Standartartikel

Die etwas andere Sprechstunde

Neustadt.
Die archäologische Sprechstunde im zeiTTor an jedem Freitag, von 15 bis 17 Uhr ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Auch am vergangenen Freitag tummelten sich dort einige „Fossilien-Freunde“. Begeistert berichtete der Leiter der archäologischen Sprechstunde Manfred Pfeifer von seinen neuesten Funden. Neben über 5.500 Jahre alten Scherben und Pfeilspitzen zeigte der engagierte Hobbyarchäologe stolz seine eigens angefertigten Repliken vor, die er so hergestellt hat, wie man es 3.500 vor Christus schon getan hat.

ZDF-Küstenwache ist wieder im Einsatz

Neustadt.
Seit Mittwoch, dem 2. Februar sind die Dreharbeiten für die 15. Staffel der ZDF-Erfolgsserie Küstenwache wieder in vollem Gange. Nachdem Elmar Gehlen alias Wolfgang Unterbaur seine Teamkollegen in der aktuellen Staffel verlassen hatte, stehen auch im kommenden Jahr einige Veränderungen an. Diese sind dann allerdings optischer Natur, da die Einsatzzentrale und das Büro des Einsatzleiters Gruber sich in neuem Look präsentieren.

Stabwechsel bei famila

Neustadt.
Nach zwei Jahren verlässt Warenhausleiter Gunnar Eickhoff den famila Markt im Rettiner Weg in Neustadt, um sich fortan neuen Aufgaben zu widmen.

Rückblick auf ein harmonisches Jahr

Cismar.
Im Januar fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr statt und Ortswehrführer Matthias Dammer freute sich, seine fast vollständig erschienenen Kameraden der Ehren- und Einsatzabteilung, sowie ganz besonders Bürgervorsteher Jochen Sachau, Bürgermeister Jörg-Peter Scholz, Gemeindewehrführer Kai Fischer, Arne Puck als Sachbearbeiter Feuerwehrwesen der Gemeinde sowie Henning Richter für die Johanniter Unfallhilfe, Annemarie Schröter für das DRK, für die Polizeistation Grömitz Polizeikommissar Uwe Boldt, Andreas Hagen als Vorsitzenden des Sp

"Die Schule trägt ihre Handschrift"

Grube.
Sie war, wenn man die Schule mit einem Schiff vergleicht, der Kapitän und ist nun von Bord gegangen. Womit noch vor vier Wochen niemand gerechnet hat, ist jetzt eingetreten. Schulleiterin Petra Westphal hat dem Schulstandort Grube den Rücken gekehrt und wird bereits am heutigen Dienstag als neue Rektorin in Ratekau vorgestellt.

Kulturwerkstatt erstrahlt in neuem Glanz

Neustadt.
Nachdem viele, viele Helfer, Handwerker und Freunde in den letzten Monaten in der Kulturwerkstatt Forum gehämmert, gemalert und gebaut hatten, sagte der sechsköpfige Vorstand des Vereins um Vereinsvorsitzende Finja Petersen am vergangenen Sonntag herzlich Danke.

Und ab ging die Post...

Neustadt.
Vor dem Eingang drängten sich am vergangenen Samstag in einer langen Schlange zahlreiche Theaterbesucher vor der Kulturwerkstatt Forum und die ganz hinten Stehenden sorgten sich bald, ob sie überhaupt noch eingelassen werden. Doch am Ende fanden alle, ob groß oder klein, einen Platz und verfolgten das Schauspiel „Und ab die Post“ vom Figurentheater Wolkenschieber mit Dörte und Marc Lowitz.
 

Spritztour einer 12-Jährigen

Neustadt.
Am Montagmorgen des 31. Januars gegen 1.45 Uhr beobachteten Streifenbeamten der Polizei ein Auto, das in Schlangenlinien den Kremper Weg entlangfuhr und immer wieder stark abbremste. Die Beamten entschlossen sich zur Kontrolle, mit der Erwartung, einen fahruntüchtigen Halter anzutreffen.

Sorgenkind Hobstiner Straße

Hobstin.
Bei der Anliegerversammlung am vergangenen Donnerstag hielt Schönwaldes Bürgermeister Hans-Alfred Plötner Wort und räumte den Betroffenen der Baumaßnahme Hobstiner Straße ein Gespräch mit Vertretern des Ingenieurbüros, der Baufirma und den Gemeindevertretern ein. Hobstin.

Alte Kirche ganz jung und aktiv

Hansühn.
Im letzten Jahr hat die Kirche mit dem höchsten Kirchturm Schleswig-Holsteins 800-jähriges Jubiläum gefeiert. Doch ansonsten ist die Hansühner Kirchengemeinde so gar nicht „alt“, sondern hat Einiges zu bieten. So ist zum Beispiel der neue „Samstagmorgen für Frauen“ ins Leben gerufen worden, der am Samstag, dem 12. Februar zum dritten Mal stattfinden wird und für ungefähr alle acht Wochen geplant ist.
Inhalt abgleichen