Marco Gruemmer
18. Januar 2016 | Allgemein

Feuer in leerstehendem Wohnhaus - Über 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Bilder

Manhagenerfelde. Ein Feuer in Manhagenerfelde hat am vergangenen Freitag über 100 Einsatzkräfte, vorwiegend aus den Feuerwehren des Amtes Lensahn, in Atem gehalten. Um kurz nach 17 Uhr ging die Meldung eines Brandes in mittlerer Größenordnung bei der Leitstelle ein. Zunächst wurden die Feuerwehren aus Manhagen, Kabelhorst, Beschendorf und Lensahn alarmiert und trafen als erstes am Einsatzort ein. Das Brandobjekt war ein zum Wohnhaus umgebautes Scheunengebäude, in dem sich allerdings keine Personen befanden. Die Bekämpfung des Feuers erforderte vor allen den Einsatz von Atemschutzträgern. So wurde zudem noch die Atemschutzschleife Lensahn mit den Feuerwehren Lensahnerhof, Sipsdorf und Wahrendorf nach Manhagenerfelde beordert. Auch die Feuerwehr Grömitz mit ihrer Drehleiter wurde zur Brandbekämpfung gerufen. Positiv: vier Schafe konnten aus den Flammen gerettet werden. (mg)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Anzeige

Sommerzeit ist Gartenzeit,Buchstabe Am Markt veranstaltet Gartentag

28.06.2017
Neustadt/Gömnitz. Der Garten, ein Ort der Entspannung und Erholung, eine Oase der Ruhe. Vor allem die Sommerzeit verlockt dazu, viel Zeit im Garten zu verbringen: Wer liebt es nicht sich mit einer unterhaltsamen Lektüre in ihn...
Risa Kimura.

Marktmusik

28.06.2017
Neustadt. Am Freitag, dem 30. Juni findet wieder an der West-Orgel der Evangelischen Stadtkirche Neustadt die nächste Marktmusik - 30 Minuten Orgelmusik statt. An der Orgel spielt Risa Kimura - Musikstudentin der Orgelklasse Prof. A. Gast an der Musikhochschule...
Die Arbeiten werden anschließend im 3. und letzten Bauabschnitt fortgeführt.

B501: Bauarbeiten liegen voll im Zeitplan

28.06.2017
Grönwohldshorst/Grube. Die Arbeiten im Bauabschnitt von Grube nach Gruberhagen werden voraussichtlich termingerecht am Freitag, dem 30. Juni fertiggestellt. Das teilte der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, mit. Die...
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Zeugen gesucht: Einbrüche in Boote, wer hat etwas gesehen?

28.06.2017
Lenster Strand. Gestern ging die Meldung bei der Polizei ein. Gleich drei Diebstähle wurden gemeldet. Offenbar haben Einbrecher in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Bojenfeld in Lenster Strand in den dort liegenden Booten nach Wertgegenständen und...
Soldaten der Patenkompanie mit Bürgermeister Klaus Winter.

„Soldaten haben Wertschätzung erfahren“ - Patenkompanie lud zum Rückkehrerfest in Lensahn ein

28.06.2017
Lensahn. Die Soldaten der 3. Kompanie vom Aufklärungsbataillon 6 „Holstein“ aus Eutin, der Patenkompanie der Gemeinde Lensahn, sind nach 12 Monaten gesund und unversehrt von ihren Auslandseinsätzen im Kosovo und Mali zurück. Am 31. Januar hatten die letzten...

UNTERNEHMEN DER REGION