Reporter Fehmarn
29. März 2017 | Allgemein

Das größte Angel-Event des Jahres - Promi-Alarm auf Fehmarn

Bilder

Angel-Weltmeister, Prominente aus TV und Sport, Youtube-Stars aus der Szene, Angelgeräte- und Bootshersteller sowie Reiseveranstalter – alle sind mit dabei. Die Fishing Masters Show 2017 zeigt am 22. und 23. April die gesamte Welt des Angelns. So wird zum ersten Mal gleichermaßen das Süßwasserangeln am Angelsee Torfkuhle in Burg wie auch das Meeresangeln im Ostseehafen Burgstaaken auf der FMS 2017 präsentiert. Ein Konzept, was es so noch nicht auf der Show gegeben hat. Der Hafen Burgstaaken wird als Ausstellungs-und Eventfläche genutzt. Von dort aus steht ein Shuttle zur Verfügung, mit dem man zum zirka 2 Kilometer entfernten Angelsee Torfkuhle in Burg kommt. Dort werden neben weiteren Ausstellungsflächen Angelexperten von Friedfisch-, über Raubfisch-, Karpfen-, Forellen-, und Kajakangeln bis hin zum Fliegenfischen ihre Tipps und Techniken präsentieren. Ganz neu ist, dass Gäste kostenlos mit verschiedenen Angelkuttern und Angelbooten mehrmals täglich von Burgstaaken aus auf die Ostsee fahren, Angelexperten, Weltmeistern und Prominenten über die Schulter schauen und sich bestenfalls noch einen eigenen Fisch fangen können. Reinschnuppern auf den Kuttern und Booten ist auch ohne Angelschein möglich. Wer es mal ganz anders und crazy mag, kann sich auch auf den Kutter der jungen Wilden wagen, der von Ex-Fußballnationalspieler Patrick Owomoyela angeführt wird und dort, gemeinsam mit zahlreichen Youtube-Angelstars, sein Hobby auslebt. Ob die Fische nun besonders angelockt werden von der begleitenden Kultband ZigZag, wird sich zeigen, wenn die Cracks nach ihrer jeweiligen zweistündigen Fishing-Tour mit den Besuchern wieder in den Hafen einlaufen. Wer sich das Spektakel lieber aus der Luft anschauen möchte, hat im Hafen auch die Möglichkeit, einen kurzen Hubschrauber-Rundflug zu buchen. Die Promis und Youtuber haben sicherlich manchen Tipp für die interessierten Gäste parat. Aber sie werden sich auch selbst ein paar Tipps holen und Tricks abschauen. Denn auf Fehmarn schwingen viele der besten Angler ihre Rute. Viele deutsche und internationale Meister und Experten für alle Methoden und Techniken des Angelns werden bei der Show erwartet und stehen den Besuchern am Angelsee Torfkuhle und im Hafenzentrum Burgstaaken zur Verfügung. Da bleibt keine noch so knifflige Frage unbeantwortet, und es wird sehr viel zum Staunen geben. Aus dem Staunen werden die Zuschauer wahrscheinlich gar nicht herauskommen. Denn es warten noch jede Menge Attraktionen auf sie: Kajak und Belly Boot fahren, Bootspräsentationen, Fliegenbinden, Rutenbau, Show-Programm auf der Bühne, Vorträge und Interviews und vieles mehr. Wer nichts gefangen hat, findet im Hafen, am See und an der neuen Foodtruck-Meile die verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten. Im Messezelt findet der Verkauf von Angelgeräten und Zubehör statt. Bootsfirmen und Ausrüster zeigen ihre neuesten Produkte, Casting und Brandungsangeln zum Ausprobieren oder an einer Drillmaschine, im simulierten Kampf, die stärksten Fische der Weltmeere bezwingen: dies sind gleichermaßen für Angler und Nichtangler spektakuläre Highlights im Hafen. Klaus & Klaus sorgen genauso für Stimmung auf der Showbühne wie die TV-Kochprofis Mike Süsser und ANZEIGE Frank Oehler. Kinderangeln und Verlosungen runden das Konzept ab und machen das Event zu einem einzigartigen Erlebnis für die ganze Familie. Und es warten noch viele weitere Attraktionen auf Sie. Um sie alle zu erleben, sollte man möglichst früh da sein. Denn die Zeit zwischen 10 und 18 Uhr am Samstag und zwischen 10 und 17 Uhr am Sonntag reicht kaum aus. Nicht zu vergessen, den Get-together-Abend mit der Band ZigZag am Freitag, den 21. April ab 19 Uhr und die große R.SH-Party mit dem bekannten DJ Volker Marcincowski am Samstag, den 22. April ab 18 Uhr! Bei beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei. Wer am 22. und 23. April nach Fehmarn kommt, hat schon gewonnen. Weil ihm tolle Erlebnisse sicher sind. Gewinner der Show sind aber auch Benachteiligte, die sonst zu den Verlierern gehören. So wird es Tombolas, Spenden und Versteigerungen zugunsten der Royal Fishing Kinderhilfe geben, die damit sozial schwache Kinder unterstützt und sie somit an den Angelsport heranführt, siehe http:// www.royal-fishing.de/. Die große Fishing Masters Show 2017 beginnt mit der Get-together-Party am Freitagabend, den 21. April um 19 Uhr im Festzelt, Veranstaltungstage sind dann am Samstag und Sonntag, den 22. und 23. April 2017 von 10 bis 18 Uhr bzw. 10 bis 17 Uhr im Hafenzentrum Burgstaaken sowie am Angelsee Torfkuhle in Burg. Samstagabend ab 18 Uhr findet dann noch die legendäre R.SH-Party im Festzelt statt. Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei! Alle Informationen zu der Veranstaltung finden Sie im Internet unter www.angelshow. de und ständig neue Informationen unter www.facebook. com/fishingmastersshow.



