Wiebke Streichert und Kimberley Jane Meier aus Bad Segeberg (o.l.) sind fast jedes Jahr beim Eutiner Reitturnier dabei. Sie finden hier „alles super“ und freuen sich auf das Trophy-Mannschaftsspringen auf ihren Pferden „Bellevue“ und „Landpionistin“. - Sarah Reschke und Anne Uppendahl (u.l.) kommen aus Nübbel bei Rendsburg und sind zum ersten Mal mit ihrem neu gegründeten Verein, der Turniergemeinschaft „Nach Maas“, in Eutin angetreten. Sarahs Schimmel „Enzo“ hat sich beim Springreiten sein Leckerli verdient. - Viele Zuschauer verfolgten Spring- und Dressurreiten (u.r.) und hatten dabei reichlich Gelegenheit, sich im Zelt und an den Ständen mit Speis und Trank auch bei gelegentlichen Aprilschauern „über Wasser“ zu halten.

Grüner wird’s nicht

28.04.2017
Eutin (wh). Die Zahl der zum Eutiner Reitturnier gemeldeten Pferde hat die angepeilte Zahl 845 noch übertroffen. Es wurden letztendlich über 930 Pferde gezählt, ins Turnier geschickt von Vereinen aus Ostholstein und über die regionalen Grenzen hinaus. Und so hatte...
Am kommenden Sonntag schmückt Eutin sich wieder fürs große Maibaumfest – der Maibaum wird gerichtet und um 12 Uhr wird das Maibockbier angestochen. Zudem lädt die WVE zum bunten programm für Klein und Groß. Zeit zum Bummeln ist natürlich auch: Die Geschäfte der Innenstadt öffnen ihre Türen von 12 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag.

Verkaufsoffener Sonntag zum großen Maibaum-Fest

27.04.2017
Eutin (t). Für das Maibaumfest am kommenden Sonntag hat die WIrtschaftsvereinigung Eutin ein buntes Programm für die Eutiner und ihre Gäste auf die Beine gestellt. Umrahmt wird das von einem verkaufsoffenen Sonntag, der von 12 bis 18 Uhr zum Bummeln in die vielen...
Für 34 Jahre Vereinsvorsitz seit Gründung am 8. März 1983 wurde Hans-Joachim Michaelsen (v.l.) zum Ehrenvorsitzenden des Fördervereins Dorfmuseum Schönwalde a.B. ernannt und erhielt zum Dank zusammen mit Ehefrau Marianne Genuss-Gutscheine für den nächsten Syltaufenthalt. Es gratulierten der 2.Vorsitzende Thomas Utz und Marc Dobkowitz, Michaelsens Nachfolger des 1.Vorsitzenden.

Hans-Joachim Michaelsen zum Ehrenvorsitzenden ernannt

27.04.2017
Schönwalde a.B. (t). Seit Gründung des Fördervereins Dorfmuseum Schönwalde a.B. am 8. März 1983 war Hans-Joachim Michaelsen 34 Jahre dessen Vorsitzender. Auf der Jahreshauptversammlung bestimmten die Mitglieder den Sohn des Museumsgründers Hermann Michaelsen nun...
Mel Camelly (l.) und Stefan Sievert vom Lions Club Eutin freuen sich auf viele Besucher bei der 3. Benefizveranstaltung „Schloss in den Mai“.

Stilvoll fröhlich in den Wonnemonat starten

27.04.2017
Eutin (wh). „Einen Abend voller Überraschungen im Eutiner Schloss“ verspricht Club-Präsident Mel Camelly, der gemeinsam mit seinem Lions-Kollegen Stefan Sievert das Programm vorstellte; ein buntes Programm, mit dem in stilvoller Umgebung mit Kunst, Kultur und...
Freuen sich auf Besucher am Tag des offenen Tennisplatzes (v.l.): Trainer Uwe Kleindienst, Zweiter Vorsitzender Michael Seibt, Gabi Dammer, Katharina Sternberg, Oliver Clausen (als Besucher), Robin Sternberg. Davor die Nachwuchsspieler Tristan Niclas und Josef.

