Reporter Fehmarn
30. Mai 2017 | Allgemein

Masurenfahrt der Siedlergemeinschaft

Bilder

Landkirchen. Von einer schönen Reise nach Masuren kehrten die Mitglieder der Siedlergem. Landkirchen mit ihrem Vorsitzenden Helmut Wieske zurück. Über Schneidemühl, Thorn und Allenstein erreicht man den Zielort Sensburg, wo die Gruppe in einem sehr schönen Hotel direkt am See untergebracht war. In den nachfolgenden Tagen standen Rundfahrten durch die wunderschöne Landschaft auf dem Programm. In der Wallfahrtskirche Heiligelinde erklang bei einem kleinen Konzert die prunkvolle Orgel mit ihren 3900 Pfeifen. Weiter ging es zum ehem. „Führerhauptquartier“ Wolfsschanze. Die Fahrt durch die Johanniburger Heide, die anschließende Stakenbootsfahrt auf der Krutinna, einem der schönsten Flüsse Ostpreußens, sowie die Schifffahrt von Nikolaiken auf die Masurische Seenplatte, waren weitere Höhepunkte dieser Fahrt. Beeindruckt von der Schönheit Masurens ging es dann über Stettin zurück auf die Insel. Die nächsten Fahrten sind auch schon geplant. Anfang Dezember findet eine 3-Tagesfahrt in den Harz statt. Hier sollen die Weihnachtmärkte in Goslar, Wernigerode und Quedlinburg besucht werden. Im Mai 2018 geht es für eine Woche in den Süd-Schwarzwald mit Rundfahrten und Besuch der Insel Mainau.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Heiligenhafen startet den 7. FISHERMAN!

28.06.2017
Der Countdown zum Startschuss für den Heiligenhafen-Triathlon „FISHERMAN“ am Sonntag, den 2.7.2017 hat begonnen! Mit derzeit 329 Anmeldungen liegt man aber noch ein wenig vom Rekord entfernt. Das Organisationsteam rechnet inklusive der Nachmeldungen aller...

Vorschläge für Straßennamen gesucht

28.06.2017
Fehmarn. „In seiner Sitzung am 09.12.2015 hat der Bau- und Umweltausschuss der Umbenennung vieler Straßen mit doppelter Bezeichnung zugestimmt. Die Verwaltung hatte seinerzeit vorgeschlagen, den Mühlenweg im Ortsteil Landkirchen vorrangig vor dem Mühlenweg im...

Neue Station am Naturerlebnispfad

25.06.2017
Großenbrode. Mit großer Freude konnte vergangene Woche eine neue Station im Naturerlebnispfad eingeweiht werden: „Weite Wege“ heißt sie und beschäftigt sich mit dem Wasser- und Stofftransport der verschiedenen Baumarten. Leicht veranschaulicht und - wie bei allen...

Eine halbe Hundertschaft Ostholsteiner zu Besuch bei Ingo Gädechens

25.06.2017
Kurz nach Pfingsten begrüßte der CDU-Bundestagsabgeordnete Ingo Gädechens 50 politisch interessierte und ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger aus seinem Wahlkreis in Berlin. Neben Informationsgesprächen beispielsweise im Bundesministerium der...
Volker Riechey, Ehefrau Birgit, Mutter Hella, Sohn Malte und dessen Ehefrau Svea bei der Empfangsansprache im Showzelt

Ein ganzes Wochenende Jubiläumsfeierlichkeiten

24.06.2017
-ANZEIGE- Mit einem großen Empfang am vergangenen Freitag begannen die Feierlichkeiten anlässlich der großen Jubiläen des Camping- und Freizeitparks Wulfener Hals. Mit Stolz blickte Geschäftsführer Volker Riechey in seiner Begrüßungsrede, vor 112 geladenen Gästen,...

UNTERNEHMEN DER REGION