Reporter Timmendorf
23. Februar 2017 | Allgemein

Beach Dining vom 24. bis 26. Februar in Timmendorfer Strand: Schlemmerwochenende am Ostseestrand

Bilder
Martina Block und Joachim Nitz (hinten, 2.v.l.) von der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH freuen sich mit den Köchen Philipp Tiesel (hinten 2.v.r), Mirko Stäudel (hinten, r.) sowie Dennis Glauche (vorne, l.) und Florian Hannemann auf das diesjährige Beach Xining-Wochenende. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Martina Block und Joachim Nitz (hinten, 2.v.l.) von der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH freuen sich mit den Köchen Philipp Tiesel (hinten 2.v.r), Mirko Stäudel (hinten, r.) sowie Dennis Glauche (vorne, l.) und Florian Hannemann auf das diesjährige Beach Xining-Wochenende. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Timmendorfer Strand. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) lädt alle Besucher, Spaziergänger und Gäste ins große Gastrozelt zu der Veranstaltung „Beach Dining“ vom 24. bis 26. Februar an die Maritim Seebrücke ein. Beim Schlemmerwochenende werden sieben Spitzengastronomen aus Timmendorfer Strand und Niendorf regionale Gerichte kreieren, die frisch vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Ergänzt wird die Veranstaltung durch einen verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Das Hotel Atlantic, der Suppenkasper, Mein Strandhaus, Ars Vivendi, Café Wichtig, Café Fitz und das SAND Lifestylehotel verwöhnen die Gaumen der Strandbesucher. „Besonders freuen wir uns über die erstmalige Teilnahme von dem SAND Lifestylehotel aus Timmendorfer Strand und dem Suppenkasper aus Niendorf“, freut sich Tourismuschef Joachim Nitz. Wer es fischig mag, der hat zur Auswahl Ostseedorsch auf Frühlingsgemüse mit einer leichten Honig-Senf-Dill Sauce, feines Fischtatar von geräucherter Jakobsmuschel, Thunfisch und Räucherlachs auf hausgemachtem Süsskartoffelrösti und Dip Variationen, Spaghetti mit Garnelen und Rucola oder Niendorfer Backfisch Burger. Fleischliebhaber dürfen wählen zwischen ­Wildragout mit Zwetschgenrotkohl, Preiselbeerapfel und Kroketten, Penne Funghi mit frischen Champignons und Hähnchenbruststreifen, verschiedene Burger und Boeuf Bourguignon mit Stampf-Kartoffeln. Verschiedene Suppen werden unter anderem auch für Vegetarier und Veganer angeboten. Kaffeespezialitäten und Dessertvariationen laden zum Verweilen ein. Alle Gerichte kosten 12 Euro, die Suppen 5 Euro. Im Außenbereich stehen 30 Strandkörbe, die zum Genießen und Verweilen einladen, man trifft auf nette Menschen, führt interessante Gespräche und erfreut sich an dem schönen Ausblick auf die Ostsee. Am Freitagabend sorgen Jessen & Melzer ab 18.30 Uhr für gute Stimmung, Antonio Piretti unterhält am Samstag ab 15 Uhr mit Gesang und Gitarre die Besucher. Abends wird DJ Basti ab 18 Uhr für allerbeste Unterhaltung sorgen. Das Duo Urban Beach ist am Sonntag ab 12 Uhr im Gastrozelt zu hören. Das Zelt ist am Freitag ab 12 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr geöffnet.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Nach der Präsentation ihrer Transparente haben die Fünftklässler bereits fleißig in die Pedale der Tretboote getreten.

Tretboot fahren für den guten Zweck: Auftakt der „Cross the Oceans Challenge” in Timmendorfer Strand

23.06.2017
Timmendorfer Strand. Die Mädchen und Jungen des Ostsee Gymnasiums Timmendorfer Strand, Strandkorbvermieter Marcus Bade und das SEA LIFE Timmendorfer Strand gaben am vergangenen Donnerstag gemeinsam den Startschuss für die große „Cross the Oceans Challenge“. Es war...
16. Travemünder Beach-Handball-Cup (Foto: Veranstalter)

16. Travemünder Beach-Handball-Cup

22.06.2017
Travemünde. Auch dieses Jahr veranstalten die Travemünder Handballer vom 23. bis 25. Juni wieder eines der größten Beachhandball-Turniere in Europa und das Größte seiner Art in Deutschland. Auf dem Travemünder Freistrand, genau neben der Hafeneinfahrt, werden...
„Swing `n´ fun“, die Big Band der Musikschule Der Gemeinnützigen Lübeck macht am Freitagabend im Herrengarten den musikalischen Auftakt: Der Name ist Programm.  (Foto: Juliane Meyer)

23. und 24.6.17: Postleitzahlenfest in Stockelsdorf

22.06.2017
Stockelsdorf. Am Freitag, dem 23., und Samstag, dem 24. Juni, wird in Stockelsdorf rund um das Herrenhaus, Dorfstraße 7, das Postleitzahlenfest gefeiert. Anlass und Namensgeber ist das Datum, 23.6.17, das am Eröffnungstag, identisch mit der Postleitzahl der...
Im Beisein der Gruppenleiter übergab Dr. Herbert Thiele (5.v.l.) in Ottendorf am Hemmelsdorfer See die Spende an die Seepfadfinder.  (Foto: hfr)

Großzügige Spende der Rotarier an die Seepfadfinder

21.06.2017
Offendorf. Die Segelsaison hat auch bei den Jugendgruppen des Seepfadfinderstammes Dwarslöper begonnen. Von Travemünde aus startet der Jugendkutter der Gruppe der 13- bis 18-jährigen Pfadfinder nun wieder zu kleineren und größeren Törns auf der Trave und in die...
Stellten jetzt gemeinsam das Programm des diesjährigen Ferienpasses vor: Ratekaus Gemeindepfleger Ines Fellner und Fred Schröder.  (Foto: Setje-Eilers)

Ferienpass der Gemeinde Ratekau: Vom Ponyhof bis zum Adrenalin-Kick ist alles dabei

21.06.2017
Ratekau. Der Ferienpass der Gemeinde Ratekau ist da. Seit Montag wird er gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 1,50 Euro an allen Schulen der Gemeinde, in den Jugendtreffs sowie im Bürgerbüro im Rathaus ausgegeben. Mit insgesamt 86 Veranstaltungen kommt der Pass...

UNTERNEHMEN DER REGION