Reporter Timmendorf
22. Februar 2017 | Allgemein

Alaaf und Helau beim NTSV: Großer Kinderkarneval in der Niendorfer Sporthalle

Bilder
Alaaf und Helau beim NTSV: Der Kinderkarneval begeistert jedes Jahr über 300 kleine Prinzessinnen und wilde Cowboys. (Foto: NTSV)

Alaaf und Helau beim NTSV: Der Kinderkarneval begeistert jedes Jahr über 300 kleine Prinzessinnen und wilde Cowboys. (Foto: NTSV)

Niendorf/Ostsee. Die Vorbereitungen für den „Kinderkarneval“, die seit Jahrzehnten beliebte Traditions-Veranstaltung der Turnabteilung im NTSV Strand 08 und eine der größten in der Umgebung, laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, dem 26. Februar, um 15 Uhr ist es wieder soweit. Der Sportverein lädt alle Kinder und deren Eltern und Großeltern für drei fröhliche, unterhaltsame Stunden (bis 18 Uhr) in die Niendorfer Sporthalle (Waldweg/Störtebekerweg) ein. Auch in diesem Jahr sorgt der bekannte DJ René Kleinschmidt als Moderator und Animateur mit seinen fleißigen Helfern für das bunte, kindgerechte Musikprogramm mit vielen Spielen für die phantasievoll verkleideten Cowboys, Piraten, Clowns, Feen und kleinen Prinzessinnen. Dabei wird es immer wieder jede Menge Süßigkeiten regnen. Dieses Jahr sorgt außerdem wieder eine lustige Clown-Show für zusätzliche Kurzweil und Unterhaltung. Die fleißigen Damen der Seniorensportsparte des Vereins kümmern sich mit selbstgebackenen Kuchen, Würstchen, Kaffee und Getränken zu sehr zivilen Preisen um das Wohl der kleinen und großen Karnevalisten. Für die schöne Dekoration der Sporthalle zeichnen wieder die stets zuverlässigen Männer der Faustballsparte und der „Jedermann-Sportgruppe“ verantwortlich. „Diese tolle Faschingsfete für alle Kinder unserer Gemeinde, unabhängig von der Zugehörigkeit zum Sportverein, ist aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken,“ freut sich NTSV-Vorsitzender Andreas Block schon jetzt. Der Eintritt beträgt 3 Euro pro Person. Die Veranstalter bitten alle Gäste, die Sporthalle nicht mit Straßenschuhen zu betreten, wobei ein Teil der Halle mit Teppichboden ausgelegt wird. Empfehlenswert ist es, den Kindern Hallenturnschuhe oder dicke Socken mitzunehmen!



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Die „olen Fischer“ flicken Reusen und Netze, zeigen die verschiedensten Seemannsknoten und wie frischer, heimischer Fisch am besten gesäubert, filetiert und gebraten wird. (Foto: Fischereiverein)

„Aalhoi“ in Haffkrug: Fröhliche Aalwoche vom 28. bis 30. Juli - ein maritimes Fest für Einheimische und Gäste

27.07.2017
Haffkrug. Neptun, Nixen, eine Aalprinzessin, „ole Fischer“, viel Musik und jede Menge frischer Fisch - das sind die Zutaten der ‚Fröhlichen Aalwoche’, die nicht nur regionales Brauchtum ist, sondern sich mittlerweile auch zu...
Wehrführer Björn Jessen (rechts) und sein Stellvertreter Dirk Scharbau von der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand freuen sich auf drei Tage Grill- und Sommerfest rund um den Seepferdchenbrunnen. (Foto: René Kleinschmidt)

Grill- & Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand

27.07.2017
Timmendorfer Strand. Rund um den Seepferdchen-Brunnen an der Kurpromenade Timmendorfer Strand wird wieder geschwoft und geschlemmt, was das Zeug hält. Mit musikalischen Highlights und einem bunten Programm feiert die Freiwillige Feuerwehr von Freitag, den 28....
Der neue Dorfvorstand Ratekau mit Verwaltungschef Thomas Keller (r.): Marcel Kohl (v.l.), Claus Bruhn,  Jan Rühmling sowie Ute Steenbock (l.) und Susanne Hauswirth.

Neuer Dorfvorstand in der Ortschaft Ratekau

27.07.2017
Ratekau. Die Ortschaft Ratekau hat einen neuen Dorfvorstand. Die bisherige Dorfvorsteherin Karin Keller-Georg hat aus persönlichen Gründen auf ihr Amt verzichtet. Aus diesem Grund wurde auf der jüngsten Dorfschaftsversammlung in der vergangenen Woche eine...
Erzieherin Olivia Schwanbeck beobachtet den Handel und das Handeln ihrer Rasselbande-Kinder.

„KidsKAUFLÄDEN“ für Bad Schwartauer Kindertagesstätten

27.07.2017
Bad Schwartau. Handeln, tauschen, wiegen und messen – dies und vieles mehr können die Kinder aus den drei Bad Schwartauer Kindertagesstätten „Mittenmang“, „Spatzennest“ und „Wirbelwind“ seit kurzem in ihren „KidsKAUFLÄDEN“ spielerisch erleben. Die Einrichtungen...
Haben selbst am Austauschprogramm von Youth For Understanding (YFU) teilgenommen: Katharina Batzing (l.) und Clara Schulz.

Gastfamilien für thailändische Austauschschüler gesucht

26.07.2017
Stockelsdorf/Bad Schwartau. Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) sucht dringend Gastfamilien, die Austauschschülerinnen und -schüler aus aller Welt ab August/September bei sich aufnehmen. Die 15 bis 18 Jahre alten Schüler leben...

UNTERNEHMEN DER REGION