Reporter Fehmarn
25. November 2016 | Allgemein

Größer, schöner und besser - Neueröffnung von Fielmann in der Kuhtorstraße 14

Bilder

ANZEIGE- Oldenburg. Augenoptiker- Meisterin Andrea Herkelmann und ihr Team begrüßten viele Kunden und Interessierte, die sich am Donnerstag vergangener Woche in der modernisierten und auf den neuesten Stand gebrachten Fielmann-Niederlassung in Oldenburg von der Geschäftsgröße und dem schicken, modernen Ambiente und dem großen Angebot überzeugen konnten. Nach viermonatiger Umbauzeit und einer Investitionssumme von ca. 400.000,- Euro hat Fielmann Größer, schöner und besser - Neueröffnung von Fielmann in der Kuhtorstraße 14 Niederlassungsleiterin Andrea Herkelmann mit Malgorzata Kosa und Mandy Schnoor jetzt seine Niederlassung eröffnet, die ihresgleichen sucht. Hell und modern wirken die neuen Räume. Um die Kunden schneller bedienen zu können, gibt es zwei zusätzliche Beratungstische und einen dritten Raum für Augenprüfungen. „Wir hatten das Glück, eine zusätzliche Etage im Haus anmieten zu können. Werkstatt und Sozialräume haben wir ein Stockwerk höher neu eingebaut und im Erdgeschoss die Verkaufsfläche vergrößert“, erklärt Niederlassungsleiterin Andrea Herkelmann. Genügend Raum, um auch das Sortiment deutlich aufzustocken. Fast 4.000 unterschiedliche Fassungen umfasst das Sortiment von Fielmann in Oldenburg. Etwa 15.000 Brillen werden jährlich von den Optikern in und um Oldenburg verkauft, davon ca. 9.000 allein von Fielmann in Oldenburg. Neben den garantiert günstigen Fassungen angesagter Designer und großer Markenhersteller wird auch die umfangreiche Fielmann- Kollektion angeboten. Mit dabei sind 600 Fassungen zum Nulltarif mit Markengläsern aus dem Hause Carl Zeiss Vision. Mit der Neueröffnung ist der Umbau von Augenoptik Fielmann übrigens noch nicht beendet. Bald macht zudem eine neue Hörgeräteakustik in der Niederlassung auf.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Großzügige Spende der Reimer & Magdalena Jens Stiftung

09.06.2017
Burg. Vergangene Woche übergab Reimer Jens sen. eine Lebensmittelspende im Wert von 3000€ an die Fehmarn-Tafel. Rund 350 Bedürftige werden aktuell von der Tafel versorgt - Tendenz steigend, so war die Freude bei Brigitte Kempe und Team groß, ist doch jede Spende...

Countdown für das Woodstock der Bullis am Meer läuft

09.06.2017
In zwei Wochen rollen wieder um die tausend bunte Bullis über die Fehmarnsundbrücke auf die Osteeeinsel Fehmarn. Vom 15.-18. Juni findet am Burger Südstrand zum 4. Mal das beliebte Midsummer Bulli Festival statt. Gastgeber ist der Tourismus-Service Fehmarn, der...
BU 1: „100 Jahre Jubiläum“ v.l. Christine Gäth, Helmut Börke jun., Thomas Börke und Ute Zickermann-Hansen

Doppeltes Firmen-Jubiläum bei der Inselbäckerei Börke

08.06.2017
Für Christine Gäth und Ute Zickermann-Hansen gab es am 01. Juni 2017 neben den Jubiläumstagen in der Landkirchener Filiale einen weiteren Grund zu feiern. Beide können auf eine 25jährige Betriebszugehörigkeit bei der Fehmarnschen Traditionsbäckerei zurückblicken....
Die Partylounge vor St. Nikolai im Anschluss an das Konzert

CLASSICAL BEAT Feierabendkonzert in Burger St. Nikolai Kirche

07.06.2017
„Es war ein toller Start auf Fehmarn“. Mit diesen Worten beschrieb Hans-Wihelm Hagen, der Initiator des Festivals CLASSICAL BEAT die Eröffnungsveranstaltung in der Burger St. Nikolai Kirche. Mit dem Feierabendkonzert „Mit den Augen hören“ am 29. Mai gab das...

10 Jahre Insel-Reisebüro

07.06.2017
-ANZEIGE- Ein tolles Jubiläum können Nadine I. Kissler und Anja Schmidt feiern. Seit nunmehr 10 Jahren betreiben sie „Das Insel-Reisebüro“ direkt in Burg, Am Markt 14. Wahrscheinlich können die beiden nicht mehr zählen, wie oft sie schon eine Reise nach Gran...

UNTERNEHMEN DER REGION