Standartartikel

„one fine day“ bei Grömitz Goes Rock

Grömitz
Am Samstag, dem 6. November findet das 10. Grömitz Goes Rock Festival in der Gilde-halle in Grömitz statt. Die kommunale Jugend-arbeit der Gemeinde Grömitz und seine meist jugendlichen ehrenamtlichen Helfer bieten wieder ein Line-up, das es in sich hat. Mit dabei sind dies-mal sehens- und vor allem hörenswerte Bands. „one fine day“ aus Hamburg sind die Headliner der Veranstaltung. Die überregional erfolgreiche Band ist zur Zeit auf Tour und wird neben Berlin, Hamburg, Rostock auch Halt in Grömitz machen.

OstseeStrandpark wächst rapide

Grömitz-Lensterstrand
Zwei Häuser sind bereits fertig und können vorgeführt werden. Weitere 11 Häuser für 4 plus 2 Personen mit 47 bis 91 Quadratmeter Fläche sollen in den nächsten Wochen folgen. Damit wurde vor dem beabsichtigten Termin mit dem neuen Bauabschnitt begonnen, berichtet Vorstand der Planet-Holding AG Sven Hollesen. Die deutsch-dänische Planet-Gruppe entwickelte als größter Ferienhaus-Konzern in Dänemark und Norddeutschland das Konzept für Grö-mitz und dieses ist voll aufgegangen.

Vorstand wieder vollständig

Neustadt
Da auch das Amt des Vorsitzen-den zur Wahl stand, übernahm Bürgermeister Henning Reimann die Aufgabe des Wahl-leiters und freute sich, dem alten und neuen ersten Vorsitzenden Rainer Künkel zur ein-stimmigen Wiederwahl gratulieren zu dürfen. Für den Posten des Kassenwartes konnte im Vorwege Neumitglied Jens-Uwe Muus ge-wonnen werden, sodass die durch Daniel Rohmeyers Ausscheiden aus dem Vorstand entstandene Lücke sofort geschlossen werden konnte. Zum Kassenprüfer wurde Volker Weber erklärt.

Kinderküche auf Tour

Neustadt
Die „Kinderküche auf Tour“ ist ein Kastenwagen, der bestückt ist mit den Zuta-ten für den Besuch: Infomaterial und natürlich den Lebensmitteln fürs leckere Essen. Das Projekt „Kinderküche auf Tour“ hat der Deutsche Kinderschutzbund Lan-desverband Schleswig-Holstein e.V. entwickelt und kooperiert für die Durchführung mit „Fein-heimisch“ Genuss aus Schles-wig-Holstein e.V. Die schleswig-holsteinischen Sparkassen sind Partner und Förderer der Kinder-küche und unterstützen das Pro-jekt finanziell.

Kammerchor Ostholstein spendet für Litauen-Weihnachtssammlung 2010

Ostholstein
Die Sängerinnen und Sänger des Kammerchores Ostholstein und ihr Leiter Henning Rabe nutzten eine Chorfreizeit im Christian-Jen-sen-Kolleg von Breklum am 23./24. Oktober nicht nur zum Proben für das große Weihnachtskonzert. Von Ellen Tillmann (Alt) kam der Vorschlag, die „Weihnachtssammlung für Litauen 2010“ mit einer Spende zu unterstützen. Die Chormitglieder zöger-ten nicht, sondern spendeten spontan 250,- Euro für die Partnergemeinde des Kirchenkreises Altholste-in in Jurbarkas/Litauen.

Der Tierfreund - Diese Tiere suchen ein Zuhause

Stolpe
„Jessi“ ist ein schwarz-weißes, etwa 6 Jahre al-tes, sehr selbstbewusstes, schlaues Mädchen. Sie ist eine reine Wohnungskat-ze und sollte nur drinnen gehalten werden. Jessi schmust sehr gerne, soll-te aber möglichst als Ein-zelkatze leben, da sie von anderen Katzen nicht so begeistert ist. Sie möchte ihren neuen Besitzer lieber ganz für sich alleine haben. Bei Interesse bitte melden bei der Tierhilfe Ostholstein e.V., Tel./Fax 04561/16267, montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr.

Fest zum Ende von „Vielfalt tut gut“ am Samstag, 30. Oktober auf dem Marktplatz

Das Organisationsteam der Abschlussveranstaltung.
Neustadt.
Seit sich die Stadt Neustadt im September 2007 fu?r das Projekt „Vielfalt tut gut“ beworben hat, ist allerhand geschehen und in die Wege geleitet worden. Viele Vereine, Verbände und Schulen sowie die ev.-luth. Kirchengemeinde, die Jugendfeuerwehr, der Deutsche Kinderschutzbund und viele sozial engagierte Mitbu?rger haben in erheblichem Maße dazu beigetragen, dass man auf u?ber 75 erfolgreiche Einzelprojekte zuru?ckblicken kann. Die Projekte richten sich gegen (Rechts-) Radikalismus und Gewalt und werben fu?r Toleranz und Demokratie.

Großer Applaus fu?r den Folklorefilm

„Unser erster Kinofilm, das ist sehr aufregend!“, fanden Hinnark Klopp (lks.) un
Neustadt.
Gut zwei Monate nach dem europäischen folklore festival in Neustadt im August diesen Jahres, konnten am vergangenen Sonntag alle Folklorefans noch einmal die schönen Bilder dieser unvergesslichen Woche auf der Kinoleinwand genießen. Im Kino-Center Neustadt wurde der von Ostholstein TV während der Trachtenwoche gedrehte Film vor ausverkauftem Saal präsentiert. Bereits beim Vorspann kam gute Laune auf und schon nach ku?rzester Zeit hatte der Film alle Zuschauer in seinen Bann gezogen.

Kinderuni startet ins neue Semester auch Peter Harry Carstensen als Dozent erwartet

Neustadt.
Insgesamt sieben tolle, interessante und kostenfreie Kinderuni-Vorlesungen stellten die Organisatorinnen Stephanie Hagen, Gabi Stienemeier- Goss und Juliana Stolz mit Neuzugang im Team Harriet Heise am vergangenen Montag dem stetig wachsenden Sponsorenkreis vor. Der „PR-Knaller“ in diesem Jahr sei dabei kein Geringerer als Ministerpräsident Peter Harry Carstensen, der am 26. Februar 2011 u?ber die Arbeit eines Ministerpräsidenten referieren und Einblick in die Politik geben wird, so Hagen.

Sky-Laternenlauf fand großen Anklang

Neustadt.
Auch in diesem Jahr lockte der vom Sky-Markt Neustadt veranstaltete Laternenlauf am vergangenen Samstag zahlreiche Eltern und Kinder in den Sandberger Weg 88. Nachdem alle kleinen Laternenläufer mit Laternen ausgestattet waren, zogen sie singend auf ihre Runde. Dabei wurden sie musikalisch vom Fanfarenzug des TSV Pansdorf lautstark unterstu?tzt, der nicht nur Klassiker wie „Laterne, Laterne“ oder „Ich geh mit meiner Laterne“ zum Besten gab, sondern auch moderne Stu?cke intonierte.
Inhalt abgleichen