22.07.2017
Eutin (t). Am vergangenen Freitag hat der Abriss des „Haus des Gastes“ im Bleekergang 4–6 begonnen. Die Abriss- und Aufräumarbeiten werden etwa zwei Wochen lang dauern. Der Eutiner Bauausschuss hatte vorher einen entsprechenden Beschluss gefasst. Grundlage dafür...
Der neue große König bekommt die Insignien seiner Herrschaft verliehen: Der wortführende Vorsteher der Eutiner Schützengilde Heiko Godow legt der neuen Majestät Jürgen Kehr die Königskette um.

„Jörgen de Vergnögte“ führt die Schützen ins Jubiläumsjahr

22.07.2017
Eutin (fs). Am Montagabend gipfelte das Schützenfest der Eutiner Schützengilde im traditionellen Königsschießen auf dem Vogelberg. Anders als im nervenaufreibenden letzten Jahr, fiel der Rumpf des kleinen Vogels schon am frühen Abend nach einem Schuss von Wolfgang...
Die 8b wollte den Sozialen Tag einmal anders gestalten – und half gemeinsam als Klasse in der Wohnanlage.

„Die Schüler haben fleißig mitgemacht“

21.07.2017
Eutin (fs). Einmal im Jahr tauschen zehntausende Schüler in Deutschland am Sozialen Tag die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz ein und spenden ihren Lohn für Hilfsprojekte. In den letzten Jahren wurden die Vorschriften des Bildungsministeriums aber immer strenger....
Jeden Sonntagum 11 Uhr ist den ganzen Sommer über „Schlosskinder-Zeit“. Dann sind alle Eutiner Kinder herzlich dazu eingeladen, ihr Schloss zu entdecken – eigens dafür wurde eine Museumswerkstatt zum Basteln und Malen eingerichtet, aber im Mittelpunkt steht das Schloss selbst: Die Kinder erfahren spannende Geschichten übers Schloss und die Menschen, die dort lebten. Sie spielen die historischen Spiele, erobern den Schlossgarten und erobern so spielerisch das Schloss.

Eutiner Kinder erobern ihr Schloss

21.07.2017
Eutin (jw). „Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, mindestens einmal jedem Kind aus Eutin und Umgebung die Möglichkeit zu geben, das Eutiner Schloss zu erkunden“, meint Ulrike Unger, Leiterin der Aktion „Schlosskinder“. Um bei möglichst vielen Kindern Interesse an...
Das Foto zeigt exemplarisch einen Wohnwagen. Es handelt sich nicht um das gestohlene Modell. (Foto Pixabay)

Wohnwagendiebstahl - Täter springt aus Zugfahrzeug und flieht

21.07.2017
Eutin. Es begann mit einer harmlosen Kontrolle auf der Bundesstraße 76 zwischen der Anschlussstelle Eutin und der Unterführung der A1. Ein unbeleuchtetes Wohnwagengespann fiel der Polizei ins Auge.  Doch als die Beamten das Fahrzeug kontrollieren wollten,...

UNTERNEHMEN DER REGION