Petra Remshardt
15. März 2017 | Allgemein

Freundeskreis startet Fotowettbewerb für Jahreskalender 2018

Bilder
Die persönlichen „Entdeckungen im Pfarrhof“ möchte der Freundeskreis in einem Fotowettbewerb für einen Jahreskalender bis zum 8. September zusammentragen.

Die persönlichen „Entdeckungen im Pfarrhof“ möchte der Freundeskreis in einem Fotowettbewerb für einen Jahreskalender bis zum 8. September zusammentragen.

Schönwalde. Der Jahreskalender 2017 mit Motiven aus dem Pfarrhof Schönwalde erfreute sich so großer Beliebtheit, dass der Freundeskreis Pfarrhof Schönwalde eine Neuauflage für 2018 plant. Die Bilder sollen erneut im Rahmen eines Fotowettbewerbs zusammengetragen werden. Unter dem Motto „Entdeckungen im Pfarrhof“ gilt es die kleinen unscheinbaren „Wunder der Natur“, aber auch um ganz besondere Stimmungen vor die Linse zu bekommen. Gesucht sind Ansichten, die aus verschiedenen Gründen dem Blick der meisten Betrachter verborgen bleiben.
Um eine möglichst große Vielfalt an eindrucksvollen Aufnahmen bieten zu können, ist das Entstehungsjahr der Fotos nicht entscheidend für die Teilnahme am Wettbewerb. Die besten dreizehn Fotos werden zu einem Fotokalender zusammengestellt. Einzige Bedingung für das Motiv: Es muss im Naturerlebnisraum Pfarrhof Schönwalde entstanden sein und im Querformat vorliegen. Jeder Einsender kann mit maximal fünf Fotos am Wettbewerb teilnehmen. Die Bilder können bis zum 8. September als 20x30-Abzüge mit Namen und Adresse auf der Rückseite oder per E-Mail unter dem Betreff „Fotowettbewerb“ an die Adresse info@kirche-schoenwalde.de gesandt werden. Die Auswahl der Siegerfotos erfolgt durch die Mitglieder des Freundeskreises. Der Verkauf des Kalenders soll im zum Erntedankfest 2017 beginnen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

Neue Pullover für die WD II der HSG Ostsee N/G

25.03.2017
Neue Pullover für die WD II der HSG Ostsee N/GDie eigenständigen Betreiber der WeHo GmbH der Wellensteyn Stores in Grömitz/Hannover (Seestraße 10, Grömitz), Insa und Thomas Wettengel statteten die Handballmädels der D-Jugend HSG...
Jeder, dem jetzt eine Geschichte eingefallen ist, was ihm in der Brückstraße 24 so widerfahren ist, sollte bei der „Oller Kotten“-Revival-Disco vorbeischauen.

„Oller Kotten“-Revival-Disco im Forum

25.03.2017
Neustadt. Der Kotten öffnet seine Türen schon ein paar Jahre nicht mehr. Auch wenn man den Charme des ewig rutschigen Tanzbodens, der urigen Atmosphäre in den Sitzecken in der latent schummrigen Beleuchtung wohl kaum an einen anderen...
Philipp Smettons, Saskia Chwallek und Bendix Hemsen (v. lks.) .

Neustädter Berufsschüler erfolgreich - Landesjugendmeisterschaft des Dehoga

25.03.2017
Am vergangenen Montag und Dienstag fanden wieder die Schleswig-Holsteinischen Landesjugendmeisterschaften des Dehoga im Gastgewerbe statt. Dabei traten in Flensburg die 33 besten Auszubildenden des dritten Lehrjahres aus den Berufen Hotelfachmann, Koch,...
Mirjam Henß und Birgit Kaiser bewegen ihr Publikum mit ebenso präzisen wie eigenwilligen Choreografien.

Kindertheater des Monats

25.03.2017
Neustadt. Am Samstag, dem 1. April findet um 15 Uhr das Kindertheater des Monats April in der Kulturwerkstatt Forum e.V., Wieksbergstraße 2-4, statt. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 5 Euro, für Kinder 4 Euro.Aus der Perspektive kleiner Menschen werfen Henß &...

JHV Verein Trachtenwoche

25.03.2017
Neustadt. Am Dienstag, dem 28. März trifft sich der Verein Europäische Trachtenwoche um 19.30 Uhr im Hotel „Stadt Kiel“ zur außerordentlichen Mitgliederversammlung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem diverse Berichte und die Wahl eines 1. Vorsitzenden sowie...

UNTERNEHMEN DER REGION