Reporter Fehmarn
22. März 2016 | Allgemein

Ostermarkt "Handgemacht" in Petersdorf

Bilder
Glasperlen aus farbigen Muranoglas vor der offenen Flamme

Glasperlen aus farbigen Muranoglas vor der offenen Flamme

Bereits zum 9. Mal treffen sich vom 25.-28. März ca. 60 ausgesuchte Künstler und Kunsthandwerker, die aus der gesamten Bundesrepublik anreisen, zu einem schönem österlichen Kunsthandwerkermarkt in Petersdorf unter dem Namen "HANDGEMACHT"- der Markt für KunstHandwerk & Kuriosem. Langes Scheune als Indoorfläche sowie das Gelände am Dorfteich sind einfach ein idealer Ort, um dieser hochwertigen Ausstellung einen großzügigen, angemessenen Rahmen zu geben. Die Aussteller sind zum großen Teil professionell arbeitende Kreative, die ihre Werke in der eigenen Werkstatt bzw. dem eigenen Atelier fertigen. Verschiedene Künstler zeigen ihr Handwerk vor Ort. Beispielsweise fertigt Karina Weiss aus Buchholz Glasperlen aus farbigen Muranoglas vor der offenen Flamme. Am Stand des Wolfsburger Daniel Hunker braucht man viel Zeit. Er bringt wieder eine Anzahl verschiedener Geduld- und Geschicklichkeitsspiele mit. Aus Schweden kommt der Holzdesigner Peter Friedrich. Er bringt verschiedenste aus Hirnholz verleimte Objekte mit. „Ein Hingucker auf unserer Veranstaltung“, sagt Veranstalterin Ingrid Berkau. Am Ostersonntag versteckt der Osterhase an den verschiedenen Ständen seine leckeren Gaben, dann sind die Kinder sehr willkommen. Der Markt wird ergänzt durch regionale Spezialitäten wie handgesiedete Seifen in einer Riesenauswahl, Käse, Schinken- und Wurstspezialitäten aus Österreich. Die Marktgastronomie bietet verschiedene Getränke und u.a. einen Flammkuchenbäcker, sowie einen Crepesbäcker, als auch leckere ungarische Langos-Spezialitäten. "Wir sind wieder sehr zufrieden mit dieser tollen Mischung von Künstlern und Kunsthandwerkern, die wir hier in Petersdorf zusammen haben. Die Besucher finden auf unseren Märkten jeweils ein großes Spektrum an ideenreichen und handwerklich perfekten Unikaten. Die Handgemacht-Märkte betonen das Individuelle und Besondere. Unsere kontinuierliche Suche nach guten, ausgefallenen Ausstellern bringt hier auch für die Insel eben eine ansprechende Kulturveranstaltung“, so die Veranstalterin Ingrid Berkau vom Kunstgut Görtz.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Großzügige Spende der Reimer & Magdalena Jens Stiftung

09.06.2017
Burg. Vergangene Woche übergab Reimer Jens sen. eine Lebensmittelspende im Wert von 3000€ an die Fehmarn-Tafel. Rund 350 Bedürftige werden aktuell von der Tafel versorgt - Tendenz steigend, so war die Freude bei Brigitte Kempe und Team groß, ist doch jede Spende...

Countdown für das Woodstock der Bullis am Meer läuft

09.06.2017
In zwei Wochen rollen wieder um die tausend bunte Bullis über die Fehmarnsundbrücke auf die Osteeeinsel Fehmarn. Vom 15.-18. Juni findet am Burger Südstrand zum 4. Mal das beliebte Midsummer Bulli Festival statt. Gastgeber ist der Tourismus-Service Fehmarn, der...
BU 1: „100 Jahre Jubiläum“ v.l. Christine Gäth, Helmut Börke jun., Thomas Börke und Ute Zickermann-Hansen

Doppeltes Firmen-Jubiläum bei der Inselbäckerei Börke

08.06.2017
Für Christine Gäth und Ute Zickermann-Hansen gab es am 01. Juni 2017 neben den Jubiläumstagen in der Landkirchener Filiale einen weiteren Grund zu feiern. Beide können auf eine 25jährige Betriebszugehörigkeit bei der Fehmarnschen Traditionsbäckerei zurückblicken....
Die Partylounge vor St. Nikolai im Anschluss an das Konzert

CLASSICAL BEAT Feierabendkonzert in Burger St. Nikolai Kirche

07.06.2017
„Es war ein toller Start auf Fehmarn“. Mit diesen Worten beschrieb Hans-Wihelm Hagen, der Initiator des Festivals CLASSICAL BEAT die Eröffnungsveranstaltung in der Burger St. Nikolai Kirche. Mit dem Feierabendkonzert „Mit den Augen hören“ am 29. Mai gab das...

10 Jahre Insel-Reisebüro

07.06.2017
-ANZEIGE- Ein tolles Jubiläum können Nadine I. Kissler und Anja Schmidt feiern. Seit nunmehr 10 Jahren betreiben sie „Das Insel-Reisebüro“ direkt in Burg, Am Markt 14. Wahrscheinlich können die beiden nicht mehr zählen, wie oft sie schon eine Reise nach Gran...

UNTERNEHMEN DER REGION