Marlies Henke
15. Juni 2017 | Allgemein

Mit Video: Kopf-an-Kopf-Rennen beim Drachenboot-Festival

Bilder
Video

Neustadt. Wenn im Neustädter Hafen Nasa-Astronauten unterwegs sind, Superhelden oder Seeteufel auftauchen und Sklaven schuften müssen, dann besteht keinesfalls ein Grund zur Panik. Ganz im Gegenteil sind Spaß, Sport und Spannung angesagt. Wie zum Beispiel am letzten Samstag beim Drachenboot-Festival, zu dem wieder zahlreiche Besucher an das Hafenbecken kamen.
14 Mannschaften mit jeweils 16 Paddlern, einem Trommler und einem Steuermann gaben hier in teilweise abenteuerlichen Kostümen alles, um den begehrten Stadtmeistertitel zu erkämpfen. In drei Vorläufen wurden die drei besten Teams ermittelt, die im Endlauf um den Pokal wetteiferten. Erstmalig in der Geschichte der Neustädter Drachenbootrennen konnte in diesem Jahr der Vorjahressieger seinen Titel verteidigen: Das Team Fitness-Loft Sieger machte das Rennen mit 00:46,1 Sekunden, ganz knapp gefolgt von den Teams „Die unglaublichen Heizer“ (Ulf Löper, 00:46,4 Sekunden) und „Mac Greif“ (Greif-Velox, 00:46,6 Sekunden). Gekürt wurden auch die fantasievollsten Verkleidungen der Teams, hier machten die Superheldenkostüme von Team „Nils Medical“ das Rennen vor „Aprollo 17“ von famila Neustadt und den „Südseeschönheiten“ von der Ambulanten Krankenpflege Pittelkow. Bei den schönsten Trommlern sahnten die Mannschaften „Aprollo 17“ (Platz 1), „Die Südseeschönheiten und das Team von H. F. Meyer ab. (he)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
1. Vorsitzender Fritz Schramm blickte im DRK Pflegezentrum auf das Jahr 2016 zurück.

Zahl der Blutspender weiter gesunken - Rotes Kreuz hofft auf neue Unterkunft für die DRK-Bereitschaft

28.06.2017
Neustadt. „Wir brauchen Ihren Einsatz dringend“, lauteten die lobenden Worte von Bürgermeisterin Dr. Tordis Batscheider bei der Mitgliederversammlung vom DRK Ortsverein Neustadt im...
Beim beliebten Kegeln mit Wasserflaschen hatten nicht nur die Kinder riesigen Spaß.

Spiel, Spaß, Spenden -Grund- und Gemeinschaftsschule unterstützt das Projekt „Schüler helfen Leben“

28.06.2017
Lensahn. Fast schon traditionell unterstützen auch in diesem Jahr die Schüler und Lehrkräfte der Grund- und Gemeinschaftsschule das Projekt „Schüler helfen Leben“, eine deutsche Jugendorganisation, die bereits 1992 während...
Jung, sportlich, dynamisch - der zweifache Sieger des zweitägigen Discgolf-Turniers.

Eine ,gute Runde‘ für Timo Hartmann -Zwei Titel für den Nordrhein-Westfalen bei der 9. Kellenhusener Discgolf-Open

28.06.2017
Kellenhusen. Regen und Windböen bestimmten am vergangenen Wochenende die 9. Kellenhusener Discgolf-Open im Rahmen der German-Tour 2017. Eine Herausforderung für jeden Discgolfer - nicht jedoch für den gebürtigen Hammer Timo...
Pastor Dr. Arnd Heling und Florian Bibelriether (v. lks.) mit den kleinen Amphibien.

Rettungsaktion der Rotbauchunke -1.000 neue Bewohner für den Naturerlebnisraum

28.06.2017
Schönwalde. Sie sind winzig klein und dennoch vom Aussterben bedroht - die Rotbauchunken. Straßenbau, Flussbegradigungen, Trockenlegung von Seen und intensive Landwirtschaft haben den Lebensraum der kleinen Amphibien in der Vergangenheit fast überall zerstört....
Anzeige
Geschäftsführerin Klio Paarmann-Sülberg (vorne), Filialleiterin Heike Wiesehütter und Werkstattleiter Robert Alberding stehen im MTB-Market eBikestore in Bad Schwartau für guten Service. FOTO: PA

Neuer E-Bike Shop

28.06.2017
Fahrräder mit eingebautem Rückenwind sowie Zubehör im MTB-Market eBikestoreBad Schwartau. E-Bikes sind schnell, umweltschonend und machen Spaß. Der für hochwertige Fahrräder bekannte MTB-Market hat jetzt auf diesen Trend reagiert und...

UNTERNEHMEN DER REGION