7
18. Oktober 2014
Von Zofen und verborgenen Räumen
Zauberhaftes Führungsangebot während der Herbstferien
Eutin (t)
. Schon eine „ganz normale“ Führung durch das Eutiner
Schloss ist wie eine Reise durch die Geschichte – spannende Ge-
schichten von Prinzessinen und Zarinnen, von Zaren und Großher-
zögen im wundervollen Ambiente des Schlosses sind ein Erlebnis
für Klein und Groß. Die Stiftung Schloss Eutin lädt während der
Herbstferien zu einem besonders abwechslungsreichen Führungs-
programm ein.
Durch die verborgenen Räume
des Schlosses, durch Tapeten-
türen und in geheimnisvolle
Schränke führt Gerda Bartsch
heute, am Samstag, dem 18. Ok-
tober, um 16 Uhr ebenso wie am
Samstag, dem 25. Oktober um
16 Uhr. Bei diesem Rundgang
durch das Schloss werden bisher
weitgehend unbekannte Räume
vorgestellt, geheime Treppen füh-
ren von den Kellergewölben über
die repräsentativen Säle bis auf
den Dachboden und hinter die
Turmuhr. Maximale Teilnehmer-
zahl: 12 Personen. Zur „Zofen-
Führung“ lädt dann Barbara Hinz
am Freitag, dem 24. Oktober, um
15 Uhr und am Sonntag, dem 26.
Oktober, ebenfalls um 15 Uhr
herzlich ein – stilecht gewandet
erzählt sie amüsante und heitere
Geschichten, die Zofen
unterschiedlicher
Fürstenhöfe
überliefert haben.
„Nachts im Museum“ kann nicht
nur Hollywood, das ist im Eutiner
Schloss bestimmt genauso span-
nend – die Dauerausstellung zu
später Stunde entdecken kann
man am Freitag, dem 24. Okto-
ber, um 18 Uhr. Mit Taschenlam-
pen ausgestattet entführt Alena
Boje ihre Gäste in das Innere des
Schlosses.
Besonders spannend für kleine
Leute wird es am Samstag, dem
25. Oktober, um 12 Uhr: Dann
nämlich führt Petra Schmid-Bug-
gert Kinder durch die versteckten,
geheimnisvollen Räume – die
kleinen Entdecker können dann
mit Taschenlampen dem Schloss-
gespenst nachspüren.
Alle Führungen dauern eine bis
eineinhalb Stunden und verspre-
chen eine kleine Reise durch die
Geschichte, vor allem aber viel
Spaß und Spannung im Eutiner
Schloss. Anmeldungen nimmt
die Stiftung Schloss Eutin unter
04521-709590 entgegen.
Lokales Eutin
Das Eutiner Schloss ist zu jeder Zeit ein Erlebnis – bei den Führun-
gen, zu denen die Stiftung Schloss Eutin in den Herbstferien einlädt,
können kleine wie große Besucher aber nicxht nur viele spannende
Sachen erfahren sodnern sich auch auf tolle Erlebnisse freuen.
Laternen-Umzug
in Barkau
Barkau
(t).
Am heutigen Sams-
tag, den 18. Oktober findet um
19 Uhr wieder ein Laternen-
Umzug in Barkau mit Unter-
stützung des Spielmannszuges
statt. Alle, Groß wie Klein,
sind herzlich eingeladen, am
Laternen-Umzug teilzunehmen
und anschließend bei Gegrill-
tem, leckeren Getränken und
nettem Beisammensein den
Abend ausklingen zu lassen.
Treffpunkt ist um 19 Uhr der
Spiel- und Bolzplatz in Barkau.
1,2,3,4,5,6 8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,...20