Reporter Fehmarn
26. Mai 2016 | Allgemein

Hohe Auszeichnung für Udo Glauflügel

Bilder
Der Vorsitzende des DPWV Günter Ernst-Basten (rechts) überreichte die Auszeichnung  an Udo Glauflügel (dritter von links) in Anwesenheit des ASB-Landesgeschäftsführers Heribert Röhrig (zweiter von links) und dem ASB-Landesvorsitzenden Thomas Elvers (rechts).

Der Vorsitzende des DPWV Günter Ernst-Basten (rechts) überreichte die Auszeichnung an Udo Glauflügel (dritter von links) in Anwesenheit des ASB-Landesgeschäftsführers Heribert Röhrig (zweiter von links) und dem ASB-Landesvorsitzenden Thomas Elvers (rechts).

Im Rahmen der am Samstag in Neumünster stattgefundenen Landesausschuss-Sitzung des ASB Schleswig-Holstein wurde der Geschäftsführer des ASB RV Ostholstein Udo Glauflügel, für ihn völlig überraschend, mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes (DPWV) ausgezeichnet. Die Auszeichnung bekam er für seine langjährige überdurchschnittliche Leistung für den Arbeiter-Samariter-Bund in Schleswig Holstein auf regionaler sowie auf Landesebene verliehen. Udo Glauflügel ist seit 1982 haupt- und zusätzlich ehrenamtlich beim ASB tätig, war lange Zeit Leiter des Rettungsdienstes und bekleidet seit 2008 das Amt des Geschäftsführers des ASB Ostholstein, vormals ASB Heiligenhafen. Ehrenamtlich war er u. a. mehrfach zu Auslandseinsätzen in Armenien und Kroatien und hat die erste Schnelleinsatzgruppe (SEG) in Schleswig-Holstein, im Jahre 1988 beim ASB Heiligenhafen, mitbegründet. Glauflügel war ebenso engagiert beim Aufbau von zwei ASB-Ortsverbänden im Bereich der ehemaligen DDR sowie an Hilfslieferungen an das seinerzeit vom Bürgerkrieg zerstörte Kroatien. Viele weitere ehrenamtliche Aufgaben folgten und wurden mit der ihm eigenen Disziplin bewerkstelligt. Noch heute ist Udo Glauflügel neben seiner umfangreichen Geschäftsführer-Tätigkeit ehrenamtlich für den ASB tätig, u.a. als Fachreferent Notfallvorsorge/KatS des ASB Landesverbands Schleswig-Holstein. Die Verleihung der „Goldenen Ehrennadel“ erfolgte durch den Vorstand des DPWV, Günter Ernst -Basten, vor den Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführern der ASB-Regionalverbände des Landes sowie dem Landesvorstand und der Landesgeschäftsführung.



Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch
Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der Musikschulen im Alter von 6 bis 10 Jahren eingeladen.

Musikschulwochenende für Kinder

21.07.2017
Fehmarn. Erstmalig organisieren die Kreismusikschulen Ostholstein und Plön sowie die dänische Musikschule in Guldborgsund ein grenzüberschreitendes Musikschulwochenende. Zu diesem besonderen Event am 16. und 17. September in Burg auf Fehmarn sind Schüler der...

Vorverkauf für Konzert mit den Salon- Philharmonikern startet am 20. Juli

19.07.2017
Auch in diesem Jahr machen die beliebten Salon-Philharmoniker aus Leipzig im Rahmen ihrer Sommertournee Halt auf Fehmarn und werden Gäste und Einheimische mit einem mitreißenden Konzertprogramm begeistern. Nach ihrem fulminanten Debüt im Burg Filmtheater (Breite...

Prominenz auf Fehmarn: Nick Wilder steht auf Raddens Eis!

19.07.2017
Burg. Dass die Schlange vor „Raddens Eis“ stets die Straße füllt, ist genauso bekannt, wie der Grund dafür: Selbst Festländer machen sich auf den Weg über die Brücke, um Kims und Reinhards leckeres Eis zu genießen. Kürzlich kehrte ein alter Bekannter zurück an...

Hafenfesttage feierlich eröffnet

19.07.2017
Heiligenhafen. Nach dem gelungenen Warm-Up vergangenen Donnerstag, das unter anderem die Vorstellung des neuen Heiligenhafen-Songs durch Barbara Vorbeck inne hatte, konnten HVB-Geschäftsführer Manfred Wohnrade, sein alter Freund NDW-Star „Markus“ und Kapitän...

Die Mitgliederzahlen bei Haus & Grund gehen steil nach oben

19.07.2017
-ANZEIGE- Anlässlich der Jahreshauptversammlung vom 05.07.2017 konnte der 1. Vorsitzende André Jörns viele interessierte Haus und Grund Eigentümer begrüßen. Herr Jörns informierte die anwesenden Mitglieder über die Kooperationsvereinbarung mit Richter Baustoffe...

UNTERNEHMEN DER REGION