Reporter Timmendorf
22. Februar 2017 | Allgemein

Alaaf und Helau beim NTSV: Großer Kinderkarneval in der Niendorfer Sporthalle

Bilder
Alaaf und Helau beim NTSV: Der Kinderkarneval begeistert jedes Jahr über 300 kleine Prinzessinnen und wilde Cowboys. (Foto: NTSV)

Alaaf und Helau beim NTSV: Der Kinderkarneval begeistert jedes Jahr über 300 kleine Prinzessinnen und wilde Cowboys. (Foto: NTSV)

Niendorf/Ostsee. Die Vorbereitungen für den „Kinderkarneval“, die seit Jahrzehnten beliebte Traditions-Veranstaltung der Turnabteilung im NTSV Strand 08 und eine der größten in der Umgebung, laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, dem 26. Februar, um 15 Uhr ist es wieder soweit. Der Sportverein lädt alle Kinder und deren Eltern und Großeltern für drei fröhliche, unterhaltsame Stunden (bis 18 Uhr) in die Niendorfer Sporthalle (Waldweg/Störtebekerweg) ein. Auch in diesem Jahr sorgt der bekannte DJ René Kleinschmidt als Moderator und Animateur mit seinen fleißigen Helfern für das bunte, kindgerechte Musikprogramm mit vielen Spielen für die phantasievoll verkleideten Cowboys, Piraten, Clowns, Feen und kleinen Prinzessinnen. Dabei wird es immer wieder jede Menge Süßigkeiten regnen. Dieses Jahr sorgt außerdem wieder eine lustige Clown-Show für zusätzliche Kurzweil und Unterhaltung. Die fleißigen Damen der Seniorensportsparte des Vereins kümmern sich mit selbstgebackenen Kuchen, Würstchen, Kaffee und Getränken zu sehr zivilen Preisen um das Wohl der kleinen und großen Karnevalisten. Für die schöne Dekoration der Sporthalle zeichnen wieder die stets zuverlässigen Männer der Faustballsparte und der „Jedermann-Sportgruppe“ verantwortlich. „Diese tolle Faschingsfete für alle Kinder unserer Gemeinde, unabhängig von der Zugehörigkeit zum Sportverein, ist aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken,“ freut sich NTSV-Vorsitzender Andreas Block schon jetzt. Der Eintritt beträgt 3 Euro pro Person. Die Veranstalter bitten alle Gäste, die Sporthalle nicht mit Straßenschuhen zu betreten, wobei ein Teil der Halle mit Teppichboden ausgelegt wird. Empfehlenswert ist es, den Kindern Hallenturnschuhe oder dicke Socken mitzunehmen!


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
16. Travemünder Beach-Handball-Cup (Foto: Veranstalter)

16. Travemünder Beach-Handball-Cup

22.06.2017
Travemünde. Auch dieses Jahr veranstalten die Travemünder Handballer vom 23. bis 25. Juni wieder eines der größten Beachhandball-Turniere in Europa und das Größte seiner Art in Deutschland. Auf dem Travemünder Freistrand, genau neben der Hafeneinfahrt, werden...
„Swing `n´ fun“, die Big Band der Musikschule Der Gemeinnützigen Lübeck macht am Freitagabend im Herrengarten den musikalischen Auftakt: Der Name ist Programm.  (Foto: Juliane Meyer)

23. und 24.6.17: Postleitzahlenfest in Stockelsdorf

22.06.2017
Stockelsdorf. Am Freitag, dem 23., und Samstag, dem 24. Juni, wird in Stockelsdorf rund um das Herrenhaus, Dorfstraße 7, das Postleitzahlenfest gefeiert. Anlass und Namensgeber ist das Datum, 23.6.17, das am Eröffnungstag, identisch mit der Postleitzahl der...
Im Beisein der Gruppenleiter übergab Dr. Herbert Thiele (5.v.l.) in Ottendorf am Hemmelsdorfer See die Spende an die Seepfadfinder.  (Foto: hfr)

Großzügige Spende der Rotarier an die Seepfadfinder

21.06.2017
Offendorf. Die Segelsaison hat auch bei den Jugendgruppen des Seepfadfinderstammes Dwarslöper begonnen. Von Travemünde aus startet der Jugendkutter der Gruppe der 13- bis 18-jährigen Pfadfinder nun wieder zu kleineren und größeren Törns auf der Trave und in die...
Stellten jetzt gemeinsam das Programm des diesjährigen Ferienpasses vor: Ratekaus Gemeindepfleger Ines Fellner und Fred Schröder.  (Foto: Setje-Eilers)

Ferienpass der Gemeinde Ratekau: Vom Ponyhof bis zum Adrenalin-Kick ist alles dabei

21.06.2017
Ratekau. Der Ferienpass der Gemeinde Ratekau ist da. Seit Montag wird er gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 1,50 Euro an allen Schulen der Gemeinde, in den Jugendtreffs sowie im Bürgerbüro im Rathaus ausgegeben. Mit insgesamt 86 Veranstaltungen kommt der Pass...
Birte Engels-Rettig und Ingmar Dietz von der Stadtjugendpflege Bad Schwartau stellten die Angebote des diesjährigen Ferienpasses vor. (Foto: Setje-Eilers)

Sommerferienpass der Stadt Bad Schwartau: Ab morgen ist er zu haben

21.06.2017
Bad Schwartau. Voll bepackt kommt der Sommerferienpass der Stadt Bad Schwartau auch in diesem Jahr daher. Bei 70 unterschiedlichen Veranstaltungen, davon elf mehrtägige Kurse, beziehungsweise Ferienfreizeiten und ein Familienangebot sollte für jeden etwas dabei...

UNTERNEHMEN DER REGION