Petra Remshardt
20. März 2017 | Allgemein

Ferien-Events 2017 für Jugendliche

Scharbeutz. Die Kinder- und Jugendberatungen der Gemeinden Scharbeutz und Timmendorfer Strand bieten im Rahmen der Ferien-Events ausschließlich für Jugendliche aus den beiden Gemeinden verschiedene Jugendfreizeiten und Veranstaltungen in den Sommerferien an.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe von „Europa zum Anfassen" geht es zum zweiten Mal mit 27 Kindern und Jugendlichen sowie fünf Betreuern auf eine achttägige Kanutour nach Südschweden, wo auf dem Fluss Lagan die Region Halland mit Kanus entdeckt wird. Fernab von großen Städten kann vom 24. bis zum 31. Juli die fantastische Natur Hallands mit seinen Seen, Flüssen und Wäldern erlebt werden. Man kann sich auf einer Sommerrodelbahn vergnügen, angeln, grillen, spielen und baden. Untergebracht sind die Teilnehmer in einem festen Wandererheim in Timmershult. Bei gutem Wetter wird auf einer einsamen Insel gezeltet. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren. Im Reisepreis von 119 Euro, ermäßigt 30 Euro, ist der Transfer mit Kleinbussen und Fähre (Travemünde-Trelleborg), Unterkunft, Kanus, Vollverpflegung sowie Reiseversicherungen enthalten.
Zweiter Höhepunkt der diesjährigen Ferien-Events ist zum 11. Mal die Freizeit auf der Insel Neuwerk, die zum Weltkulturerbe Wattenmeer gehört und mit seinen 44 Einwohnern viel Platz für Mensch und Natur, Erholung und Abenteuer bietet. Die Fahrt findet vom 14. bis 17. August statt. Mit dem Schiff fahren die Teilnehmer von Cuxhaven zur Insel, auf der sie vier Tage in festen Zelten mit Schaummatratzen (Sechsbettzelte) untergebracht sind. Inselerkundung, Sandburgen-Wettbewerb, Bernsteinsuchen, Robben beobachten, Geocaching, Nachtwanderung, baden und grillen sind die beliebtesten Aktionen. Im Feriencamp kümmern sich Angelika und Jörg Wendt um die Vollverpflegung. Das Rezept des berühmten Stockbrotes gehört zu den am besten gehüteten Geheimnissen der Insel. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren. Der Beitrag pro Teilnehmer inklusive Vollpension im Jugendcamp sowie Transfer belaufen sich auf 85 Euro, ermäßigt: 42,50 Euro.
Alle anderen Angebote für Jugendliche, zum Beispiel Kartbahnrennen, Wasserski, Strandübernachtung, Segelfliegen, BMX-Workshop, Skate- und Longboard- Workshop, DJ-Workshop mit Disco und so weiter werden am 15. Juni unter www.ferienpass-scharbeutz.de und www.ferienpass-timmendorfer-strand.de veröffentlicht.
Infos und Buchung der Freizeiten ab sofort unter: Kinder- und Jugendberatung der Gemeinde Scharbeutz, Benjamin Schmidt, Tel. 04503/7709411 bzw. Benjamin.Schmidt@Gemeinde-Scharbeutz.de sowie Kinder- und Jugendberater Christian Grohmann Timmendorfer Strand, Tel. 04503/2958 bzw. c.grohmann@jtts.de. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

„Frauenherzen schlagen anders“

30.04.2017
Neustadt. Bereits seit fünf Jahren gibt es in Neustadt das Aktionsbündnis „Neustadt gegen den Herzinfarkt“, in dem sich unter der Schirmherrschaft der Deutschen Herzstiftung und Bürgermeisterin Dr. Tordis Batscheider fachkundige Partner, wie die Schön Klinik, das...
Karl-Heinz Lübcke (lks.) schaut sich das Handeln seiner Schützlinge genau an.

Eine lebende Kunst! - Iaido - eine neue Sparte im TSV Neustadt

30.04.2017
Neustadt. Rund 600 Menschen üben diesen Sport in Deutschland aus. Und es werden stetig mehr. Nun hat der TSV Neustadt Iaido als neue Sparte in sein vielfältiges Angebot aufgenommen. Den gesamten Mai über (2., 9., 16., 23. und 30.) werden jeden Dienstag von 18.30...
Geschäft in der Grömitzer Straße

Wer kennt sie noch …? Heute: Merkendorf

30.04.2017
Über 50 Jahre verkaufte die Familie Gosch Waren des täglichen Bedarfs in der Grömitzer Straße in Merkendorf. Gegründet wurde das Geschäft etwa 1920 von Berta Gosch, die 20 Jahre hier arbeitete. Als sie 1940 zu alt war, um den Laden weiter zu führen, kam ihr Sohn...
Grömitz. Die Fußballherren des SC Cismar sind vom Antalya Imbiss in Grömitz, vertreten durch Inhaber Ufuk Ilgen, mit neuen Präsentationsanzügen ausgestattet worden. (red)

Neue Anzüge für SCC-Kicker

30.04.2017
Neue Anzüge für SCC-Kicker Grömitz. Die Fußballherren des SC Cismar sind vom Antalya Imbiss in Grömitz, vertreten durch Inhaber Ufuk Ilgen, mit neuen Präsentationsanzügen ausgestattet worden. (red)
Der Wonnemonat Mai wird auch in Grömitz mit einem schönen Maibaumfest begrüßt. Traditionell steht der Maibaum für Fruchtbarkeit und Liebe, und da dieser alte germanische Brauch eine so schöne und alte Tradition vorweisen kann, soll er auch gebührend gefeiert werden.

Maibaumfest

29.04.2017
Grömitz. Jeder ist eingeladen, am Montag, dem 1. Mai um 11 Uhr auf dem Seebrückenvorplatz vorbeizukommen und ein wenig Tradition hautnah mitzuerleben. Der Volkstanzkreis Blau-Weiß-Rot in seinen hübschen Trachtenkleidern tanzt gemeinsam mit musikalischer...

UNTERNEHMEN DER REGION