Wiebke Staschik
11. Januar 2017 | VR1

Mehr als „waschen, schneiden, legen“ - Friseursalon „Moni Palkowski“

Bilder
Inhaberin Moni Palkowski.

Inhaberin Moni Palkowski.

Neustadt. Vor einem halben Jahr ging für Moni Palkowski ein jahrelanger Traum in Erfüllung. Nachdem sie in Neustadt schon mehrere Jahre als Salonleitung gearbeitet hatte, eröffnete sie nun Vor dem Kremper Tor 27a ihren eigenen Salon, der ihren Namen trägt.
 
Die gebürtige Berlinerin lebt bereits seit über 13 Jahren in Neustadt, 35 Jahre arbeitet sie schon in ihrem Beruf, der für sie schon lange Berufung ist. „Ganz wichtig ist für mich eine ausgiebige Beratung. Sobald ich weiß, was der Kunde möchte, kann ich loslegen“, so die Fachfrau.
 
Die Friseurmeisterin kann neben ihrem großen Erfahrungsschatz auch auf diverse Fortbildungen und Seminare zählen, mit denen sie sich weitergebildet hat. Vertraut ist sie mit allen Techniken und Anforderungen, die ihr Beruf erfordert. Die gelernte Friseurin darf sich zusätzlich Diplom Coloristin nennen und genau in diesem Bereich liegt auch ihr Schwerpunkt. Von klassischen Strähnchen über Painting bis hin zur kompletten Coloration kann die Spezialistin alles anbieten und auch Dauerwellen hat sie in ihrem Repertoire. Auch im Bereich der Typberatung, bei Haarschnitten und Hochsteckfrisuren sind die Kunden bestens bei Moni Palkowski aufgehoben, die mit den bewährten Wella-Produkten arbeitet.
 
Der Salon „Moni Palkowski“ ist telefonisch erreichbar unter 04561/4949. (gm)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

Sportvereine laden ein zum Familiensport

19.08.2017
Kasseedorf. Der Griebeler SV, der SV Kasseedorf und der TSV Sagau führen gemeinsam die Aktion „Familien in Bewegung“ durch. Es ist ein Projekt des Landessportverbandes Schleswig-Holstein gemeinsam mit seinen Landesverbänden. Familien sollen in verschiedenen...

Nia beim HSV

19.08.2017
Harmsdorf. Der Harmsdorfer Sportverein bietet nach der Sommerpause wieder montags, ab dem 4. September, von 17.30 bis 18.30 Uhr Nia für Erwachsene im Dörpshus Harmsdorf an. Nia ist ein Fitnesstanz, die Freude und der Spaß an der Bewegung stehen im Vordergrund. Nia...
Haffkrug. Am 22. August um 19 Uhr feiert der Gemischte Chor Haffkrug sein 90-jähriges Bestehen mit einer Andacht in der Strandkirche Scharbeutz. Die Andacht wird von Frau Pastorin Warnemünde und dem Gemischten Chor Haffkrug unter der Leitung von Margarita Priebe gestaltet. Die Dauer des feierlichen Gottesdienstes beträgt etwa eine halbe Stunde. (red)

90 Jahre Gemischter Chor Haffkrug

19.08.2017
90 Jahre Gemischter Chor Haffkrug Ein Grund zu feiern Haffkrug. Am 22. August um 19 Uhr feiert der Gemischte Chor Haffkrug sein 90-jähriges Bestehen mit einer Andacht in der Strandkirche Scharbeutz. Die Andacht wird von Frau Pastorin Warnemünde und dem...

Bundesförderung für Integrationsprojekt des Turn- und Sportvereins Lensahn

19.08.2017
Lensahn. Gut 4.400 Euro stellt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) dem Turn- und Sportverein Lensahn für dessen Projekt „Integratives Fußballtraining mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen“ zur Verfügung. Diese gute Nachricht...

180 Young- und Oldtimer am Hafen

19.08.2017
Neustadt. Die 10. Hamburg-Berlin-Klassik 2017 - Rallye führt 180 Young- und Oldtimer am Samstag, dem 26. August nach Neustadt. Auf der fünften Etappe Lübeck - Sierhagen werden die Teilnehmer über Grömitz und Rettin nach Neustadt gelotst. Auf der Hafenwestseite...

UNTERNEHMEN DER REGION