Reporter Timmendorf
23. März 2017 | Allgemein

Am Samstag in Bad Schwartau: 8. Ehrenamtsmesse "Alle unter einem Hut"

Bilder
Mit ihrem neuen Leiter Marco Gieseler (m.) sind alle Macher der ersten Stunde von „Alle unter einem Hut“ wieder mit von der Partie. Am Samstag lädt das Organisationteam mit Axel Gieseler (v.l.), Manfred Mohr, Claus Seifert, Gernot Kamrath und Norbert Leihe zur 8. Ehrenamtsmesse in die Ludwig-Jahn-Halle ein. (Foto: Setje-Eilers)

Mit ihrem neuen Leiter Marco Gieseler (m.) sind alle Macher der ersten Stunde von „Alle unter einem Hut“ wieder mit von der Partie. Am Samstag lädt das Organisationteam mit Axel Gieseler (v.l.), Manfred Mohr, Claus Seifert, Gernot Kamrath und Norbert Leihe zur 8. Ehrenamtsmesse in die Ludwig-Jahn-Halle ein. (Foto: Setje-Eilers)

Bad Schwartau. Am Samstag dem 25. März, findet in der Ludwig-Jahn-Halle in Bad Schwartau die achte Auflage der Ehrenamtsmesse „Alle unter einem Hut“ statt. 56 Vereine, Verbände, Einrichtungen und Institutionen stellen sich und ihre Arbeit vor. „Die Halle ist restlos ausgebucht. Wir konnten nur Vereine und Verbände aus Bad Schwartau berücksichtigen. Andere Bewerber aus umliegenden Gemeinden mussten wir erst einmal auf eine Warteliste setzen“, macht Marco Gieseler, Leiter des Organisationteams, deutlich, wie beliebt die Messe bei Ehrenamtlern aus der Region ist. Zusätzlich zu den Ständen in der Halle präsentieren sich dort auf einer Bühne verschiedene Gruppen mit Aufführungen. Zudem wird auch der Außenbereich genutzt, wo beispielsweise die neue Patenkompanie der Stadt Bad Schwartau Fahrzeuge und Material zeigt. Um 10 Uhr wird die rund siebenstündige Ehrenamtsmesse eröffnet. Unter anderem werden die Feuerwehr Bad Schwartau-Rensefeld mit deftiger Erbsensuppe und der Schulförderverein der Elisabeth-Selbert-Gemeinschafts -schule mit einem reichhaltig bestückten Kuchen- und Tortenbuffet für das leibliche Wohl der Besucher sorgen. Die Betreute Grundschule ist mit einer Tombola am Start, und jüngere ­­Gäste sind bei den Helfern des Jugendzentrums „Alte Zwoelf“ bestens aufgehoben, das im Gymnastikraum der Halle diverse Spielmöglichkeiten für Kinder bietet. Die Idee zur Ehrenamtsmesse „Alle unter einem Hut“ hatte Axel Gieseler, der die Organisationsleitung mittlerweile an seinen Sohn Marco abgegeben hat. Das war im Jahre 2000. „Mein Hauptanliegen war damals, dass sich die Vereine und Verbände unserer Stadt präsentieren, untereinander besser kennen lernen, ihre Erfahrungen austauschen und miteinander Kontakte knüpfen“, so Gieseler Senior. Besonders stolz sind er und seine Mitstreiter darauf, dass ihre Ehrenamtsmesse seinerzeit eine echte Vorreiterfunktion hatte. „Soweit wir recherchieren konnten, war unsere Messe im Jahr 2000 eine der ersten Veranstaltungen dieser Art in Ostholstein und Umgebung. Mittlerweile gibt es ja so einige Ehrenamtsmessen“, so Manfred Mohr, Norbert Leihe, Gernot Kamrath und Claus Seifert, die das Oranisationsteam komplettieren. Und auch das ist an sich bemerkenswert: Jeder von ihnen war schon bei der Organisation der ersten Messe mit dabei. Und keiner von ihnen hat auch nur eine Messe ausgelassen. „Das spricht für den guten Zusammenhalt. Und solch ein Miteinander macht unsere Messe ja auch aus“, macht Marco Gieseler deutlich. Aus dem Rathaus wird die Veranstaltung von Sabrina Schultz vom Amt für Bildung, Sport, Soziales und Kultur unterstützt. Vor dem Startschuss am Samstagmorgen unterstreicht Ideengeber Axel Gieseler noch einmal: „Es gibt immer irgendwo Menschen, die interessiert sind, sich zu engagieren. Oftmals wissen sie aber nicht, wie und wo ihre Kenntnisse und Fähigkeiten gefragt sind. Bei ,Alle unter einem Hut’ haben sie vor Ort die Möglichkeit, sich zu informieren.“


