7
19. Juli 2014
Angebotspreise = Abholpreise, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angebote gültig vom 21.07. bis 26.07.2014.
GP Goldt Ahrensbök: Thomas Goldt · Bökenbarg 3 · 23623 Ahrensbök
Fon (0 45 25) 33 76 · Öffnungszeiten: Mo-Fr 8.00-18.30 Uhr, Sa 8.00-14.00 Uhr
Unser Lieferservice:
Goldt Ahrensbök
Tuborg
Pilsener
24 x 0,33 l
(zzgl. 3,42
Pfand)
Literpreis = 1,14
8,99
Vitamalz
Malzbier
24 x 0,33 l
(zzgl. 3,42
Pfand)
Literpreis = 1,01
7,99
Dithmarscher
Urtyp 30 x 0,33 l
(zzgl. 3,90
Pfand)
Literpreis = 0,91
8,99
Apollinaris
Classic, Medium
10 x 1,0 l
(zzgl. 3,00
Pfand)
Literpreis = 0,60
5,99
Presta
Light
10 x 1,0 l
(zzgl. 3,00
Pfand)
Literpreis = 0,90
8,99
Die Vorbereitungen für das gro-
ße Postleitzahlenfest laufen be-
reits seit Monaten und gipfel-
ten kürzlich in einem kühnen
Drohnenflug über Sieversdorf.
Am Dorfteich hatten sich 250
der Dorfbewohner zu ihrer Post-
leitzahl aufgestellt – in ganzen
Scharen hatten sie sich zur Wiese
begeben, Jung und Alt, Klein und
Groß, zwei oder auch vier Bei-
ne. In exakt abgesteckten Zahlen
stellten sie sich auf, diszipliniert
und gut gelaunt winkten sie der
Drohne des Malenters Thomas
Langhans zu, unter deren Bug
eine Kamera montiert war, die aus
der Vogelperspektive Sieversdor-
fer in Postleitzahlenform knipste.
Ein Erlebnis, so einzigartig wie
der Postleitzahlentag morgen.
Dass die Party an einem Mittwoch
steigen muss, davon lassen sich
die Sieversdorfer sicher nicht die
Laune verderben – ganz abgese-
hen davon sind ja Ferien und die
meisten haben ohnehin frei, der
Rest macht früher Feierabend,
und das im wahrsten Sinne des
Wortes. Denn dieser Nachmittag
wird bis in die späten Abendstun-
den ein rauschendes Fest.
Los gehts um 16 Uhr – bei Kaf-
fee und Kuchen startet dann das
bunte Kinderprogramm mit einer
tollen Hüpfburg und dem Zauber-
clown „TrickArt“, der mit seinen
Fortsetzung von Seite 1
Sieversdorf feiert seine Postleitzahl
Am Mittwoch ist der 23.7.14 – und ein kleines Dorf lädt zum Postleitzahlenfest ein
Späßen und Tricks das kleine wie
auch das große Publikum begeis-
tern wird. Auf freundlichen Ponys
dürfen kleine Sieversdorfer und
ihre Gäste Runden um den Sie-
versdorfer Teich drehen – und na-
türlich gibt es eine ganze Menge
toller Kinderspiele mit Franny.
Ein Gewinnspiel mit sehr attrakti-
ven Preisen, als Hauptpreis winkt
ein Fahrrad, ist ein weiteres High-
light der Veranstaltung – Lose
dafür können während des Post-
leitzahlenfestes erworben werden
und wer ein Los oder auch gern
mehrere kauft, tut gleichzeitig
Gutes. Denn der Erlös wird der
Deutschen Knochenmarkspende
gespendet, da es im Dorf einen
aktuellen Fall gibt. Gleichzeitig
wird durch einen Informations-
stand darüber informiert, wie
man sich als Spender registrie-
ren lassen kann, um selbst ganz
unmittelbar Menschenleben zu
retten.
Um 17 Uhr startet dann das mu-
sikalische Live-Programm mit der
Band „Windwurf“, einem Pop-
Duo – gefolgt um 18 Uhr von den
Jagdhornbläsern des Malenter
Hegerings. Um 19 Uhr sorgt dann
der Spielmannszug Malente für
Stimmung, bevor um 19.30 Uhr
die Band „The Solution” Oldie
Rock zum Besten gibt. Keine Par-
ty ohne Karaoke – also gibts um
Lokales Bad Malente-Gremsmühlen
Sieversdorf
(ed).
Es ist ein absolut einmaliges Ereignis in der Ge-
schichte Sieversdorf, schließlich ist nur einmal der 23. Juli 2014 –
nur ein einziger Tag hat das gleiche Datum wie die Postleitzahl von
Sieversdorf. Und weil die Sieversdorfer, allen voran der Verschöne-
rungsverein Sieversdorf, erfinderisch, engagiert und begeistert sind,
haben sie beschlossen, dass dieser Tag, der ihre Postleitzahl als Da-
tum trägt, gebührend gefeiert werden muss. Natürlich am Mittwoch
– ab 16 Uhr am Sieversdorfer Teich mit Musik, Tombola, Kaffee und
Kuchen und einem bunten Programm für Groß und Klein, zu dem
nicht nur Sieversdorfer eingeladen sind. Denn die Sieversdorfer sind
auch gastfreundlich und freuen sich über viele Menschen, die mit
ihnen feiern.
20.30 Uhr dann für alle, die sich
trauen, Karaokesingen mit Him-
beergeist. Um 21 Uhr steht die
bekannte Band Heart@ttack auf
der Bühne und spielt Cover Rock
vom Feinsten. Etwa um 22.45
Uhr, wenn es dann richtig dunkel
ist, steigt ein nicht professionelles,
aber wunderschönes Feuerwerk
in den Himmel über Sieversdorf
und lässt die Sterne blass ausse-
hen. Ein einzigartiges Fest findet
damit seinen perfekten Abschluss,
jedenfalls offiziell…
„Wir haben uns auf viele Besu-
cher eingestellt und freuen uns
auf eine große Resonanz. Park-
möglichkeiten wird es am Orts-
eingang geben und der eigent-
liche Veranstaltungsbereich ist
rund um das Feuerwehrhaus zu
finden“. sagt Jörg Friedrichsen,
der 1. Vorsitzende des Verschö-
nerungsvereins. „Das Fest ermög-
licht haben zahlreiche Sponsoren,
denen der besondere Dank des
Vereins gilt, ohne sie wäre so ein
Ereignis nicht möglich gewesen.“
Bad
Malente-Gremsmühlen
(t).
Im Rahmen der Sommer-
kurse für Kinder und Jugendli-
che lädt der Tourismus-Service
Malente am Mittwoch, dem
30. Juli 2014 von 16 bis 17.30
Uhr zum gemeinsamen Singen
am Lagerfeuer mit der Sänge-
rin Lene Krämer in den Kur-
Singen am Lagerfeuer
für Kinder
park ein. Dazu wird Stockbrot
gegrillt. Treffpunkt ist im Kur-
park an den Kaminhäuschen.
Die Teilnahmegebühr beträgt
3 Euro pro Kind. Anmeldung
und Kartenverkauf beim Touris-
mus-Service, Bahnhofstr. 3, Tel.
04523/98990, E-Mail: info@
bad-malente.de.
1,2,3,4,5,6 8,9,10,11,12,13,14,15,16,17,...24