Petra Remshardt
28. Februar 2017 | Allgemein

Autofahrerin touchiert Kinderroller - wer war das Kind?

Bilder
.

.

Fehmarn. Eine Autofahrerin erschien am Dienstag, 28. Februar, um 7.30 Uhr bei der Polizei auf Fehmarn und berichtete von einem leichten Zusammenstoß mit einem Roller, der von einem Kind geführt wurde.
Die 44-jährige Frau aus Ostholstein schilderte auf der Polizeiwache, dass sie gegen 7.25 Uhr mit geringer Geschwindigkeit die Straße Mellenthinplatz befuhr. Plötzlich sei ein Junge auf einem Roller aus dem kleinen Weg, der zur ehemaligen Post führte, herausgerollt gekommen und habe vor ihrem VW Touran die Fahrbahn überqueren wollen. Trotz sofortigen Bremsens sei es noch zu einer Berührung des Pkw mit dem hinteren Rad des Rollers gekommen und der Junge sei gestürzt.
Noch bevor die Autofahrerin sich um etwaige Verletzungen des Kindes kümmern konnte, sei der Junge, der sich in Begleitung zweier Mädchen befand, aufgestanden und habe seinen Weg fortgesetzt.
Vonseiten der Polizeistation Fehmarn wurde die Mitteilung der Autofahrerin zunächst lediglich als Bericht protokolliert. Natürlich würden die Beamten und die Autofahrerin dennoch gern wissen, ob dem Jungen tatsächlich nichts passiert ist.
Die infrage kommenden Eltern eines Kindes, das aufgrund der beschriebenen Umstände für den Vorfall infrage kommt, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Fehmarn (Tel. 04371/503080) in Verbindung zu setzen. (red)


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Spende an die „Kinderinsel Puttgarden“

23.03.2017
Puttgarden. Feierlich übergab Andreas Guttkuhn vom gleichnamigen Burger EDEKA Markt kürzlich eine großzügige Spende über 750€ an die Kindertagesstätte des DKSB „Kinderinsel Puttgarden“. Zusätzlich hatte der für sein großes Herz bekannte Geschäftsführer Teddybären...
Die Baumaßnahmen für den Anbau sind angelaufen und der Geschäftsbetrieb bei MEDIMAX läuft weiterhin reibungslos.

MEDIMAX“ baut an – Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter

22.03.2017
Oldenburg. (eb) „Um Irritationen vorzubeugen, möchten wir hiermit unsere Umbaumaßnahmen kurz erläutern“, gab Sven Goletz als stellvertretender Geschäftsführer von „MEDIMAX“ in der Kieler Chaussee 6b in Oldenburg bekannt. „Derzeit wird ein Teil unseres ehemaligen...
Mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber erhielt der Abgeordnete

Deutscher Feuerwehrverband ehrt Ingo Gädechens

22.03.2017
Eine überaus freudige Überraschung ereilte den CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Gädechens! Im Rahmen der Sitzung des Beirats des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV), in dem Gädechens seit mehreren Jahren ehrenamtlich tätig ist, wurde er von DFV-Präsident Hartmut...

Gewinnübergabe bei Nahkauf

21.03.2017
Großenbrode. Anlässlich des 1. Jubiläums vom Nahkauf Vital Resort übergaben Geschäftsführer Hans- Heinrich Schröder und Filialleiterin Bianka Ott vergangenen Donnerstag die Preise aus dem durchgeführten „Einkaufswagen schätzen“-Gewinnspiel. Über einen Präsentkorb...
Rüdiger Büttner, Stefan Kübbeler, Stefan Hay und Joachim Knorr freuen sich

Willkommen zum Veranstaltungstag zur Galabau-Ausstellung bei Richter

21.03.2017
Heiligenhafen. (eb) Am 24. März lädt Niederlassungsleiter Rüdiger Büttner alle Kunden und Interessierten herzlich zu einem Veranstaltungstag in die Richter Baustoffe GmbH & Co. KG aA in den Ortmühlenweg 1b nach Heiligenhafen ein. Ganztägig wird an diesem Freitag...

UNTERNEHMEN DER REGION