Tennis spielen mit Seeblick

26.04.2017
Bad Malente-Gremsmühlen (wh). Schöner als die Jochen-Torpus-Anlage des Tennisclubs Rot-Weiß Malente kann eine Tennisanlage kaum liegen. Beschaulich ist schon der Fußweg dorthin, von der Anlegestelle der 5-Seen-Fahrt ein kurzes Stück am Dieksee entlang zu dem Platz...

Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

Eier-Kunst, Kunst-Eier – traumhaft schöne Eier!

15.03.2017
Eutin (t). Der Ostereiermarkt in Eutin, der in diesem Jahr zum 23. Mal im Ostholstein-Museum stattfindet, hat mittlerweile eine lange Tradition in der Stadt. Auch in diesem Jahr werden – wie gewohnt vier Wochen vor Ostern – am 18. und 19. März 2017 von 10 bis 17...

Wochenmarkt-Jazz findet wieder statt!

15.03.2017
Eutin (t). Im vergangenen Jahr war er auf vier monatliche Termine auf dem LGS-Gelände zusammengeschnurrt worden – aber in diesem Sommer findet er wieder statt, der Live-Oldtime-Jazz, auch Wochenmarkt-Jazz genannt. In diesem Jahr wieder in alter Frische, alter...
Das Laurentius Streichorchester lädt ein zum Benefizkonzert für Uganda am kommenden Sonnatg.

„Musik für Uganda“

11.03.2017
Süsel (t). Die St. Laurentius – Kirchengemeinde hat schon seit einigen Jahren die Situation in Missionskrankenhäusern im trockenen Norden Ugandas durch Geldspenden unterstützt. Der Süseler Hans Langlo lebte dort mit seiner Familie einige Jahre als Techniker und...
Die Kugelschreiber sind zur Besiegelung des Kooperationsvertrages gezückt. Berufsschulleiter Carsten Ingwertsen-Martensen (l.) und FH-Dekan Prof. Dr. Martin Ryschka. – Dahinter (v.l.): Prof. Dr.-Ing. Helmut Bergmann (Studiengangsleiter an der FH) und Mathias Knorn, Lehrkraft für Elektrotechnik an der KBS.

„Eine nicht alltägliche Kooperation“

11.03.2017
Eutin (wh). „Wir freuen uns, dass wir eine nicht alltägliche Kooperation mit der Fachhochschule Lübeck besiegeln können“, sagte Carsten Ingwertsen-Martensen, der Leiter der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein (KBS). Diese Kooperation bedeutet: Das...
Der Maler Robert Landarski bei einer Ausstellung in Niedersachsen (im Jahr 2010) und drei Beispielen (in Ausschnitten) seiner Landschaftsmalerei, die jetzt in Eutin zu sehen ist.

Bekannter russischer Maler in Eutin

10.03.2017
Eutin (wh). In Weißrussland ist der Maler Robert Landarski kein Unbekannter. Bereits 1995 bot der engagierte Künstler seine Bilder zum Verkauf für einen guten Zweck an. Der Erlös floss seinerzeit der Aktion “Medizinische Hilfe für Gomel“ zu. Hintergrund ist die...
Fröhlich singt die Klasse 4a der Süseler Grundschule mit Wolfram Eicke.

Kinderbuch-Autor Wolfram Eicke begeisterte Viertklässler der Grundschule Süsel

09.03.2017
Süsel (wh). „Das kenn ich!“ rufen oft die Kinder, wenn der Autor, Liedermacher, Dichter und Komponist Wolfram Eicke bei seinen Lesungen ein Buch hochhält, wie den Jugendroman „Bei uns im Affenstall“ oder „Der kleine Tag“ oder „Das silberne Segel“. So war es auch...
Die erfolgreichsten Angler des letzten Jahres: Hartmut Fiehn, Joachim Balszunat, Mario Frömken.

Auch 2017 keine Aufnahmegebühr bei den Eutiner Anglern

08.03.2017
Eutin (t). Auf der Jahresversammlung des Eutiner Anglervereins haben sich alle Anwesenden Mitglieder dafür ausgesprochen, auf eine Aufnahmegebühr zu verzichten. „Der Verzicht einer Aufnahmegebühr war für viele neue Mitglieder ebenso wichtig, wie das Angebot der...
Museumsleiterin Dr. Julia Hümme inmitten einiger aus dem Archiv ans Licht gehobener „Schätze“.

