Reporter Timmendorf
22. Februar 2017 | Allgemein

Alaaf und Helau beim NTSV: Großer Kinderkarneval in der Niendorfer Sporthalle

Bilder
Alaaf und Helau beim NTSV: Der Kinderkarneval begeistert jedes Jahr über 300 kleine Prinzessinnen und wilde Cowboys. (Foto: NTSV)

Alaaf und Helau beim NTSV: Der Kinderkarneval begeistert jedes Jahr über 300 kleine Prinzessinnen und wilde Cowboys. (Foto: NTSV)

Niendorf/Ostsee. Die Vorbereitungen für den „Kinderkarneval“, die seit Jahrzehnten beliebte Traditions-Veranstaltung der Turnabteilung im NTSV Strand 08 und eine der größten in der Umgebung, laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, dem 26. Februar, um 15 Uhr ist es wieder soweit. Der Sportverein lädt alle Kinder und deren Eltern und Großeltern für drei fröhliche, unterhaltsame Stunden (bis 18 Uhr) in die Niendorfer Sporthalle (Waldweg/Störtebekerweg) ein. Auch in diesem Jahr sorgt der bekannte DJ René Kleinschmidt als Moderator und Animateur mit seinen fleißigen Helfern für das bunte, kindgerechte Musikprogramm mit vielen Spielen für die phantasievoll verkleideten Cowboys, Piraten, Clowns, Feen und kleinen Prinzessinnen. Dabei wird es immer wieder jede Menge Süßigkeiten regnen. Dieses Jahr sorgt außerdem wieder eine lustige Clown-Show für zusätzliche Kurzweil und Unterhaltung. Die fleißigen Damen der Seniorensportsparte des Vereins kümmern sich mit selbstgebackenen Kuchen, Würstchen, Kaffee und Getränken zu sehr zivilen Preisen um das Wohl der kleinen und großen Karnevalisten. Für die schöne Dekoration der Sporthalle zeichnen wieder die stets zuverlässigen Männer der Faustballsparte und der „Jedermann-Sportgruppe“ verantwortlich. „Diese tolle Faschingsfete für alle Kinder unserer Gemeinde, unabhängig von der Zugehörigkeit zum Sportverein, ist aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken,“ freut sich NTSV-Vorsitzender Andreas Block schon jetzt. Der Eintritt beträgt 3 Euro pro Person. Die Veranstalter bitten alle Gäste, die Sporthalle nicht mit Straßenschuhen zu betreten, wobei ein Teil der Halle mit Teppichboden ausgelegt wird. Empfehlenswert ist es, den Kindern Hallenturnschuhe oder dicke Socken mitzunehmen!


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der Gemeindejugendring lädt am 1. Mai traditionell zum Maifest rund um den Maibaum im Niendorfer Hafen ein. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Am 1. Mai im Niendorfer Hafen: Maikinderfest des Gemeindejugendringes

28.04.2017
Niendorf/Ostsee. Am Montag, dem 1. Mai, laden die Jugendgruppen des Gemeindejugendringes Timmendorfer Strand alle Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern wieder zum großen Kinderfest am Niendorfer Hafen ein. Von 11 bis 17 Uhr erwartet die großen und kleinen...
Dorfvorsteher Fred-Michael Pätau, hier mit einer Miniaturausführung eines Maibaumes, freut sich mit Barbara Scharnberg vom Dorfvorstand auf das dreitägige Maibaumfest in Scharbeutz. (Foto: René Kleinschmidt)

Live-Musik und Unterhaltung: Scharbeutzer Maibaumfest über drei Tage auf dem Seebrückenvorplatz

27.04.2017
Scharbeutz. Das Scharbeutzer Maibaumfest findet in diesem Jahr wieder mit einem bunten Programm auf dem Seebrückenvorplatz statt. Auch diesmal hat sich Dorfvorsteher Fred-Michael Pätau mit seinem Team einiges zusammengestellt, so dass die Gäste und Einheimischen...
Alljährlich lockt die Festveranstaltung am 1. Mai zahlreiche Besucher in den Herrengarten. (Foto: Veranstalter)

Im Herrengarten: Maibaumfeier in Stockelsdorf

26.04.2017
Stockelsdorf. Zum zweiten Mal übernimmt der Bürgerverein Stockelsdorf, zusammen mit der Gemeinde und der tatkräftigen Unterstützung der Feuerwehr Stockelsdorf, die Aufgabe, die traditionelle Maibaumfeier im Herrengarten auszurichten. „Wir freuen uns über diese...
Janina Schütze, Eventmanagerin der TSNT GmbH, freut sich auf das Literatur-Wochenende, das am 29. und 30. April am Seepferdchen-Brunnen in Timmendorfer Strand stattfindet. (Foto: René Kleinschmidt)

Musikalische Lesungen und Poetry Slam „Mundart“ am Seepferdchenbrunnen: Literaturwochenende in Timmendorfer Strand

26.04.2017
Timmendorfer Strand. Das letzte April-Wochenende steht ganz im Zeichen der Literatur. Innerhalb der Kulturzeit 2017 präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zwei literarische Formate: Am Samstag, dem 29....
Mit Feuerwehrmaskottchen „Flori Feuer“ gehört die Feuerwehr Ratekau zu den neun Finalisten in der Kategorie „Mitgliedergewinnung“.

Countdown für Online-Voting „Goldenes Sammelstück 2017“: Bis zum 30. April für die Feuerwehr Ratekau voten

25.04.2017
Ratekau. Die Feuerwehr Ratekau, die aus rund 100 bundesweiten Bewerbungen - als einzige Wehr Ostholsteins - zu den neun Finalisten des Wettwerbs des Feuerwehrmagazins „Goldene Sammelstück 2017“gehört, ist auf der Zielgeraden...

UNTERNEHMEN DER REGION