Reporter Fehmarn
30. März 2016 | Allgemein

Theaterprojekt „Bühne Miteinander“ unter neuem Dach!

Bilder
von links: Birte Kaphengst (DKSB), Andrea Nissen (Scholli Magazin), Burkhard Haasch, Marco Eberle (Café liebevoll)

von links: Birte Kaphengst (DKSB), Andrea Nissen (Scholli Magazin), Burkhard Haasch, Marco Eberle (Café liebevoll)

Da die Initiatoren der Bühne Miteinander, Marco Eberle und Andrea Nissen, bei Gründung des Projektes keinen Verein gründen wollten, hatte sich der Verein „Stark für ein besseres Miteinander e.V.“ angeboten, das Projekt mit unter sein Dach zu nehmen und zusätzlich wurde das Projekt im ersten Jahr auch großzügig von dem Verein gesponsert. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an den Verein „Stark für ein besseres Miteinander“ und seiner Vorsitzenden Marina Witt. Nun zieht die „Bühne Miteinander“ um. Der Ortsverband Fehmarn des Deutschen Kinderschutzbundes hat nun erklärt, dieses Theaterprojekt längerfristig mit aufzunehmen und buchhalterisch abzuwickeln. Spendengelder gehen ab sofort mit dem Vermerk „Bühne Miteinander“ direkt an den Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Fehmarn e.V. und werden dort für die Bühne Miteinander verwaltet. Hierfür auch ein herzliches Dankeschön an die Ortsvorsitzende Birte Kaphengst und ihr Team! Spendenkonto: DKSB Ortsverband Fehmarn, IBAN DE71213900080001045440, BIC GENODEF1NSH, Kennwort „Bühne Miteinander“. Das Theaterprojekt „Bühne Miteinander“ entstand im Jahr 2014. Seit November 2014 treffen sich Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren im Café liebevoll in Burg auf Fehmarn, um gemeinsam das Handwerk des Schauspiels und der Theaterkunst zu erlernen. Innerhalb eines Jahres ist der Dienstag zu einer festen Anlaufstelle für alle theaterbegeisterten Kinder und Jugendlichen der Insel Fehmarn geworden. Das Ziel der Arbeit liegt darin, dass die Kinder verschiedene Gruppenprozesse erlernen, ein selbstsicheres Auftreten erlangen, die Möglichkeit haben, in andere Rollen zu schlüpfen und auch teilweise Verantwortung zu übernehmen und somit auch das Selbstbewusstsein zu stärken. Interessierte und Neugierige sind herzlich willkommen. Für die Kinder und Jugendlichen ist die Teilnahme an der „Bühne Miteinander“ kostenlos. Dennoch entstehen uns natürlich Kosten. Da wir den Kindern und Jugendlichen weiterhin die Möglichkeit bieten möchten, das Angebot kostenlos zu erhalten, suchen wir stets Sponsoren, die uns finanziell unterstützen. Auch mit helfenden Händen kann unterstützt werden. Zum Beispiel benötigen wir dringend 4-5 ehrenamtliche Fahrer die jeweils dann 1 x im Monat am Dienstagnachmittag Zeit haben einige der Theaterkinder abzuholen und wieder nach Hause zu fahren. Fahrzeug ist vorhanden. Es wird kein Personenbeförderungsschein benötigt. Auskunft oder Info dazu gibt Marco Eberle (Café liebevoll) unter T. 04371-8895898.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Immer wieder volles Haus beim Shanty Chor Großenbrode

21.04.2017
Bis auf den letzten Platz war das Großenbroder Meerhus vergangenen Montag zum ersten Liederabend des Shanty-Chors in 2017 ausgelastet. Gewohnt souverän, vor allem aber heimatlich schön lauschte das begeisterte Publikum der beliebten Sangesgruppe. Die aktuelle CD...

Wolfgang Kulow begeisterte und motivierte alle Zuhörer

21.04.2017
Großenbrode. Dass der Vortrag von Extremsportler Wolfgang Kulow am Gründonnerstag, 13.04.2017 im MeerHuus wortwörtlich „extrem“ wurde, konnte man sicherlich erahnen. Doch welche Geschichten, Anekdoten und authentische Bilder Hr. Kulow tatsächlich darbot, übertraf...
Dr. Christian Nyhuis und der Entenschnabeldinosaurier (Bild: ©Galileo Wissenswelt).

Skelett eines Entenschnabeldinosauriers in „Galileo Wissenswelt“

21.04.2017
Die „Galileo Wissenswelt“ (Fehmarn) ist um eine ganz besondere Attraktion reicher: Ein vollständiges Skelett eines jungen Entenschnabeldinosauriers. In keinem anderen deutschen Museum gibt es ein vergleichbares Fossil. Das Tier ist ca. 70 Millionen Jahre alt....

Neu in Großenbrode: Clean & Meer

21.04.2017
Großenbrode. Seit dem 15.04. steht ein muckeliges Verkaufshäuschen in der Nordlandstraße 40, in dem Michaela Weber neben handgesiedeten Naturseifen auch Geschenkideen und Accessoires anbietet. Die herzliche Art und die kompetente Beratung runden das Angebot ab....

Sparkasse Holstein überreicht Ausbildungsverträge an 22 junge Frauen und Männer

20.04.2017
Bad Oldesloe. Ein spannender Tag für 22 junge Frauen und Männer: In der Hauptstelle der Sparkasse Holstein in Bad Oldesloe haben am 6. April 2017 die bereits eingestellten neuen Auszubildenden und dualen Studenten des Kreditinstitutes ihre Arbeitsverträge...

UNTERNEHMEN DER REGION