Den Blick ins Innere gekehrt

03.03.2017
Eutin (wh). Wer demnächst das Dachgeschoss des Ostholstein-Museums betritt, fragt sich vielleicht: Bin ich in einem Antiquitäten-Geschäft? Oder in der guten Stube der Großmutter? In einem Heimatmuseum? Befinde ich mich auf einer Zeitreise in die Vergangenheit?...
Ralf Borings Leidenschaft gilt nur noch seinen Guppys, die er mit Hingabe züchtet. Bis seine Frau Beate Besuch von Simone und ihrem esoterisch angehauchten Freund Adrian bekommen. Der nämlich hat die Gabe der Rückführung in frühere Leben...ab dem kommenden Freitag spielt die Theatergruppe Ahrensbök ihr neues Stück: „Casanovas Rückkehr“.

Casanova und das Liebesleben der Guppys

02.03.2017
Ahrensbök (ed). Haben Guppys ein Liebesleben? Vertragen sie Schnittblumenfrisch? Kann aus einer Hedwig Ziegenhagel Marilyn Monroe werden? Eignet sich Yoga für die Hausarbeit? Und muss eine Ehe irgendwann öde werden? Das alles und vor allem, was passieren kann,...
Cyndie Noujaredes Unterricht hat Marie, Charlotte, Merna und Gina vollends davon überzeugt: Wir wählen Französisch!

Cyndie Noujarede begeistert mit dem France Mobil die Sechstklässler am Kleinen See

02.03.2017
Eutin (ed). „Ey, die kann ja Deutsch!“ sind die Schüler der Klasse 6 der Wilhelm-Wisser-Schule am kleinen See eher begeistert als empört – schließlich hatte Cyndie Noujarede, die diesjährige Lektorin des France Mobil, gerade eine Stunde lang nur französisch mit...

Der „Bücherwurm” – ein Paradies für Bücherwürmer

01.03.2017
Eutin (ed). Ein gebundener Elizabeth George, vielleicht einmal gelesen für drei Euro, oft noch eingeschweißte Neuheiten für wenig mehr, das heißgeliebte Lieblingsbuch aus der Kindheit für zwei Euro – der “Bücherwurm” in der Albert-Mahlstedt-Straße ist ein echtes...
Befördert wurden (v.l.) zum Feuerwehrmann Alexander Hoffmann (FF Neudorf), zum Oberbrandmeister Dietrich Asbach (neuer Ortswehrführer FF Eutin). - Armin Tamm (seit 1990 bei der Feuerwehr Eutin) erhielt das Schleswig-Holsteinische Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber, Kai-Dietrich Klein (FF Eutin) das Dienstabzeichen für 20jährige Feuerwehrzugehörigkeit.

Feuerwehren Eutins haben 26.343 Stunden für den Dienst an der Allgemeinheit geleistet

01.03.2017
Eutin (wh). Es gab einen soliden Kassenbericht, verdiente Beförderungen, Ehrungen, Verabschiedungen und Grußworte, und es gab nicht zuletzt einen umfassenden Bericht von Gemeinde-Wehrführer Heino Kreutzfeldt. Und das alles auf der Jahreshauptversammlung der...
Bei der Übergabe von 6000 neuen Bildpostkarten (v,l.): Pastor i.R. Lutz Tamchina, Pastorin Maren Löffelmacher sowie Renate und Einhard Rode vom Förderkreis Hilfe für St. Michael. Fotos: Hasse

Kunstschätze würdig ins Bild gesetzt

17.02.2017
Eutin (wh). Viele Besucher und Besucherinnen der St. Michaeliskirche sind während des Jahres außerhalb, neben oder während des Gottesdienstes auch an den Kunstschätzen und Sehenswürdigkeiten interessiert, die sich im Innern der Kirche befinden. Eine ganze Reihe...
Veranstalter Helge Nickel hat das 33. Stadtfest abgesagt – die Mehrkosten für die deutlich gestiegenen Sicherheitsauflagen trage das Fest nicht.