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Public Chill 2017 mit Tom Novy und Mousse T.

17.08.2017
Drei Tage Sonne, Strand und Sound in Heiligenhafen California Sunset Records, der Tourismusverband Heiligenhafen und das Beach Motel Heiligenhafen veranstalten vom 25. bis 27. August 2017 den wavemusic Public Chill. Mit Tom Novy und Mousse T. stehen jetzt die...

Richtfest des „Marina Flair“ in Heiligenhafen

17.08.2017
-ANZEIGE- Am vergangenen Donnerstag, dem 10.08.2017 legten um 15 Uhr die Handwerker ihre Werkzeuge beiseite und lauschten den Ansprachen von Udo Schwarzburg- Prokurist der Sparkassenimmobiliengesellschaft Holstein (SIG), Frau Dorothee Repenning –Geschäftsführerin...

34 Auszubildende starten ins Berufsleben beim Kaufhaus Stolz

16.08.2017
Am 01.08.2017 war es wieder für viele junge Leute soweit, der erste Tag der Berufsausbildung stand an. Berufsausbildung gehört auch bei der Kaufhaus Martin Stolz GmbH zu einem wichtigen Standbein der Firmenphilosophie. In diesem Jahr haben insgesamt 34...
Grillmeister Michael Schattschneider machte eine gute Figur

Burger Concordia Gilde lud zum Grillfest

16.08.2017
Trotz sehr wechselhaftem Wetter feierte die Burger Gilde ihr jährliches Grillfest auf der Schiesssportanlage im Burger Menzelweg und konnte zahlreiche Gildeschwestern, Gildebrüder und Gäste begrüßen. Leckeres Grillgut, Gyros und diverse selbstgemachte Salate...

Katharina Landschof ist jetzt Kauffrau für Büromanagement

16.08.2017
Anlässlich der bestandenen Prüfung zur Kauffrau für Büromanagement, gratulieren Sabine und Jan Bruhn, stellvertretend für das gesamte dibu-energie Team, Katharina Landschof herzlich zu ihrer bestandenen Prüfung. Katharina Landschof wird nach ihrer Ausbildung von...

UNTERNEHMEN DER REGION