Petra Remshardt
19. Juni 2017 | Allgemein

„Mut zur Muse“ Nachwuchsmusiker zeigen ihr Können

„Mut zur Muse“
Nachwuchsmusiker zeigen ihr Können
Hasselburg. Unter der Leitung von Vadim Goldfeld zeigen Nachwuchsmusiker am Samstag, dem 1. Juli um 19 Uhr im Herrenhaus Hasselburg ihr Können.
„Mut zur Muse“ heißt das Kooperationsprojekt für ambitionierte Nachwuchs-Musiker aus dem Raum Lübeck. Im Frühjahr 2015 wurde das Gemeinschaftsprojekt “Mut zur Muse“ von der Lübecker Musikschule, der Gemeinnützigen und der Musikhochschule Lübeck ins Leben gerufen. Das Projekt wird von der Possehl-Stiftung in Lübeck gefördert. Anlass für die Gründung war es, für die jungen Musiker eine möglichst graduelle Überleitung von der Musikschule an die Musikhochschule zu schaffen.
Bei “Mut zur Muse” werden daher bereits bestehende Strukturen der Stadt konsequent gebündelt, um dem begabten Nachwuchs nachhaltige Förderung und die bestmögliche Ausgangsposition zu bieten. Momentan werden durch das Projekt neunzehn talentierte Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 17 Jahren gefördert. Mehrmals jährlich finden Konzerte in den bekannten Musikstätten Lübecks statt und dieses Mal auch in Hasselburg. Unter anderem werden spielen: Constantin Schiffer, Klavier, Victor Schmidt, Klavier, Jonas Klein, Klavier, Felicitas Klein, Violine, Ansgar Friedenstab, Violine, Maximilian Biebl, Violine, Charlotte Desch, Cello, Gero Schmidt, Cello, Anton Holtz-Gross, Saxophon, Luca Calm, Flöte.
Karten gibt es in Neustadt bei der Konzertagentur Haase, Tel. 04561/2333 und in der Buchhandlung Buchstabe, Am Markt, Tel. 04561/4411 sowie online unter www.hasselburg.de und an der Abendkasse. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch
1. Vorsitzender Fritz Schramm blickte im DRK Pflegezentrum auf das Jahr 2016 zurück.

Zahl der Blutspender weiter gesunken - Rotes Kreuz hofft auf neue Unterkunft für die DRK-Bereitschaft

28.06.2017
Neustadt. „Wir brauchen Ihren Einsatz dringend“, lauteten die lobenden Worte von Bürgermeisterin Dr. Tordis Batscheider bei der Mitgliederversammlung vom DRK Ortsverein Neustadt im...
Beim beliebten Kegeln mit Wasserflaschen hatten nicht nur die Kinder riesigen Spaß.

Spiel, Spaß, Spenden -Grund- und Gemeinschaftsschule unterstützt das Projekt „Schüler helfen Leben“

28.06.2017
Lensahn. Fast schon traditionell unterstützen auch in diesem Jahr die Schüler und Lehrkräfte der Grund- und Gemeinschaftsschule das Projekt „Schüler helfen Leben“, eine deutsche Jugendorganisation, die bereits 1992 während...
Jung, sportlich, dynamisch - der zweifache Sieger des zweitägigen Discgolf-Turniers.

Eine ,gute Runde‘ für Timo Hartmann -Zwei Titel für den Nordrhein-Westfalen bei der 9. Kellenhusener Discgolf-Open

28.06.2017
Kellenhusen. Regen und Windböen bestimmten am vergangenen Wochenende die 9. Kellenhusener Discgolf-Open im Rahmen der German-Tour 2017. Eine Herausforderung für jeden Discgolfer - nicht jedoch für den gebürtigen Hammer Timo...
Pastor Dr. Arnd Heling und Florian Bibelriether (v. lks.) mit den kleinen Amphibien.

Rettungsaktion der Rotbauchunke -1.000 neue Bewohner für den Naturerlebnisraum

28.06.2017
Schönwalde. Sie sind winzig klein und dennoch vom Aussterben bedroht - die Rotbauchunken. Straßenbau, Flussbegradigungen, Trockenlegung von Seen und intensive Landwirtschaft haben den Lebensraum der kleinen Amphibien in der Vergangenheit fast überall zerstört....
Anzeige
Geschäftsführerin Klio Paarmann-Sülberg (vorne), Filialleiterin Heike Wiesehütter und Werkstattleiter Robert Alberding stehen im MTB-Market eBikestore in Bad Schwartau für guten Service. FOTO: PA

Neuer E-Bike Shop

28.06.2017
Fahrräder mit eingebautem Rückenwind sowie Zubehör im MTB-Market eBikestoreBad Schwartau. E-Bikes sind schnell, umweltschonend und machen Spaß. Der für hochwertige Fahrräder bekannte MTB-Market hat jetzt auf diesen Trend reagiert und...

UNTERNEHMEN DER REGION