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Große Freude bei der Damenmannschaft des TSV Pansdorf mit demTrainergespann Nils Scholtz u. Stephan Mews sowie Betreuerin Jennifer Hagedorn (ganz hinten), Nadine Larsen, Carmen Schubert, Madeleine Phillip, Maria Schoel, Josefin Jegorenko (hi.v.li.), Nicole Körner, Alexa Maass, Nadine Rogge, Cassandra Hahn, Anna-Lena Horstmann, Sara Kautz, Melanie Thun, Mouna Labbous (mittlere Reihe v.li.), Sandra Schlünzen, Anja Schlünzen, Angela Koldewey, Sonja Jaacks, Melanie Schöning, Elisa Elßner (vo.v.li.). Auf dem Foto fehlen Alica Witt, Jessica Parduhn und Bianca Löwenström.

TSV Pansdorf: Fußballdamen aus Pansdorf sind Kreisligameister

26.05.2017
Pansdorf. Die Fußballdamen des TSV Pansdorf haben es geschafft: Vergangene Woche sind sie vorzeitig Kreisligameister geworden und haben ihre Tafel und die Medaillen verliehen bekommen. „Zuerst möchten wir uns bei unserem Verein und unserem Vereinswirt bedanken,...
John-Pierre Gottschlich und Jolin Krabsch sind das „Let’s dance“-Paar von morgen und werden ihr Können bei „Unterhaltung am Meer“ zeigen.   (Foto: Veranstalter/hfr)

„Unterhaltung am Meer“: Karl May-Stars und weitere Künstler in Timmendorfer Strand live erleben

25.05.2017
Timmendorfer Strand. Die UNICEF-Benefiz-Talk-Show „Unterhaltung am Meer“ geht am Sonntag, dem 28. Mai, um 20 Uhr im MARITIM Seehotel Timmendorfer Strand in eine neue Runde, wenn TV- und Event-Moderatorin Anna Heesch bekannte Gäste, prominente Künstler und...
Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der LTM, und Marian Rojahn, LTM-Projektleiter Travemünde (re.), freuen sich mit Dirk Hellmann (bajazzo, Mitte) auf das 6. Travemünder Promenadenfest. (Foto: René Kleinschmidt)

Erstmals über vier Tage: 6. Travemünder Promenadenfest

24.05.2017
Travemünde Livemusik, Straßenkunst und Entertainment, kreative Kunsthandwerker und kulinarische Köstlichkeiten verzaubern die Gäste am langen Himmelfahrtswochenende von Donnerstag, den 25., bis Sonntag, den 28. Mai, beim „6. Travemünder Promenadenfest“. Gefeiert,...
Die Organisatoren Michael Huthsfeld und Wolfgang Herring (von links) freuen sich mit Gerd Schuberth aus Bad Schwartau (mit seinem Mercedes 230 S, Baujahr 1966) und Karl W. Nüss aus Malente (mit einem Porsche Targa 911 aus dem Jahre 1985) auf das Oldtimer-Treffen am Himmelfahrtstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Oldtimer-Korso und Ausstellung: ADAC Oldtimer-Treffen TIMARE in Timmendorfer Strand

24.05.2017
Timmendorfer Strand. Premiere in Timmendorfer Strand: Am Himmelfahrts-Donnerstag, dem 25. Mai, veranstaltet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zusammen mit dem Travemünder Automobilsport-Club e.V. im ADAC ein Oldtimer-Treffen mit einem Fahrzeugkorso...
Eventmanagerin Janina Schütze (TSNT GmbH, rechts) präsentiert mit einigen, beteiligten Protagonisten die neu aufgelegte Broschüre „Freizeit am Meer“. (Foto: TSNT)

Neue Broschüre der TSNT GmbH: „Freizeit am Meer“ von Mai bis Oktober

24.05.2017
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH das nun mehr 35 Seiten umfassende Programm „Freizeit am Meer“ heraus. Wieder im Programm sind die Nordic Walking Touren, die...

UNTERNEHMEN DER REGION