Besuchen Sie uns beim "Tag der offenen Tür"

Neustadt.
Der Umbau beim „der reporter“ ist abgeschlossen. Die Fenster sind geputzt, der Boden ist gesaugt und der blaue Teppich ausgerollt. Nun heißt es: Lernen Sie uns kennen und besuchen Sie uns und unsere neuen Räumlichkeiten.
Am Samstag, dem 20. September von 10 bis 17 Uhr veranstaltet „der reporter“ einen Tag der offenen Tür und bietet seinen Gästen ein buntes Rahmenprogramm aus Musik, Kulinarischem und Unterhaltung, welches bei schlechtem Wetter im Gastronomiezelt stattfindet.
Veranstaltungs-Tipps

Hoch zu Ross - Hubertusausritt mit "Pferdeshow am Meer" - beliebter Pferdeausritt seit 20 Jahren

Kellenhusen.
Der Hubertusausritt läutete traditionell den Beginn der Hubertuswoche ein. Eigentlich. - Doch erstmals werden der Ausritt und die vorgeschaltete „Pferdeshow am Meer“ auf den September verlegt. Am Sonntag, dem 28. September wird der feierliche Auftakt mit einem Konzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Grömitz auf dem Seebrückenvorplatz eröffnet. Mit dem anschließenden Marsch zur Südstrandwiese beginnt dort das Programm der „Pferdeshow am Meer“.

Das Krawall-Festival im Lokhaus

(Anzeige) Neustadt.
Eine atemberaubende Show aus dem Zusammenspiel von Musik, Licht- und Pyrotechnik – dafür sind die „Krawall“-Festivals bekannt. Zum ersten Mal steht bei dieser Veranstaltung im Lokhaus am Samstag, dem 20. September ab 21 Uhr, ein internationaler Act am Mischpult: DJane Lina Lindström aus Schweden wird mit den bekanntesten elektronischen Beats die Wände zum Wackeln, die Bässe ans Limit und die Gäste zum Ausrasten bringen. Auf dem Programm steht das Beste aus House-Electro, Freestyle, Electro und Harder Styles.

Sierhagen feiert großen Herbstauftakt

Harald Kohrt & Stephan Nanz
(Anzeige) Sierhagen.
Am Samstag, dem 20. September startet der große „Party-Herbstauftakt“ auf Gut Sierhagen. Die Veranstalter lassen es gleich richtig krachen und haben den Top DJ Harald Kohrt gebucht. DJ „Harry“ ist regelmäßig für N-Joy und NDR 2 im DJ Party-Einsatz. Lokalmatador Stephan Nanz unterstützt ihn mit dem besten Ü-30 Partymix nach der Sommerpause. Mit den beliebtesten Rockklassikern, Musik der 80er & 90er und den Sierhagen Kulthits werden die beiden DJ`s die Festscheune zum Beben bringen.

„Promi-Taxi“ für den guten Zweck morgen in Neustadt | NDR 1 Welle Nord: „Abenteuer Schleswig-Holstein - Taxi Jan Malte“

Jan Malte Andresen fährt am Freitag in Neustadt Taxi
Neustadt.
Zum sechsten Mal startet NDR 1 Welle Nord Moderator Jan Malte Andresen (Foto: NDR) in ein „Abenteuer Schleswig-Holstein“. In diesem Monat wird der Nachmittagsmoderator als Taxifahrer im ganzen Land unterwegs sein – jeden Tag in einer anderen Stadt/in einem anderen Ort, jeden Tag für ein neues Taxiunternehmen, jeden Tag mit neuen Fahrgästen und Geschichten aus Schleswig-Holstein.

"Timmerhorst" live in Krabbes Restaurant

Timmerhorst
Neustadt.
Am Freitag, dem 12. September ab 21 Uhr spielt die bekannte Gruppe "Timmerhorst" in Krabbes Restaurant. Die fünf "nordfröhlichen" Musiker erfreuen die Zuhörer mit dem für sie typischen Ostseeküstensound. Der Eintritt ist frei!

Kindertheater des Monats: "Dornröschen"

Neustadt.
Da haben es der König und die Königin endlich geschafft, ihr Traum wird wahr, sie bekommen ein Kind. Alles ist gut, wäre da nicht die Sache mit der verpatzten Einladung. Und mit „Holla“ der Waldfee ist wirklich nicht zu spaßen. Dornröschen wird verwunschen. Aber wie das im Märchen so ist, kommt am Ende der Prinz. Nur hat dieser hier ganz eigene Probleme. Er ist zu schüchtern, um sie zu küssen. Er muss sich was einfallen lassen...

Surfen, sonnen, schlendern, siegen

Pelzerhaken.
Strand, Meer, Bretter und Paddel sowie ein Traumwochenende: Das Rezept für das diesjährige SUP-Festival hätte Besuchern und Surfern nicht besser schmecken können.

Die Trendsportart Stand-up-Paddeling lockte geschätzte 6.000 Teilnehmer und Zuschauer an den drei Festivaltagen nach Pelzerhaken, um neben den SUP-Challenges Spiel, Spaß und Party zu erleben.

„Mönchsweg - mit Leib und Seele“ - Wanderausstellung in der Sparkasse

Neustadt.
Auf den Spuren der Mönche führt der 340 kilometerlange Mönchsweg durch Schleswig-Holstein von der Elbe bis zur Ostsee, vorbei an alten Kirchen, beeindruckenden Schlössern und malerischen Gutshöfen. Auf dem Fahrrad folgt man dem Weg der ersten Christen im Norden seit dem Mittelalter.