Helge Nickel sagt das Eutiner Stadtfest ab „Man kriegt keine Chance“ – Auflagen der Stadt für den Veranstalter nicht finanzierbar

16.02.2017
Eutin (ed). Eigentlich geht das gar nicht. Eutin ohne sein Stadtfest? Seit 1992 als solches fest verankert im Terminkalender der Stadt? Und doch teilte Helge Nickel am Montag mit, er habe dem Ordnungsamt der Stadt Eutin...
Dr. Julia Hümme hat ein spannendes Museumsjahr zusammengestellt – hier mit einem Bild, das in der Ausstellung „Mensch und Meer“ zu sehen sein wird.

Ostholstein-Museum geht mit großartiger Vielfalt ins neue Museumsjahr

15.02.2017
Eutin (ed). Es fehlt nichts, einfach gar nichts – von der Keramik bis zur Bildhauerei, von der Düsseldorfer Malerschule über Fotografie bis zu den norddeutschen Realisten und von alten Schätzchen aus dem Magazin bis zu einer umwerfenden (also hoffentlich lieber...
Zur Zertifikatsübergabe reisten die Kinder der Kinderinsel mit ihren ErzieherInnen und vielen Eltern nach Kiel und waren ziemlich stolz, die Urkunde von Staatssekretärin Anette Langner in Empfang zu nehmen.

„Wir geben ganz bewusst Macht ab“ In der Kinderinsel wird Demokratie von klein auf gelebt

15.02.2017
Eutin (ed). In einer Zeit, in der in allen möglichen Ecken der Welt Demokratie irgendwie nicht mehr ganz oben auf der Prioritätenliste zu stehen scheint, hat die Kinderinsel, die KiTa des Kinderschutzbundes Eutin, soeben ihr Zertifikat als eine der ersten acht...

Zwei junge Musiker mit Talent und Spaß

15.02.2017
Eutin (ed). Mit neun und zehn Jahren schon einen ersten und einen zweiten Platz bei “Jugend musiziert” erspielt zu haben, das können nicht viele junge Musiker von sich behaupten. Elise Schmitt aus Sasel und Matthies Kruse aus Pönitz können das ganz entspannt. Die...
Der neue und zum Teil alte Vorstand: 1. Vorsitzender Ralf Scherbarth, 2. Vorsitzende Melanie Güth, Kassenwart Bernd Reese, Leiterin der Heimatstube Heidi Scherbarth, Schriftführerin Elke Kloth, Beisitzer Norbert Hüttmann, Heinz Lange, Antje Lingelbach, Viktor Schlegel, Dirk Petersen, Kristin Petersen.

Beim Grünkohl genüsslich, bei Vorstandswahlen zügig

09.02.2017
Fissau/Sibbersdorf (wh). Man könnte den Eindruck haben, ganz Fissau sei Mitglied im Dorfverein. Von den über 300 Mitgliedern waren sehr viele zur Jahreshauptversammlung gekommen. Die Frage wird sich nie klären lassen, ob das der Tagesordnung vorausgehende...
Nils Junker, Leiter des Servicezentrums der DAK, überreicht Marina Vogler (der Geschäftsstellenleiterin der Marfan Hilfe Deutschland e.V.) einen Scheck. Damit wird die Finanzierung des Buchprojekts „Das Marfan-Syndrom“ unterstützt.

Eine der häufigen unter den seltenen Krankheiten verständlich erläutert

09.02.2017
Eutin (wh). Als „eine der häufigeren unter den seltenen Krankheiten“ wird das „Marfan-Syndrom“ bezeichnet. Das Marfan-Syndrom trifft, statistisch gesehen, einen Menschen von 10.000, so dass man - wieder statistisch gesehen - in Ostholstein von etwa 20 Betroffenen...
So sieht das aus, wenn Politik und Polizei sich ganz entspannt nah kommen – eigentlich hätte Innenminister Studt den Besuch bei der Polizeidirektion für Aus- und Fortbilung wahrnehmen sollen, aber da sein Terminkalender es nicht zuließ, übernahm kurzerhand der Chef selbst.

Ministerpräsident Torsten Albig als Highlight im Politikunterricht der Polizeischüler

09.02.2017
Eutin (ed). Unmittelbarer und individueller geht politische Bildung wahrscheinlich nicht: Statt trockene Theorie zu büffeln, stand für die Unterrichtsstunde „Politische Bildung“ ein Besucher auf dem Programm. Eigentlich hatte sich Innenminister Stefan Studt...

UNTERNEHMEN DER REGION