Reporter Fehmarn
08. Februar 2017 | Allgemein

CORE-Rider Joshua Emanuel bricht den Big-Air-Weltrekord im Kitesurfen mit einem Board von Fehmarn

Bilder

Gleich zwei Mal binnen 5 Tagen brach der 23jährige CORE-Teamrider Josh Emanuel die Weltrekordmarke nicht einfach nur, sondern pulverisierte sie in Südafrika regelrecht: Unglaubliche 27,5 Meter Höhe registrierte der Woo-Tracker an seinem Twintip, nachdem er sich am Nachmittag des 7. Januar 2017 mit seinem 8qm-GTS4 bei Winden zwischen 35 und 40 Knoten in Kapstadt am Kite Beach herausgeschossen hatte und schlisslich in eine Höhe aufstieg, die man sonst nur mit dem Fahrstuhl eines 12stöckigen Hochhauses erreicht. „Der Absprung ist der zentrale Moment. Du brauchst ein gutes Timing und natürlich einen Kite, der den perfekten Absprung ermöglicht. „Den hat der Pro Kiter aus Durban an der südafrikanischen Ostküste in seinem CORE GTS4 gefunden: „Mit der speziellen Flugtuch- und Dacron-Konstruktion und natürlich der krassen Drehfreude der 3-Strut-Konstruktion baut der GTS4 den explosivsten Lift auf, den ich kenne“, schwärmt Josh. Mehr über Joshuas Big Air Rekord: http://corekites.com/us/about/blog/big-air-woo-record-joshuaemanuel-gts4 Neuer deutscher Rekord von Jan Langfeldt Dass Rekordhöhen auch mit deutlich geringerem Körpergewicht möglich sind, hat zuletzt der CORE Entwickler Jan Langfeldt mit dem GTS4 8.0 auf der Ostsee unter Beweis gestellt, indem er mit seinen 65 Kilogramm 20,1 Meter hoch gesprungen ist. Das ist neuer deutscher Rekord. Große Begeistung auch im CORE-Headquarter auf Fehmarn "Die konsequenten Investitionen in Entwicklung und neue Materialien wie CoreTex und das in Deutschland gefertigte ExoTex zahlen sich in klar messbaren Werten aus", freut sich CORE-Chef Bernd Hiss und fügt an: „von diesen Innovationen profitieren alle COREKites wie auch der XR mit klaren Vorteilen bei Performance und Komfort. “Das inhabergeführte Unternehmen Hiss-Tec produziert auf Fehmarn Hochleistungs-Kiteboards der Marke Carved Customs seit dem Jahr 2000. Unter der Marke CORE enwickelt das Unternehmen seit 2007 neben Kiteboards auch Kites und Bars. Jahr für Jahr werden neue Materialien und Lösungen entworfen, immer neue Modelle und Generationen. Mit seinen Innovationen ist Carved mit CORE vom reinen Boardhersteller zu einem der führenden Kitehersteller weltweit avanciert.Leserkontakt: Carved Customs, Am Steinkamp 28, D-23769 Burg auf Fehmarn, Tel: 49-(0)4371-889340, info@carvedcustoms.com


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch
Die Baumaßnahmen für den Anbau sind angelaufen und der Geschäftsbetrieb bei MEDIMAX läuft weiterhin reibungslos.

MEDIMAX“ baut an – Geschäftsbetrieb läuft uneingeschränkt weiter

22.03.2017
Oldenburg. (eb) „Um Irritationen vorzubeugen, möchten wir hiermit unsere Umbaumaßnahmen kurz erläutern“, gab Sven Goletz als stellvertretender Geschäftsführer von „MEDIMAX“ in der Kieler Chaussee 6b in Oldenburg bekannt. „Derzeit wird ein Teil unseres ehemaligen...
Mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber erhielt der Abgeordnete

Deutscher Feuerwehrverband ehrt Ingo Gädechens

22.03.2017
Eine überaus freudige Überraschung ereilte den CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Gädechens! Im Rahmen der Sitzung des Beirats des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV), in dem Gädechens seit mehreren Jahren ehrenamtlich tätig ist, wurde er von DFV-Präsident Hartmut...

Gewinnübergabe bei Nahkauf

21.03.2017
Großenbrode. Anlässlich des 1. Jubiläums vom Nahkauf Vital Resort übergaben Geschäftsführer Hans- Heinrich Schröder und Filialleiterin Bianka Ott vergangenen Donnerstag die Preise aus dem durchgeführten „Einkaufswagen schätzen“-Gewinnspiel. Über einen Präsentkorb...
Rüdiger Büttner, Stefan Kübbeler, Stefan Hay und Joachim Knorr freuen sich

Willkommen zum Veranstaltungstag zur Galabau-Ausstellung bei Richter

21.03.2017
Heiligenhafen. (eb) Am 24. März lädt Niederlassungsleiter Rüdiger Büttner alle Kunden und Interessierten herzlich zu einem Veranstaltungstag in die Richter Baustoffe GmbH & Co. KG aA in den Ortmühlenweg 1b nach Heiligenhafen ein. Ganztägig wird an diesem Freitag...

Verstärkung bei Physiotherapie Großenbrode

21.03.2017
Künftig werden die Wellnessangebote in der Praxis Physiotherapie Großenbrode erweitert, denn mit Simon Verfürth steht ein weiterer Spezialist zur Verfügung. Der 26-jährige Therapeut hat seine Stärken in allen Bereichen rund ums Wohlfühlen. Wellnessmassagen,...

UNTERNEHMEN DER REGION