Reporter Timmendorf
16. Februar 2017 | Allgemein

33. Feuerwehrball in Ratekau: Am Samstag startet der Kartenvorverkauf

Bilder
Die Tanz- und Showband "The Untouchables" sorgt wieder für beste Stimmung und die richtige Musik zum Tanzen und Feiern.

Die Tanz- und Showband "The Untouchables" sorgt wieder für beste Stimmung und die richtige Musik zum Tanzen und Feiern.

Ratekau. Seit Wochen schon häufen sich bei Markus Thiel, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau, und seinen Kameraden die Nachfragen, wann denn der Vorverkauf für den diesjährigen Feuerwehrball in der Møn-Halle startet. Zwei feste Termine und ein möglicher Zusatztermin sind geplant. „Der erste Kartenvorverkauf findet am Samstag, dem 18. Februar, von 10 bis 12 Uhr in unserem Feuerwehrhaus statt“, erklärt Markus Thiel. Der nächste Termin ist dann am darauf folgenden Samstag, 25. Februar. Auch hier können die Karten jeweils von 10 bis 12 Uhr im Feuerwehrhaus käuflich erworben werden. Sollte es anschließend noch Restbestände geben, werden diese in einer letzten Aktion am Mittwoch, dem 1. März, von 18 bis 19 Uhr zum Verkauf angeboten. Der Eintritt kostet 16 Euro. Aus den Erfahrungen der letzten Jahre, geht Thiel davon jedoch eher nicht aus. Im Gegenteil! Auch diesmal rechnet er mit sehr großer Nachfrage und empfiehlt daher, sich rechtzeitig um Karten zu kümmern. Somit gilt erneut: Nur solange der Vorrat reicht. Dazu ergänzt Thiel: „Jahr für Jahr bemühen wir uns wirklich sehr, möglichst alle Karten- und Platzwünsche zu erfüllen – was in den meisten Fällen gelingt, aber leider nicht immer. Aber auch hier heißt es, wer zuerst da ist, bekommt die besten Plätze. “ In diesem Zusammenhang bittet er darüber hinaus um Verständnis, dass das vorgegebene Kartenkontingent aus Sichergründen nicht überschritten werden darf.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Schwer umworben: Wotan im „Ladehort“. (Foto: Beutelsardinen/hfr)

Neues Stück, vier Termine: „Die Beutelsardinen“ spielen „Ladyhort“

24.03.2017
Curau/Ahrensbök/Süsel. Die Theatergruppe der Evangelischen Jugend Curau, Ahrensbök und Gnissau „Die Beutelsardinen“ präsentieren ihr neu­es­tes Stück „Ladyhort“, eine Komödie in drei Akten von Bernd Spehling, erschienen im „Plausus Theaterverlag“. Zum Inhalt:...
Mit ihrem neuen Leiter Marco Gieseler (m.) sind alle Macher der ersten Stunde von „Alle unter einem Hut“ wieder mit von der Partie. Am Samstag lädt das Organisationteam mit Axel Gieseler (v.l.), Manfred Mohr, Claus Seifert, Gernot Kamrath und Norbert Leihe zur 8. Ehrenamtsmesse in die Ludwig-Jahn-Halle ein. (Foto: Setje-Eilers)

Am Samstag in Bad Schwartau: 8. Ehrenamtsmesse "Alle unter einem Hut"

23.03.2017
Bad Schwartau. Am Samstag dem 25. März, findet in der Ludwig-Jahn-Halle in Bad Schwartau die achte Auflage der Ehrenamtsmesse „Alle unter einem Hut“ statt. 56 Vereine, Verbände, Einrichtungen und Institutionen stellen sich und ihre Arbeit vor. „Die Halle ist...
Auch diesmal sorgen Kinder aus Sereetzer Kindergärten gemeinsam mit dem Osterhasen am Dorfmittelpunkt für österlichen Flair. Am Wochenende zuvor findet eine umfassende Dorfreinigung statt, bei der möglichst viele Freiwillige mit anpacken sollten.

In Sereetz: Osterbaumschmücken und Dorfputz

23.03.2017
Sereetz. Pünktlich zum Frühlingsanfang will der Dorfvorstand Sereetz die Ortschaft mit dem Osterbaumschmücken und einer Dorfreinigung herausputzen. Hauptakteure bei der Vorbereitung auf Ostern werden am Mittwoch, dem 29. März, auch diesmal wieder Kinder der...
Spendenübergabe vor dem Kurmittelbaus in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

WUB Scharbeutz übergibt frisches Obst und Gemüse an die Tafel

23.03.2017
Scharbeutz. Die WUB Scharbeutz hat mit einer Sachspende an die Neustädter Tafel - Ausgabestelle Timmendorfer Strand - ihre Wertschätzung für die Arbeit der „Tafel“ ausgedrückt. Die Wählergemeinschaft hat dafür eine Zeit außerhalb der üblichen Spendentermine...
Angeblicher Goldring ist ein wertloser Blechring.

Betrugsmasche - angeblicher Goldring gefunden

23.03.2017
Bad Schwartau. Am Dienstag, 21. März, hielt sich gegen 12 Uhr ein Mann in der Rathausgasse in Bad Schwartau auf. Er bückte sich und hob augenscheinlich etwas auf. Anschließend hielt er einen goldfarbenen Ring in der Hand und rief verzückt und laut hörbar für die...

UNTERNEHMEN DER REGION