Reporter Fehmarn
17. August 2016 | Allgemein

13 frisch gebackene Bankkaufleute bei der VR Bank

Bilder

Es ist geschafft. Nach drei Jahren Ausbildung mit intensivem Lernen absolvierten 13 Auszubildende der VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG erfolgreich ihre Abschlussprüfungen. „Wir sind durchweg zufrieden mit den Ergebnissen“ freuen sich Vorstandsmitglied Stefan Frahm und Ausbildungsleiterin Marisa Kortz. Während einer kleinen Feierstunde gratulierten beide den frisch gebackenen Bankkaufleuten. In den drei Jahren praxisorientierter Ausbildung haben alle Auszubildenden ihr Bestes gegeben und können mit ihren Ergebnissen zufrieden sein. Die Abschlussprüfung bestanden haben: Tobias Böttcher, Mika Corts, Joanna Danielczyk, Tim Helbach, Dennis Kenzler, Sina Möller, Maximilian Pentzlin, Sina Pries, Hannah Radke, Kristin Schacht, Sophie Schlünsen, Rabea Schultz und Jana Storm. Natürlich starten auch in diesem Jahr wieder zehn neue Auszubildende einen spannenden neuen Lebensabschnitt. Und auch an dem nächsten Ausbildungsstart 2017 wird schon intensiv gearbeitet. „Wir haben bereits einige vielversprechende Bewerbungen erhalten und freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder zehn leistungsstarken jungen Menschen eine berufliche Perspektive bieten zu können.“ erklärt die Ausbildungsleiterin Marisa Kortz. Gesucht werden motivierte Bewerber mit mittlerem Schulabschluss oder Abitur, die eine anspruchsvolle und praxisnahe Ausbildung absolvieren möchten. Marisa Kortz zu den Voraussetzungen, die die Bewerber mitbringen sollten: „Die Nähe zu unseren Kunden ist unser wichtigstes Gut, ein ehrliches Interesse am Menschen sowie ein Grundverständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sollte für unsere Bewerber selbstverständlich sein.“ Bewerben kann man sich ab sofort online über die Internetseite der VR Bank www.meine-vrbank. de/ausbildung. Bei Fragen ist die Ausbildungsleiterin Marisa Kortz auch gerne telefonisch unter (04363) 9050-524 oder persönlich für Interessierte erreichbar.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

WingTsun-Kurs für die „Kinderinsel“

24.05.2017
Puttgarden. Die 12 zukünftigen Schulkinder der DKSB „Kinderinsel“ Puttgarden sind stolz auf ihre Urkunden. In einem 4x2- stündigen WingTsun Gewaltprävention- Grundkurs ging es darum, den Kindern zu vermitteln Grenzen zu ziehen, sie zu bewachen und sich zu...

SUP & Skate Weekend in Heiligenhafen

24.05.2017
Heiligenhafen. Zum zweiten Mal begrüßt das SUP & Skate Weekend in Heiligenhafen den Sommer. Vom 26. bis 28. Mai wird es am Binnensee und dem Wassersportzentrum Heiligenhafen ein Wochenende rund um das Thema SUP & Skate geben. Die Binnenseepromenade bietet sich...

Last Minute Verkauf für maritimen Abend

24.05.2017
Puttgarden/Rødby. Am 1. Juni 2017 werden Jochen Wiegandt aus Hamburg und Dylan Vaughn aus Oklahoma für beste Stimmung auf hoher See sorgen. Unter dem Motto „Über’n großen Teich“ sind die beiden Vollblutmusiker ab 17.30 Uhr zu Gast an Bord des FS Deutschland und...

Fehmarn-Pferde-Festival startet mit Mega-Verlosung

24.05.2017
25. Juni startet in diesem Jahr mit einer Mega- Verlosung. Als Hauptgewinn winkt ein Hyundai i30 (Tageszulassung). Ein E-Bike, 2 Fernseher und ein Weber-Grill sind die weiteren Hauptpreise. Mit etwas Losglück kann man eines der anderen 200 Sachpreise gewinnen. Die...
(v.l.) Musikstudentin Bigi Grimm, Kirchenmusikdirektor Johannes Schlage, Leiterin der Kreismusikschule Eutin, Petra Marcolin, Initiator des Festivals, Hans-Wilhelm Hagen, Mika Stiehr von der Landjugend Fehmarn und Musikwissenschaftlerin Dr. Andrea Opielka vom TSF.

Feierabendkonzert Classical Beat Akademie in Burger St. Nikolai Kirche

23.05.2017
Mit dem Feierabendkonzert „Mit den Augen hören“ am 29. Mai gibt das brandneue Festival CLASSICAL BEAT seine erste Kostprobe in Burg auf Fehmarn ab: Das Lübecker DeLia Streichquartett (Quartett-in-Residence) präsentiert in der St. Nicolai Kirche zusammen mit...

UNTERNEHMEN DER REGION