Reporter Fehmarn
01. Juni 2016 | Allgemein

Vorstand der Kreishandwerkerschaft im Amt bestätigt

Bilder
Der neu gewählte Vorstand der Kreishandwerkerschaft Ostholstein/Plön (von links nach rechts): Thoralf Volkens, Geschäftsführerin Tanja Schatomski, Ulrich Mietschke, Andreas Kröger, Jürgen Fritze

Der neu gewählte Vorstand der Kreishandwerkerschaft Ostholstein/Plön (von links nach rechts): Thoralf Volkens, Geschäftsführerin Tanja Schatomski, Ulrich Mietschke, Andreas Kröger, Jürgen Fritze

Ulrich Mietschke bleibt für weitere fünf Jahre Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Ostholstein/Plön. Auf der turnusgemäßen Wahl anlässlich der Obermeisterversammlung der Kreishandwerkerschaft im Uklei-Fährhaus in Eutin wurde der 60-jährige Elektroinstallateurmeister aus Groß Schlamin einstimmig in seinem Amt bestätigt. Ulrich Mietschke steht der Interessenvereinigung des selbständigen Handwerks in den Kreisen Ostholstein und Plön bereits seit 1993 vor. Seit dieser Zeit hat er einen maßgeblichen Anteil an der zukunftsorientierten Ausrichtung der Kreishandwerkerschaft als moderner Dienstleister für ihre 15 Innungen und die rund 900 Mitgliedsbetriebe. Darüber hinaus ist auf seine Initiative die inzwischen rechtlich eigenständige Bildungsgesellschaft der Kreishandwerkerschaft ins Leben gerufen worden, die heute zahlreiche junge Menschen aus den beiden Kreisen auf dem Weg in eine berufliche Zukunft begleitet. Als stellvertretender Kreishandwerksmeister steht Ulrich Mietschke weiterhin dem Obermeister der Metall-Innung Holstein Nord Thoralf Volkens aus Pohnsdorf zur Seite. Den neuen Vorstand der Kreishandwerkerschaft komplettieren Maler- und Lackierermeister Andreas Kröger aus Manhagen sowie Fleischermeister Jürgen Fritze aus Kalübbe. Auch bei diesen beiden Vorstandsposten hat es zur vorherigen Amtszeit keine Veränderungen gegeben. Der wiedergewählte Vorstand will auch in der neuen Wahlperiode bis zum Jahr 2021 die kontinuierliche Arbeit zum Wohle der „Wirtschaftsmacht von nebenan“, so das Selbstverständnis des Handwerks, in den Kreisen Ostholstein und Plön fortsetzen.


Weitere Nachrichten Fehmarn am Mittwoch

Großzügige Spende der Reimer & Magdalena Jens Stiftung

09.06.2017
Burg. Vergangene Woche übergab Reimer Jens sen. eine Lebensmittelspende im Wert von 3000€ an die Fehmarn-Tafel. Rund 350 Bedürftige werden aktuell von der Tafel versorgt - Tendenz steigend, so war die Freude bei Brigitte Kempe und Team groß, ist doch jede Spende...

Countdown für das Woodstock der Bullis am Meer läuft

09.06.2017
In zwei Wochen rollen wieder um die tausend bunte Bullis über die Fehmarnsundbrücke auf die Osteeeinsel Fehmarn. Vom 15.-18. Juni findet am Burger Südstrand zum 4. Mal das beliebte Midsummer Bulli Festival statt. Gastgeber ist der Tourismus-Service Fehmarn, der...
BU 1: „100 Jahre Jubiläum“ v.l. Christine Gäth, Helmut Börke jun., Thomas Börke und Ute Zickermann-Hansen

Doppeltes Firmen-Jubiläum bei der Inselbäckerei Börke

08.06.2017
Für Christine Gäth und Ute Zickermann-Hansen gab es am 01. Juni 2017 neben den Jubiläumstagen in der Landkirchener Filiale einen weiteren Grund zu feiern. Beide können auf eine 25jährige Betriebszugehörigkeit bei der Fehmarnschen Traditionsbäckerei zurückblicken....
Die Partylounge vor St. Nikolai im Anschluss an das Konzert

CLASSICAL BEAT Feierabendkonzert in Burger St. Nikolai Kirche

07.06.2017
„Es war ein toller Start auf Fehmarn“. Mit diesen Worten beschrieb Hans-Wihelm Hagen, der Initiator des Festivals CLASSICAL BEAT die Eröffnungsveranstaltung in der Burger St. Nikolai Kirche. Mit dem Feierabendkonzert „Mit den Augen hören“ am 29. Mai gab das...

10 Jahre Insel-Reisebüro

07.06.2017
-ANZEIGE- Ein tolles Jubiläum können Nadine I. Kissler und Anja Schmidt feiern. Seit nunmehr 10 Jahren betreiben sie „Das Insel-Reisebüro“ direkt in Burg, Am Markt 14. Wahrscheinlich können die beiden nicht mehr zählen, wie oft sie schon eine Reise nach Gran...

UNTERNEHMEN DER REGION