Gesche Muchow
18. April 2017 | Allgemein

Hafenfeuer übertraf alle Erwartungen

Bilder

Neustadt. „Mega“, „toll“, „einfach nur schön“, „einzigartig“. Dies waren einige Aussprüche von Besuchern des dritten Hafenfeuers am vergangenen Samstag, nachdem die Veranstaltung mit einem spektakulären Finale gegen 23 Uhr endete.
 
Zunächst war gar nicht klar gewesen, ob das Hafenfeuer überhaupt stattfinden könnte. Denn heftige Sturmböen entluden sich den ganzen Tag über immer wieder über dem ganzen Norden. Doch irgendwann beschlossen die Organisatoren Carola Seubert und Sven Muchow nach Absprache mit der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt einfach: „Das Hafenfeuer wird stattfinden“.
 
Zwar nicht wie geplant zwischen 17 und 18 Uhr, sondern erst eine Stunde später entzündeten die erfahrenen Feuerwehrleute den Holzstapel in der eigens angefertigten uaedhf Feuerschale und als hätte das Wetter ein Einsehen, legte sich der Wind und das Feuer wärmte mit seiner enormen Strahlkraft die in Spitzenzeiten bis zu 4.000 Zuschauer, die sich um das Hafenbecken versammelt hatten. Im 10-Minuten-Takt wurde das Holz nachgelegt bis das einzigartige Event um 22.30 Uhr mit einer spektakulären Multi-Licht-Show von der Firma Brainchildz endete.
 
12 Minuten lang wurde der Neustädter Hafen in zuckende Lichter getaucht und die Zuschauer von den Lasern. Lichtern, Feuerfontänen und der Musik in ihren Bann gezogen. Nach der Show brandete Applaus um den Hafen herum auf und die Organisatoren und die zahlreichen Mitwirkenden freuten sich über die rundum gelungene Veranstaltung. (gm/he)
 
Mehr Fotos und bewegliche Bilder finden Sie auf www.der-reporter.de.



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

AWO Kellenhusen

17.08.2017
Kellenhusen. Der Start in die neue Veranstaltungssaison beginnt bei der AWO Kellenhusen im September mit zwei Ausflügen. Am Donnerstag, dem 7. September wird ein Tagesausflug in die idyllische Stadt Kappeln an der Schlei angeboten. Die Fahrt beginnt um 8.30 Uhr...
Unter anderem finden an diesem Wochenende die Bayerntage in Grömitz statt.

Tipps fürs Wochenende vom 18. bis zum 20. August

17.08.2017
Ostholstein. Das Grömitzer Restaurant Störtebeker präsentiert auch in diesem Jahr wieder die Bayerntage.  Im Festzelt auf der Wiese an der Uferstraße steigt schon seit Mittwoch die Bayern-Gaudi. Ab 17 Uhr gibt es bis Sonntag täglich bayrische Livemusik, deftige...

„Die Zuschauer haben sensationell gut mitgemacht!“ – Benefizturnier mit vielen Fußballstars, Gewinnern und Toren

17.08.2017
Grömitz. Was macht man, wenn man mit Herzblut, mithilfe vieler Helfer, Stars und Unterstützer eine Benefizveranstaltung unter freiem Himmel auf die Beine gestellt hat und dann schüttet es wie...
Sieger und Teilnehmer der Jugendgolfwoche.

Golfjugendwoche im GC Brodauer Mühle

17.08.2017
Golfjugendwoche im GC Brodauer MühleSieger und Teilnehmer der Jugendgolfwoche.Sieger des 23. Brodauer Ferienpokals.Brodau. Die diesjährige Golfjugendwoche vom 8. bis 13. August startete für die insgesamt 38 Teilnehmer einmal anders als sonst. Zum Start konnte Mike...
Die Unfallaufnahme erfolgte von Beamten des Polizeireviers Neustadt.

Unfall beim Überholvorgang

17.08.2017
Ekelsdorf. Am Sonntag wurde im Bereich Ostholstein-Ekelsdorf ein 56-jähriger Kradfahrer bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt.  Gegen 15.30 Uhr fuhren drei Fahrzeuge auf der Landestraße 309 im Bereich der Ortschaft Ekelsdorf in Richtung Süseler Baum. Nach...

UNTERNEHMEN DER REGION