Reporter Fehmarn
30. März 2016 | Allgemein

Theaterprojekt „Bühne Miteinander“ unter neuem Dach!

Bilder
von links: Birte Kaphengst (DKSB), Andrea Nissen (Scholli Magazin), Burkhard Haasch, Marco Eberle (Café liebevoll)

von links: Birte Kaphengst (DKSB), Andrea Nissen (Scholli Magazin), Burkhard Haasch, Marco Eberle (Café liebevoll)

Da die Initiatoren der Bühne Miteinander, Marco Eberle und Andrea Nissen, bei Gründung des Projektes keinen Verein gründen wollten, hatte sich der Verein „Stark für ein besseres Miteinander e.V.“ angeboten, das Projekt mit unter sein Dach zu nehmen und zusätzlich wurde das Projekt im ersten Jahr auch großzügig von dem Verein gesponsert. An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an den Verein „Stark für ein besseres Miteinander“ und seiner Vorsitzenden Marina Witt. Nun zieht die „Bühne Miteinander“ um. Der Ortsverband Fehmarn des Deutschen Kinderschutzbundes hat nun erklärt, dieses Theaterprojekt längerfristig mit aufzunehmen und buchhalterisch abzuwickeln. Spendengelder gehen ab sofort mit dem Vermerk „Bühne Miteinander“ direkt an den Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Fehmarn e.V. und werden dort für die Bühne Miteinander verwaltet. Hierfür auch ein herzliches Dankeschön an die Ortsvorsitzende Birte Kaphengst und ihr Team! Spendenkonto: DKSB Ortsverband Fehmarn, IBAN DE71213900080001045440, BIC GENODEF1NSH, Kennwort „Bühne Miteinander“. Das Theaterprojekt „Bühne Miteinander“ entstand im Jahr 2014. Seit November 2014 treffen sich Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren im Café liebevoll in Burg auf Fehmarn, um gemeinsam das Handwerk des Schauspiels und der Theaterkunst zu erlernen. Innerhalb eines Jahres ist der Dienstag zu einer festen Anlaufstelle für alle theaterbegeisterten Kinder und Jugendlichen der Insel Fehmarn geworden. Das Ziel der Arbeit liegt darin, dass die Kinder verschiedene Gruppenprozesse erlernen, ein selbstsicheres Auftreten erlangen, die Möglichkeit haben, in andere Rollen zu schlüpfen und auch teilweise Verantwortung zu übernehmen und somit auch das Selbstbewusstsein zu stärken. Interessierte und Neugierige sind herzlich willkommen. Für die Kinder und Jugendlichen ist die Teilnahme an der „Bühne Miteinander“ kostenlos. Dennoch entstehen uns natürlich Kosten. Da wir den Kindern und Jugendlichen weiterhin die Möglichkeit bieten möchten, das Angebot kostenlos zu erhalten, suchen wir stets Sponsoren, die uns finanziell unterstützen. Auch mit helfenden Händen kann unterstützt werden. Zum Beispiel benötigen wir dringend 4-5 ehrenamtliche Fahrer die jeweils dann 1 x im Monat am Dienstagnachmittag Zeit haben einige der Theaterkinder abzuholen und wieder nach Hause zu fahren. Fahrzeug ist vorhanden. Es wird kein Personenbeförderungsschein benötigt. Auskunft oder Info dazu gibt Marco Eberle (Café liebevoll) unter T. 04371-8895898.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Großzügige Spende der Reimer & Magdalena Jens Stiftung

09.06.2017
Burg. Vergangene Woche übergab Reimer Jens sen. eine Lebensmittelspende im Wert von 3000€ an die Fehmarn-Tafel. Rund 350 Bedürftige werden aktuell von der Tafel versorgt - Tendenz steigend, so war die Freude bei Brigitte Kempe und Team groß, ist doch jede Spende...

Countdown für das Woodstock der Bullis am Meer läuft

09.06.2017
In zwei Wochen rollen wieder um die tausend bunte Bullis über die Fehmarnsundbrücke auf die Osteeeinsel Fehmarn. Vom 15.-18. Juni findet am Burger Südstrand zum 4. Mal das beliebte Midsummer Bulli Festival statt. Gastgeber ist der Tourismus-Service Fehmarn, der...
BU 1: „100 Jahre Jubiläum“ v.l. Christine Gäth, Helmut Börke jun., Thomas Börke und Ute Zickermann-Hansen

Doppeltes Firmen-Jubiläum bei der Inselbäckerei Börke

08.06.2017
Für Christine Gäth und Ute Zickermann-Hansen gab es am 01. Juni 2017 neben den Jubiläumstagen in der Landkirchener Filiale einen weiteren Grund zu feiern. Beide können auf eine 25jährige Betriebszugehörigkeit bei der Fehmarnschen Traditionsbäckerei zurückblicken....
Die Partylounge vor St. Nikolai im Anschluss an das Konzert

CLASSICAL BEAT Feierabendkonzert in Burger St. Nikolai Kirche

07.06.2017
„Es war ein toller Start auf Fehmarn“. Mit diesen Worten beschrieb Hans-Wihelm Hagen, der Initiator des Festivals CLASSICAL BEAT die Eröffnungsveranstaltung in der Burger St. Nikolai Kirche. Mit dem Feierabendkonzert „Mit den Augen hören“ am 29. Mai gab das...

10 Jahre Insel-Reisebüro

07.06.2017
-ANZEIGE- Ein tolles Jubiläum können Nadine I. Kissler und Anja Schmidt feiern. Seit nunmehr 10 Jahren betreiben sie „Das Insel-Reisebüro“ direkt in Burg, Am Markt 14. Wahrscheinlich können die beiden nicht mehr zählen, wie oft sie schon eine Reise nach Gran...

UNTERNEHMEN DER REGION