Reporter Fehmarn
26. Mai 2016 | Allgemein

Hohe Auszeichnung für Udo Glauflügel

Bilder
Der Vorsitzende des DPWV Günter Ernst-Basten (rechts) überreichte die Auszeichnung  an Udo Glauflügel (dritter von links) in Anwesenheit des ASB-Landesgeschäftsführers Heribert Röhrig (zweiter von links) und dem ASB-Landesvorsitzenden Thomas Elvers (rechts).

Der Vorsitzende des DPWV Günter Ernst-Basten (rechts) überreichte die Auszeichnung an Udo Glauflügel (dritter von links) in Anwesenheit des ASB-Landesgeschäftsführers Heribert Röhrig (zweiter von links) und dem ASB-Landesvorsitzenden Thomas Elvers (rechts).

Im Rahmen der am Samstag in Neumünster stattgefundenen Landesausschuss-Sitzung des ASB Schleswig-Holstein wurde der Geschäftsführer des ASB RV Ostholstein Udo Glauflügel, für ihn völlig überraschend, mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV) ausgezeichnet. Die Auszeichnung bekam er für seine langjährige überdurchschnittliche Leistung für den Arbeiter-Samariter-Bund in Schleswig Holstein auf regionaler sowie auf Landesebene verliehen. Udo Glauflügel ist seit 1982 haupt- und zusätzlich ehrenamtlich beim ASB tätig, war lange Zeit Leiter des Rettungsdienstes und bekleidet seit 2008 das Amt des Geschäftsführers des ASB Ostholstein, vormals ASB Heiligenhafen. Ehrenamtlich war er u. a. mehrfach zu Auslandseinsätzen in Armenien und Kroatien und hat die erste Schnelleinsatzgruppe (SEG) in Schleswig-Holstein, im Jahre 1988 beim ASB Heiligenhafen, mitbegründet. Glauflügel war ebenso engagiert beim Aufbau von zwei ASB-Ortsverbänden im Bereich der ehemaligen DDR sowie an Hilfslieferungen an das seinerzeit vom Bürgerkrieg zerstörte Kroatien. Viele weitere ehrenamtliche Aufgaben folgten und wurden mit der ihm eigenen Disziplin bewerkstelligt. Noch heute ist Udo Glauflügel neben seiner umfangreichen Geschäftsführer-Tätigkeit ehrenamtlich für den ASB tätig, u.a. als Fachreferent Notfallvorsorge/KatS des ASB Landesverbands Schleswig-Holstein. Die Verleihung der „Goldenen Ehrennadel“ erfolgte durch den Vorstand des DPWV, Günter Ernst -Basten, vor den Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführern der ASB-Regionalverbände des Landes sowie dem Landesvorstand und der Landesgeschäftsführung.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

WingTsun-Kurs für die „Kinderinsel“

24.05.2017
Puttgarden. Die 12 zukünftigen Schulkinder der DKSB „Kinderinsel“ Puttgarden sind stolz auf ihre Urkunden. In einem 4x2- stündigen WingTsun Gewaltprävention- Grundkurs ging es darum, den Kindern zu vermitteln Grenzen zu ziehen, sie zu bewachen und sich zu...

SUP & Skate Weekend in Heiligenhafen

24.05.2017
Heiligenhafen. Zum zweiten Mal begrüßt das SUP & Skate Weekend in Heiligenhafen den Sommer. Vom 26. bis 28. Mai wird es am Binnensee und dem Wassersportzentrum Heiligenhafen ein Wochenende rund um das Thema SUP & Skate geben. Die Binnenseepromenade bietet sich...

Last Minute Verkauf für maritimen Abend

24.05.2017
Puttgarden/Rødby. Am 1. Juni 2017 werden Jochen Wiegandt aus Hamburg und Dylan Vaughn aus Oklahoma für beste Stimmung auf hoher See sorgen. Unter dem Motto „Über’n großen Teich“ sind die beiden Vollblutmusiker ab 17.30 Uhr zu Gast an Bord des FS Deutschland und...

Fehmarn-Pferde-Festival startet mit Mega-Verlosung

24.05.2017
25. Juni startet in diesem Jahr mit einer Mega- Verlosung. Als Hauptgewinn winkt ein Hyundai i30 (Tageszulassung). Ein E-Bike, 2 Fernseher und ein Weber-Grill sind die weiteren Hauptpreise. Mit etwas Losglück kann man eines der anderen 200 Sachpreise gewinnen. Die...
(v.l.) Musikstudentin Bigi Grimm, Kirchenmusikdirektor Johannes Schlage, Leiterin der Kreismusikschule Eutin, Petra Marcolin, Initiator des Festivals, Hans-Wilhelm Hagen, Mika Stiehr von der Landjugend Fehmarn und Musikwissenschaftlerin Dr. Andrea Opielka vom TSF.

Feierabendkonzert Classical Beat Akademie in Burger St. Nikolai Kirche

23.05.2017
Mit dem Feierabendkonzert „Mit den Augen hören“ am 29. Mai gibt das brandneue Festival CLASSICAL BEAT seine erste Kostprobe in Burg auf Fehmarn ab: Das Lübecker DeLia Streichquartett (Quartett-in-Residence) präsentiert in der St. Nicolai Kirche zusammen mit...

UNTERNEHMEN DER REGION