Marco Gruemmer
12. August 2017 | Allgemein

Thorben Ahrens neuer König - Wiesenfest der Feuerwehr Suxdorf-Nienhagen

Bilder

Nienhagen. Trotz des durchwachsenen Wetters konnte Wehrführer Thorsten Ahrens zum Wiesenfest der Freiwilligen Feuerwehr Suxdorf-Nienhagen 18 Fahnenabordnungen sowie weitere Abordnungen befreundeter Feuerwehren, Gilde, Vereine und Verbände begrüßen.
 
Der Tag begann mit dem Umzug durch das festlich geschmückte Nienhagen. Hier wurde der König des Vorjahres Claas-Hendrik Mohrbach abgeholt, der die zahlreichen Gäste mit einem reichhaltigen Frühstück bewirtete. Danach ging es mit Bussen nach Suxdorf, wo Erich und Lore Lunau mit einem Umtrunk auf den Festumzug warteten. Der Umzug wurde vom Musikzug der Gemeindewehr Grömitz begleitet. Zurück in Nienhagen wurde der Jugendkönig Tjorben Rieck abgeholt.
 
Auf dem Festplatz wurde dem Kameraden Wilhelm Westensee das Feuerwehrehrenkreuz in Gold für 40 Jahre aktiven Dienst verliehen. Überrecht wurde ihm die Auszeichnung des Innenministerns durch Bürgermeister Mark Burmeister. Vom Gemeindewehrführer Björn Sachau wurden die Kameraden Ehrenbrandmeister Wolfgang Vietze, sowie Ehrenlöschmeister Rolf Klüver für ihre 40 Jahre in der Wehr ausgezeichnet. Außerdem wurde der stellvertretende Ortswehrführer Andreas Lafrenz zum Hauptlöschmeister zwei Sterne befördert.
 
Am Nachmittag gab es Kaffee, selbstgemachte Torten und verschiedene Spiele für große und kleine Gäste, wo diverse Preise gewonnen wurden. Der neue Jugendkönig bei den Kindern wurde Linus Munzel.
 
Am frühen Abend spielte der Fanfarenzug Pansdorf, der mit seinen stimmungsvollen Liedern das Publikum begeisterte. Anschließend begann der Tanz auf der Tenne mit Musik von DJ Philipp. Der Höhepunkt des Abends war die Königsproklamation. Der alte König Claas-Hendrik Mohrbach wurde von Thorben Ahrens abgelöst. Nach dem Eröffnungstanz des neuen Königspaares wurde bei guter Stimmung in der vollbesetzten Festscheune bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt am Mittwoch

AWO Kellenhusen

17.08.2017
Kellenhusen. Der Start in die neue Veranstaltungssaison beginnt bei der AWO Kellenhusen im September mit zwei Ausflügen. Am Donnerstag, dem 7. September wird ein Tagesausflug in die idyllische Stadt Kappeln an der Schlei angeboten. Die Fahrt beginnt um 8.30 Uhr...
Unter anderem finden an diesem Wochenende die Bayerntage in Grömitz statt.

Tipps fürs Wochenende vom 18. bis zum 20. August

17.08.2017
Ostholstein. Das Grömitzer Restaurant Störtebeker präsentiert auch in diesem Jahr wieder die Bayerntage.  Im Festzelt auf der Wiese an der Uferstraße steigt schon seit Mittwoch die Bayern-Gaudi. Ab 17 Uhr gibt es bis Sonntag täglich bayrische Livemusik, deftige...

„Die Zuschauer haben sensationell gut mitgemacht!“ – Benefizturnier mit vielen Fußballstars, Gewinnern und Toren

17.08.2017
Grömitz. Was macht man, wenn man mit Herzblut, mithilfe vieler Helfer, Stars und Unterstützer eine Benefizveranstaltung unter freiem Himmel auf die Beine gestellt hat und dann schüttet es wie...
Sieger und Teilnehmer der Jugendgolfwoche.

Golfjugendwoche im GC Brodauer Mühle

17.08.2017
Golfjugendwoche im GC Brodauer MühleSieger und Teilnehmer der Jugendgolfwoche.Sieger des 23. Brodauer Ferienpokals.Brodau. Die diesjährige Golfjugendwoche vom 8. bis 13. August startete für die insgesamt 38 Teilnehmer einmal anders als sonst. Zum Start konnte Mike...
Die Unfallaufnahme erfolgte von Beamten des Polizeireviers Neustadt.

Unfall beim Überholvorgang

17.08.2017
Ekelsdorf. Am Sonntag wurde im Bereich Ostholstein-Ekelsdorf ein 56-jähriger Kradfahrer bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt.  Gegen 15.30 Uhr fuhren drei Fahrzeuge auf der Landestraße 309 im Bereich der Ortschaft Ekelsdorf in Richtung Süseler Baum. Nach...

UNTERNEHMEN DER REGION