Petra Remshardt
20. April 2017 | Allgemein

Führungsteam wieder komplett bei der Freiwilligen Feuerwehr Sierksdorf

Bilder
Bürgermeister Volker Weidemann, GWF Matthias Tamm, OWF Stephan Willert, stv. OWF Stefan Lettow (von lks. nach r.)

Bürgermeister Volker Weidemann, GWF Matthias Tamm, OWF Stephan Willert, stv. OWF Stefan Lettow (von lks. nach r.)

Sierksdorf. Während der gut besuchten Oster-Veranstaltung mit Ostereiersuchen der Freiwilligen Feuerwehr Sierksdorf wurde das Führungsteam der Wehr wieder komplettiert. Durch Bürgermeister Volker Weidemann wurde Stefan Lettow zum stellvertretenden Ortswehrführer bestellt und für die Dauer seiner Dienstzeit zum Ehrenbeamten ernannt. Er wurde bereits im März von seinen Kameradinnen und Kameraden zum stellvertretenden Ortswehrführer gewählt. Alle Gemeindevertreter der Gemeinde Sierksdorf bestätigten die Wahl, sodass nun die Ernennung in einem größeren Rahmen unter Beteiligung der Bevölkerung stattfinden konnte. Stefan Lettow sei ein Feuerwehrmann mit „Leib und Seele“. Seine Bereitschaft, Menschen in Notsituationen zu helfen, Brände zu löschen und für den Nächsten da zu sein, habe er schon bei vielen Einsätzen der Sierksdorfer Wehr bewiesen. In der Gemeinde Sierksdorf war Stefan Lettow Jahre lang als Jugendfeuerwehrwart für die Jugendfeuerwehr Roge-Sierksdorf verantwortlich. Seine Kameraden der Sierksdorfer Ortswehr schätzen ihn als Gruppenführer. Auf Kreisebene ist der Brandmeister als Zugführer des 3. Zuges der 2. Feuerwehrbereitschaft und bei der Psychosozialen Notfallversorgung aktiv. Ortswehrführer Stephan Willert und Gemeindewehrführer Matthias Tamm schätzen seine Erfahrungen und Zuverlässigkeit. In Zukunft werden die Drei noch enger zusammenarbeiten. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Kniehohes Gras, alte Fußballtore, eine verwitterte Hütte - so sah der Bolz- und Spielplatz in Groß Schlamin noch bis Donnerstagabend aus. (Foto: Lisa Wiekhorst)

Mit Video: Goot mookt! – Landjugend setzte Bolzplatz instand

23.05.2017
Groß Schlamin. Viel Trubel in Groß Schlamin. Das kleine Dorf in der Gemeinde Schashagen war am vergangenen Wochenende Einsatzort einer äußerst tatkräftigen Neustädter Landjugend. Diese hatte an der alle vier Jahre ausgerufenen gemeinnützigen 72-Stunden-Aktion des...

Erfolg im Sichtungsturnier der weiblichen D-Jugend

23.05.2017
Am Wochenende wurde das Sichtungs-Pokalturnier der weiblichen D-Jugend zur Kreisauswahl des Kreishandballverbandes Ostholstein in der Neustädter Gogenkrog-Halle gespielt. In 21 Spielen traten die Mannschaften des SV Fehmarn, der HSG Wagrien, des HSC Rosenstadt,...

Trampolin - Landesmeisterschaften Nachwuchs TSV Neustadt überzeugt mit hervorragender Leistung!

23.05.2017
Neustadt. Am vergangenen Samstag richtete der TSV Neustadt die diesjährigen Landesmeisterschaften Nachwuchs im Trampolinturnen aus. Insgesamt 64 Springerinnen und Springer aus dreizehn Vereinen des Landes Schleswig-Holstein traten in sechs...

Grillen - aber sicher! Beim Bruzzeln keinen Stress

23.05.2017
Neustadt. Jetzt in der Grillsaison warnen die Produktexperten von Dekra vor einem leichtsinnigen Spiel mit dem Feuer. Für ungetrübten Genuss empfehlen sie Grillfreunden, sich fürs Bruzzeln vor allem genügend Zeit zu nehmen, auf Qualität zu achten und die...
Die Stationen Bienenkorb, Starenkasten, Mauseloch und Fuchsbau präsentierten stolz ihre Anschaffungen.

1.000 Euro von der „Juist“-Crew : Kinderzentrum Pelzerhaken schaffte Spielgeräte für vier Stationen an

23.05.2017
Pelzerhaken. 1.000 Euro Spendengelder geteilt durch vier macht 250 Euro pro Station. Das Geld war bereits im Dezember von der Crew des Marine-Taucherschulbootes „Juist“ bei einer Tombola im...

UNTERNEHMEN DER REGION