Petra Remshardt
19. März 2017 | Allgemein

Erfolgreiches Vermietertreffen mit informativen und neuen Eindrücken

Bilder

Grömitz. Am vergangenen Samstag stand beim ersten Ostseeferienland-Gastgebertag in Grömitz alles im Zeichen der Ferienvermietung. Interessierte Leistungsträger aus der gesamten Region konnten sich im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Veranstaltung über Aktuelles aus Vermietung, Internet und Home-Staging informieren.
Rund 150 Gastgeber, Vermietungsagenturen und Hotelbetreiber kamen in den Grömitzer Golfclub, um sich über die bestmögliche Darstellung ihrer Ferienunterkünfte sowie aktuelle Trends zu informieren. „Wir freuen uns über die sehr gute Teilnahme-Resonanz und das Interesse unserer Gastgeber im Ostseeferienland“, so Kellenhusens Tourismusdirektor Martin Riedel.
Spannende Vorträge, die jeden Gastgeber aktuell und zukünftig betreffen, gestalteten den gemeinsam mit dem Akademie-Team von traumferienwohnung.de organisierten Tag. Neben Wissenswertem über das Verhalten des Urlaubsgastes vor, während und nach der Reise, stand ganz klar die Online-Präsenz der Ferienunterkünfte im Mittelpunkt. Hinzu kamen inspirierende Präsentationen aus dem Bereich Home-Staging und Fotografie. Mit einfachen Tipps half Moderator Thomas Brunner den aufmerksamen Gastgebern, die Vermietung und ihre Objekte selbst zu optimieren.
„Uns ist es wichtig, die Gastgeber bei ihrer Vermarktungsstrategie zu unterstützen. Insbesondere im Hinblick auf Qualität und das gesamte Thema „Internet“ können wir als Tourismus-Service Unterstützung geben, denn oft reichen ganz einfache Hinweise und nur ein kleiner Denkanstoß, um sich neu zu orientieren“, sagte die Betriebsleiterin Marketing des Tourismus-Service Grömitz, Janina Kononov im Anschluss an die Veranstaltung.
Um künftig noch mehr Gastgeber zu erreichen und um für jeden Bedarf das passende Thema zu bieten, ist vorgesehen, die Ostseeferienland-Gastgebertage regelmäßig stattfinden zu lassen. Noch vor Beginn der Hauptsaison ist bereits das nächste Treffen geplant, dann zum Thema „Elektromobilität“. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Anzeige

Sommerzeit ist Gartenzeit,Buchstabe Am Markt veranstaltet Gartentag

28.06.2017
Neustadt/Gömnitz. Der Garten, ein Ort der Entspannung und Erholung, eine Oase der Ruhe. Vor allem die Sommerzeit verlockt dazu, viel Zeit im Garten zu verbringen: Wer liebt es nicht sich mit einer unterhaltsamen Lektüre in ihn...
Risa Kimura.

Marktmusik

28.06.2017
Neustadt. Am Freitag, dem 30. Juni findet wieder an der West-Orgel der Evangelischen Stadtkirche Neustadt die nächste Marktmusik - 30 Minuten Orgelmusik statt. An der Orgel spielt Risa Kimura - Musikstudentin der Orgelklasse Prof. A. Gast an der Musikhochschule...
Die Arbeiten werden anschließend im 3. und letzten Bauabschnitt fortgeführt.

B501: Bauarbeiten liegen voll im Zeitplan

28.06.2017
Grönwohldshorst/Grube. Die Arbeiten im Bauabschnitt von Grube nach Gruberhagen werden voraussichtlich termingerecht am Freitag, dem 30. Juni fertiggestellt. Das teilte der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, mit. Die...
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Zeugen gesucht: Einbrüche in Boote, wer hat etwas gesehen?

28.06.2017
Lenster Strand. Gestern ging die Meldung bei der Polizei ein. Gleich drei Diebstähle wurden gemeldet. Offenbar haben Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Bojenfeld in Lenster Strand in den dort liegenden Booten nach Wertgegenständen und...
Soldaten der Patenkompanie mit Bürgermeister Klaus Winter.

„Soldaten haben Wertschätzung erfahren“ - Patenkompanie lud zum Rückkehrerfest in Lensahn ein

28.06.2017
Lensahn. Die Soldaten der 3. Kompanie vom Aufklärungsbataillon 6 „Holstein“ aus Eutin, der Patenkompanie der Gemeinde Lensahn, sind nach 12 Monaten gesund und unversehrt von ihren Auslandseinsätzen im Kosovo und Mali zurück. Am 31. Januar hatten die letzten...

UNTERNEHMEN DER REGION