Petra Remshardt
18. März 2017 | Allgemein

Jahreshauptversammlung beim Spielmanns- und Fanfarenzug

Bilder

Neustadt. Nach Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit erinnerte die 1. Vorsitzende Wenke Breede an die sehr vielen Spieltermine der Saison 2016. Von Fehmarn bis Lübeck war der Verein wieder unterwegs und konnte viele Menschen mit der Musik erfreuen. Die Laternenumzüge direkt im Anschluss an die Sommersaison - mit dem Spezial auf Fehmarn bei Schneesturm - wurden ebenfalls noch einmal erwähnt.
Die Vereinsfahrt über das lange Wochenende Anfang Oktober war, wie immer, eine gelungene Pause - diesmal ging es nach Wenningsen am Deister.
Insgesamt war 2016 ein anstrengendes aber auch schönes Jahr.
Die erste Vorsitzende bedankte sich bei allen Vereinsmitgliedern für die geleistete Arbeit im Vorstand, im Festausschuss, bei der Ausbildung, bei den Spielauftritten und bei allen anderen anfallenden Arbeiten und Aktionen. Der Verein ist ein tolles Team und das Miteinander macht allen Spaß.
Ehrungen:
Für 10-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Gesa Hoffmann-Wülfing geehrt und für 40-jährige aktive Mitgliedschaft Hanneke Meyer und Peter Jungus.
Wahlen:
In ihren Ämtern bestätigt wurden Dagmar Bebensee - 2. Vorsitzende, Henning Jungblut - Schirrmeister, Gesa Hoffmann-Wülfing - Schriftführerin sowie Peter Schulz - 2. Vertreter im Stadtjugendring.
Der Verein braucht dringend neue Mitglieder, hauptsächlich zur Besetzung der Melodieinstrumente, damit der Fortbestand des Vereins gesichert werden kann. Wer sich durch Musik begeistern lässt und Freude am geselligen Miteinander hat, ist herzlichen Willkommen. „Noten lesen können“ ist keine Voraussetzung für den Eintritt, alles wird gemeinsam erlernt. Aktive Vereinsmitglieder zahlen keinen Vereinsbeitrag.
Weitere Informationen gibt es unter Tel. 04561/559011 oder im Internet unter www.spielmannszug-neustadt-oh.de. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
Friedhelm Kappelhoff, Dieter Kothenschulze und Karl Krämer haben die Trecker-Tour seit Jahren geplant.

„Ja, mir san mit´m Traktor da“ - Treckerfreunde fuhren 450 Kilometer von NRW nach Kellenhusen

19.08.2017
Drei „Treckerfreunde“ aus Norddinker in Nordrhein-Westfalen haben sich auf eine 450 km lange Reise gemacht, um als Stammgäste die Ostsee in Kellenhusen zu besuchen.  Kellenhusen. Ihre 1955 gebauten Hanomag und der 1959 gebaute Deutz wurden zuvor in Hamm noch...
„Laster der Nacht“ ist ein mobiles Kino.

Wanderkino zu Gast in Grömitz

19.08.2017
Grömitz. Eine eher ungewöhnliche Art der Filmvorführung erwartet das Grömitzer Publikum am Mittwoch, dem 23. August ab circa 21 Uhr auf der Wiese beim Haus des Kurgastes.Das Wanderkino „Laster der Nacht“ ist ein mobiles Kino. Ein zum Kinomobil umgebauter...

Endspurt am Ausbildungsmarkt

19.08.2017
„Was mache ich nach der Schule? Wo liegen meine Stärken? Welcher Beruf passt zu mir? Welche Branchen bieten besonders interessante Perspektiven? Bei der Beantwortung dieser Fragen ist die Berufsberatung der regionalen Arbeitsagentur ein unentbehrlicher Partner“,...
Anzeige
Mandy Schuldt und Annette Ulrich (re.), mit dem neuen MODERNA-Logo, verstehen sich bestens und kooperieren in Sachen Textilreinigung.

Alles rein und fein: MODERNA – Boutique Mandy ist jetzt auch Annahmestelle für Textilreinigung

19.08.2017
Neustadt. Seit über 40 Jahren gibt es die Textilreinigung und Wäscherei „MODERNA“ in Oldenburg. Vor zwei Jahren hat Diplom-Kauffrau Annette Ulrich das Traditionsunternehmen übernommen. Sie setzt vor allem auf bewährte Qualität und den...

180 Young- und Oldtimer am Hafen

19.08.2017
Neustadt. Die 10. Hamburg-Berlin-Klassik 2017 - Rallye führt 180 Young- und Oldtimer am Samstag, dem 26. August nach Neustadt. Auf der fünften Etappe Lübeck - Sierhagen werden die Teilnehmer über Grömitz und Rettin nach Neustadt gelotst. Auf der Hafenwestseite...

UNTERNEHMEN DER REGION