Marco Gruemmer
18. Januar 2016 | Allgemein

Feuer in leerstehendem Wohnhaus - Über 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Bilder

Manhagenerfelde. Ein Feuer in Manhagenerfelde hat am vergangenen Freitag über 100 Einsatzkräfte, vorwiegend aus den Feuerwehren des Amtes Lensahn, in Atem gehalten. Um kurz nach 17 Uhr ging die Meldung eines Brandes in mittlerer Größenordnung bei der Leitstelle ein. Zunächst wurden die Feuerwehren aus Manhagen, Kabelhorst, Beschendorf und Lensahn alarmiert und trafen als erstes am Einsatzort ein. Das Brandobjekt war ein zum Wohnhaus umgebautes Scheunengebäude, in dem sich allerdings keine Personen befanden. Die Bekämpfung des Feuers erforderte vor allen den Einsatz von Atemschutzträgern. So wurde zudem noch die Atemschutzschleife Lensahn mit den Feuerwehren Lensahnerhof, Sipsdorf und Wahrendorf nach Manhagenerfelde beordert. Auch die Feuerwehr Grömitz mit ihrer Drehleiter wurde zur Brandbekämpfung gerufen. Positiv: vier Schafe konnten aus den Flammen gerettet werden. (mg)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Friedhelm Kappelhoff, Dieter Kothenschulze und Karl Krämer haben die Trecker-Tour seit Jahren geplant.

„Ja, mir san mit´m Traktor da“ - Treckerfreunde fuhren 450 Kilometer von NRW nach Kellenhusen

19.08.2017
Drei „Treckerfreunde“ aus Norddinker in Nordrhein-Westfalen haben sich auf eine 450 km lange Reise gemacht, um als Stammgäste die Ostsee in Kellenhusen zu besuchen.  Kellenhusen. Ihre 1955 gebauten Hanomag und der 1959 gebaute Deutz wurden zuvor in Hamm noch...
„Laster der Nacht“ ist ein mobiles Kino.

Wanderkino zu Gast in Grömitz

19.08.2017
Grömitz. Eine eher ungewöhnliche Art der Filmvorführung erwartet das Grömitzer Publikum am Mittwoch, dem 23. August ab circa 21 Uhr auf der Wiese beim Haus des Kurgastes.Das Wanderkino „Laster der Nacht“ ist ein mobiles Kino. Ein zum Kinomobil umgebauter...

Endspurt am Ausbildungsmarkt

19.08.2017
„Was mache ich nach der Schule? Wo liegen meine Stärken? Welcher Beruf passt zu mir? Welche Branchen bieten besonders interessante Perspektiven? Bei der Beantwortung dieser Fragen ist die Berufsberatung der regionalen Arbeitsagentur ein unentbehrlicher Partner“,...
Anzeige
Mandy Schuldt und Annette Ulrich (re.), mit dem neuen MODERNA-Logo, verstehen sich bestens und kooperieren in Sachen Textilreinigung.

Alles rein und fein: MODERNA – Boutique Mandy ist jetzt auch Annahmestelle für Textilreinigung

19.08.2017
Neustadt. Seit über 40 Jahren gibt es die Textilreinigung und Wäscherei „MODERNA“ in Oldenburg. Vor zwei Jahren hat Diplom-Kauffrau Annette Ulrich das Traditionsunternehmen übernommen. Sie setzt vor allem auf bewährte Qualität und den...

180 Young- und Oldtimer am Hafen

19.08.2017
Neustadt. Die 10. Hamburg-Berlin-Klassik 2017 - Rallye führt 180 Young- und Oldtimer am Samstag, dem 26. August nach Neustadt. Auf der fünften Etappe Lübeck - Sierhagen werden die Teilnehmer über Grömitz und Rettin nach Neustadt gelotst. Auf der Hafenwestseite...

UNTERNEHMEN DER REGION