Reporter Fehmarn
08. Juni 2017 | Allgemein

Doppeltes Firmen-Jubiläum bei der Inselbäckerei Börke

Bilder
BU 1: „100 Jahre Jubiläum“ v.l. Christine Gäth, Helmut Börke jun., Thomas Börke und Ute Zickermann-Hansen

BU 1: „100 Jahre Jubiläum“ v.l. Christine Gäth, Helmut Börke jun., Thomas Börke und Ute Zickermann-Hansen

Für Christine Gäth und Ute Zickermann-Hansen gab es am 01. Juni 2017 neben den Jubiläumstagen in der Landkirchener Filiale einen weiteren Grund zu feiern. Beide können auf eine 25jährige Betriebszugehörigkeit bei der Fehmarnschen Traditionsbäckerei zurückblicken. Christine Gäth fungiert bereits seit mehreren Jahren als Filialleiterin in Landkirchen und ist bei den Kunden, den Kolleginnen und Kollegen sowie den Firmeninhabern Helmut Börke jun. und Thomas Börke gleichermaßen beliebt. Sie befand sich gerade in der Lehrzeit, als die Familie Börke im Jahr 1992 das Ladengeschäft und den Gebäudekomplex in Landkirchen von der Familie Kasten übernahm und konnte ihre Lehrzeit unter der Leitung von Helmut Börke sen. dort abschliessen. Auch Ute Zickermann- Hansen war gleichzeitig bei der Bäckerei Kasten beschäftigt, war jedoch in der Burger Filiale tätig. Auch sie wurde damals übernommen und ist seit dem als Teilzeitkraft dem Traditionsunternehmen treu. Für die jahrelange Unterstützung und Firmentreue überreichten die Börke Brüder den Jubilarinnen einen Blumenstrauß und einen Reisegutschein. „Wir betrachten es mit Stolz, dass wir uns auf solch vorbildliche Mitarbeiterinnen verlassen können und freuen uns Beide weiterhin in unseren Reihen zu wissen“, sagten die Brüder unisono.Gewinnspiel und Rabattaktionen wurden gerne angenommen Im Zuge der 2-tägigen Feierlichkeiten anlässlich des 25jährigen Jubiläums in der Landkirchener Filiale fanden nicht nur die Rabattaktionen „rund um die Jubiläumszahl 25“ und die musikalische Untermalung an beiden Nachmittagen, mit der auf Fehmarn gebürtigen Jazz-Sängerin Katrin Rumberg großen Anklang, sondern ganz besonders auch das angebotene Gewinnspiel „Brot schätzen & Gewinnen!“. Hier galt es ein eigens für das Jubiläum angefertigtes Brot gewichtsmäßig (7395 g) einzuschätzen. Den 1. Preis, ein klassisches Abendbrot mit 25 Personen (mit Freunden oder Familie in der Filiale Landkirchen - Termin nach Absprache und Verfügbarkeit), gewann Frau Inge Aereboe aus Burg (7450 g). Der 2. Preis, ein Einkaufsgutschein für die Inselbäckerei Börke im Wert von 25 Euro wurde von Hans-J. Pohl aus Hade gewonnen (7300 g) und der 3. Preis ging an Michael Hudtwolker aus Lübeck (7500 g).


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Neue Station am Naturerlebnispfad

25.06.2017
Großenbrode. Mit großer Freude konnte vergangene Woche eine neue Station im Naturerlebnispfad eingeweiht werden: „Weite Wege“ heißt sie und beschäftigt sich mit dem Wasser- und Stofftransport der verschiedenen Baumarten. Leicht veranschaulicht und - wie bei allen...

Eine halbe Hundertschaft Ostholsteiner zu Besuch bei Ingo Gädechens

25.06.2017
Kurz nach Pfingsten begrüßte der CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens 50 politisch interessierte und ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis in Berlin. Neben Informationsgesprächen beispielsweise im Bundesministerium der...
Volker Riechey, Ehefrau Birgit, Mutter Hella, Sohn Malte und dessen Ehefrau Svea bei der Empfangsansprache im Showzelt

Ein ganzes Wochenende Jubiläumsfeierlichkeiten

24.06.2017
-ANZEIGE- Mit einem großen Empfang am vergangenen Freitag begannen die Feierlichkeiten anlässlich der großen Jubiläen des Camping- und Freizeitparks Wulfener Hals. Mit Stolz blickte Geschäftsführer Volker Riechey in seiner Begrüßungsrede, vor 112 geladenen Gästen,...

Konzert „Gesine & Friends“ in der St. Katharinen Kirche zu Großenbrode

23.06.2017
Die verschiedenen Generationen, aus denen die drei Musiker von „Gesine & Friends“ kommen, manifestieren sich auch im Repertoire: Pop, Rock, Gospel, Soul und Folk aus mehreren Jahrzehnten mischen sich hier zu einem abwechslungsreichen Live-Repertoire. Dass das...

Burg-Klause auf Fehmarn setzt Zeichen Richtung Zukunft - Grundsteinlegung für Hotelneubau und -Modernisierung

23.06.2017
-ANZEIGE- Burg. Das Hotel- Restaurant „Burg-Klause“ erfreut sich seit nahezu 50 Jahren großer Beliebtheit – sowohl unter den Anwohnern als auch unter den Durchreisenden und Urlaubern. Die Familie Wolf hat sich entschieden,...

UNTERNEHMEN DER REGION