„Man sieht nur mit dem Herzen gut“ - Ausstellungseröffnung von „Der kleine Prinz“

Neustadt.
Die Sonderausstellung der Stadtbücherei und des zeiTTors „Der kleine Prinz“ wurde am vergangenen Dienstag im zeiTTor feierlich eröffnet. Einen tollen Auftakt bekam sie durch sieben Schülerinnen aus der 4c der Neustädter Grundschule mit einer erstklassigen musikalischen Darbietung durch Klavier und Geige sowie Szenendarstellung und -lesung.

„Schule als Ort des weiten Blickes“ - Amtseinführung des neuen Rektors am Küstengymnasium

Neustadt.
Karsten Kilian wurde am vergangenen Mittwoch als neuer Schulleiter des Küstengymnasiums in sein Amt eingeführt. Er ist der fünfte Direktor in 55 Jahren Schulgeschichte. Gebürtig kommt der 43-Jährige aus Travemünde, die letzten acht Jahre hat er an der Deutschen Schule Genf unterrichtet, wo er Oberstufenleiter und Mitglied der Schulleitung war. Studiert hatte der neue Rektor in Kiel Deutsch und Französisch.

(Anzeige) "House Society 5.0" im Schützenhof in Oldenburg

Oldenburg.
The Best of House, Hardstyle, Dance Classics, Latin House, Trance und Techno heißt es zum fünften Mal am Samstag, dem 6. September im Oldenburger Schützenhof.

ADAC-Rallye in Grömitz

Ostholstein im Rallyefieber in Grömitz
Grömitz.
Auch in diesem Jahr dürfen sich alle Fans und Freunde von schnellen Autos auf das kommende Wochenende freuen. Die Veranstaltergemeinschaft Ostsee Rallye startet am Freitag Vormittag, dem 5. September mit dem Einrichten des Serviceparks zu ihrer 7. Auflage und wird für hochkarätigen Rallyesport im Norden sorgen.

Auf die Bretter, fertig, los! SUP Festival in Pelzerhaken

Pelzerhaken.
Es macht Spaß, hält fit und eröffnet neue Perspektiven. Und es braucht kaum Übung: das Stand-up Paddeling, kurz SUP genannt. Von Freitag bis Sonntag, dem 5. bis 7. September wird dieser Trendsportart für jedermann beim 2. SUP Festival in Pelzerhaken ein ganzes Wochenende geweiht, gespickt mit einem vielfältigen Rahmenprogramm und sportlichen Wettkämpfen. Zum zweiten Mal organisieren die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) und sail&surf das Festival in Pelzerhaken.

Grömitz gewinnt erstmalig Städte-Wettkampf und einen Tag im Hansa-Park - Spektakuläres Finale der NDR 1 Sommertour

Grömitz.
Manche Leute suchen die Nadel im Heuhaufen, doch Bürgermeister Mark Burmeister und sein sechsköpfiges Feuerwehrteam wollten mehr als nur eine Nadel - gerüstet mit viel Ehrgeiz kämpften sie unter vollem Körpereinsatz für Grömitz und den freien Eintritt der 6.900 Einwohner in den Hansa-Park am Mittwoch, dem 3. September.

Die Bayern waren los - Das Volksfest an der Ostsee

Grömitz.
Viele Feierlustige pilgerten in der vergangenen Woche auf die nordische „Wiesn“ an der Uferstraße.

Gastrkicker knackten die 100.000 Euro-Benefizfußballturnier für krebskranke Kinder

Grömitz.
Rund 1.000 Zuschauer fieberten begeistert mit, als es wieder hieß, „das Runde in das Eckige“ zu bringen. 5.300 Euro wurden für den Verein „Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder“ erspielt. Damit konnten die 100.000 Euro geknackt werden, die die Gastrokicker seit fünf Jahren anstrebten.

Noch 19 Tage! - „Spiele ohne Grenzen“ jetzt ohne Altersbegrenzung

Neustadt.
Am 6. September startet das Spielfest für jedermann „Spiele ohne Grenzen“ auf dem Gogenkrog Sportplatz. Die 10 Spiele stehen fest. Jetzt werden noch fleißig Mitspieler gesucht.

Egal ob Sportskanone oder nicht, bei den verschiedenen Spielen wie Verkleidungslauf, Human Table Soccer, Lichtpunktschießen oder Angelzielwerfen kann jeder seine Stärken zeigen.  Die einzige Voraussetzung ist Spaß und Freude an Mannschaftspielen.

„Das Herz der Deutschen schlägt für die Küstenwache“

Neustadt.
Nicht nur als Drehort für die „Küstenwache“, sondern auch als Sitz der Bundespolizei See hat sich Neustadt bundesweit einen Namen gemacht. Wie gut diese Mischung aus Realität und Fiktion, Tradition und Fernsehen, Einsatzschiffen und Filmfans zusammenpasst, das zeigte am vergangenen Wochenende der „Tag der Küstenwache“, der in diesem Jahr gemeinsam mit dem 50. Jubiläum der Bundespolizei See am Stadthafen und auf dem Wieksberg gefeiert wurde.

Willkommen an Bord! - 50 Jahre Bundespolizei See und Tag der Küstenwache

Neustadt.
Tausende Besucher werden am Neustädter Hafen und auf dem Wieksberg erwartet, wenn morgen und Sonntag die Bundespolizei See mir ihren Einsatzschiffen vor Anker gehen und die Stars der Küstenwache eintreffen.

Trotz Regen reichlich Rekorde - 475 Teilnehmer starteten beim Europalauf

Neustadt.
Trotz starker Regenfälle und Gewitter, trotz durchtränkten Geläufs und ebensolcher Laufschuhe, trotz vieler Teilnehmer, die wegen der 45-minütigen Startverschiebung unruhig mit den Füßen scharrten und endlich auf die Strecke wollten, darf eines nicht untergehen: Der 29. Stadtwerke Europalauf war ein Erfolg!