Petra Remshardt
17. Juni 2017 | Allgemein

„Fair Life“ in Kreisau/Polen

Bilder

Neustadt/Kreisau. Nachdem im letzten Jahr die Schulpartnerschaft mit der Partnerschule aus Walim leider auseinanderbrach und beendet wurde, machte sich in der vergangenen Woche erneut eine Schülergruppe der Schule am Rosengarten aus Neustadt auf den Weg nach Polen, um sich in der Internationalen Begegnungsstätte Kreisau mit einer Klasse einer polnischen Schule aus Stettin zu treffen.
Nach einer zehnstündigen Hinfahrt wurde in die Zimmer des Schlosses eingecheckt und man begab sich sofort auf die Spuren der Widerstandsbewegung des Kreisauer Kreises um die Familie von Moltke und machte einen Spaziergang zum Berghaus des Schlosses, wo die geheimen Treffen des Kreisauer Kreises stattfanden.
Die Woche startete dann mit einigen Kennenlern- und Sprachspielen, um die andere Seite besser kennenzulernen und ein wenig Vertrauen aufzubauen. Im Rahmen dessen wurden Fairness- und Toleranzregeln aufgestellt, die die Gruppe durch die Woche begleiten sollten. Nun wurde versucht, im Rahmen eines gemeinsamen Frisbeeworkshops über den Sport einen toleranten Umgang zu vermitteln. Eingerahmt wurde dieses Sportprogramm durch andere Aktivitäten wie ein abendliches Lagerfeuer, eine Abschlusspartie sowie einen Ausflug nach Breslau.
Nach der Woche in Kreisau wurde deutlich, welch ein Verhältnis und Vertrauen sich zwischen der Partnerschule aus Walim über die letzten neun Jahre aufgebaut hatte und dass man nun mit der neuen Schule wieder bei Null wird starten müssen. Sowohl die Jugendlichen als auch die betreuenden Lehrkräfte verstanden sich sehr gut und könnten sich eine weitere Zusammenarbeit durchaus vorstellen. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Friedhelm Kappelhoff, Dieter Kothenschulze und Karl Krämer haben die Trecker-Tour seit Jahren geplant.

„Ja, mir san mit´m Traktor da“ - Treckerfreunde fuhren 450 Kilometer von NRW nach Kellenhusen

19.08.2017
Drei „Treckerfreunde“ aus Norddinker in Nordrhein-Westfalen haben sich auf eine 450 km lange Reise gemacht, um als Stammgäste die Ostsee in Kellenhusen zu besuchen.  Kellenhusen. Ihre 1955 gebauten Hanomag und der 1959 gebaute Deutz wurden zuvor in Hamm noch...
„Laster der Nacht“ ist ein mobiles Kino.

Wanderkino zu Gast in Grömitz

19.08.2017
Grömitz. Eine eher ungewöhnliche Art der Filmvorführung erwartet das Grömitzer Publikum am Mittwoch, dem 23. August ab circa 21 Uhr auf der Wiese beim Haus des Kurgastes.Das Wanderkino „Laster der Nacht“ ist ein mobiles Kino. Ein zum Kinomobil umgebauter...

Endspurt am Ausbildungsmarkt

19.08.2017
„Was mache ich nach der Schule? Wo liegen meine Stärken? Welcher Beruf passt zu mir? Welche Branchen bieten besonders interessante Perspektiven? Bei der Beantwortung dieser Fragen ist die Berufsberatung der regionalen Arbeitsagentur ein unentbehrlicher Partner“,...
Anzeige
Mandy Schuldt und Annette Ulrich (re.), mit dem neuen MODERNA-Logo, verstehen sich bestens und kooperieren in Sachen Textilreinigung.

Alles rein und fein: MODERNA – Boutique Mandy ist jetzt auch Annahmestelle für Textilreinigung

19.08.2017
Neustadt. Seit über 40 Jahren gibt es die Textilreinigung und Wäscherei „MODERNA“ in Oldenburg. Vor zwei Jahren hat Diplom-Kauffrau Annette Ulrich das Traditionsunternehmen übernommen. Sie setzt vor allem auf bewährte Qualität und den...

180 Young- und Oldtimer am Hafen

19.08.2017
Neustadt. Die 10. Hamburg-Berlin-Klassik 2017 - Rallye führt 180 Young- und Oldtimer am Samstag, dem 26. August nach Neustadt. Auf der fünften Etappe Lübeck - Sierhagen werden die Teilnehmer über Grömitz und Rettin nach Neustadt gelotst. Auf der Hafenwestseite...

UNTERNEHMEN DER REGION