Reporter Timmendorf
23. Februar 2017 | Allgemein

Beach Dining vom 24. bis 26. Februar in Timmendorfer Strand: Schlemmerwochenende am Ostseestrand

Bilder
Martina Block und Joachim Nitz (hinten, 2.v.l.) von der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH freuen sich mit den Köchen Philipp Tiesel (hinten 2.v.r), Mirko Stäudel (hinten, r.) sowie Dennis Glauche (vorne, l.) und Florian Hannemann auf das diesjährige Beach Xining-Wochenende. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Martina Block und Joachim Nitz (hinten, 2.v.l.) von der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH freuen sich mit den Köchen Philipp Tiesel (hinten 2.v.r), Mirko Stäudel (hinten, r.) sowie Dennis Glauche (vorne, l.) und Florian Hannemann auf das diesjährige Beach Xining-Wochenende. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Timmendorfer Strand. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) lädt alle Besucher, Spaziergänger und Gäste ins große Gastrozelt zu der Veranstaltung „Beach Dining“ vom 24. bis 26. Februar an die Maritim Seebrücke ein. Beim Schlemmerwochenende werden sieben Spitzengastronomen aus Timmendorfer Strand und Niendorf regionale Gerichte kreieren, die frisch vor den Augen der Gäste zubereitet werden. Ergänzt wird die Veranstaltung durch einen verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Das Hotel Atlantic, der Suppenkasper, Mein Strandhaus, Ars Vivendi, Café Wichtig, Café Fitz und das SAND Lifestylehotel verwöhnen die Gaumen der Strandbesucher. „Besonders freuen wir uns über die erstmalige Teilnahme von dem SAND Lifestylehotel aus Timmendorfer Strand und dem Suppenkasper aus Niendorf“, freut sich Tourismuschef Joachim Nitz. Wer es fischig mag, der hat zur Auswahl Ostseedorsch auf Frühlingsgemüse mit einer leichten Honig-Senf-Dill Sauce, feines Fischtatar von geräucherter Jakobsmuschel, Thunfisch und Räucherlachs auf hausgemachtem Süsskartoffelrösti und Dip Variationen, Spaghetti mit Garnelen und Rucola oder Niendorfer Backfisch Burger. Fleischliebhaber dürfen wählen zwischen ­Wildragout mit Zwetschgenrotkohl, Preiselbeerapfel und Kroketten, Penne Funghi mit frischen Champignons und Hähnchenbruststreifen, verschiedene Burger und Boeuf Bourguignon mit Stampf-Kartoffeln. Verschiedene Suppen werden unter anderem auch für Vegetarier und Veganer angeboten. Kaffeespezialitäten und Dessertvariationen laden zum Verweilen ein. Alle Gerichte kosten 12 Euro, die Suppen 5 Euro. Im Außenbereich stehen 30 Strandkörbe, die zum Genießen und Verweilen einladen, man trifft auf nette Menschen, führt interessante Gespräche und erfreut sich an dem schönen Ausblick auf die Ostsee. Am Freitagabend sorgen Jessen & Melzer ab 18.30 Uhr für gute Stimmung, Antonio Piretti unterhält am Samstag ab 15 Uhr mit Gesang und Gitarre die Besucher. Abends wird DJ Basti ab 18 Uhr für allerbeste Unterhaltung sorgen. Das Duo Urban Beach ist am Sonntag ab 12 Uhr im Gastrozelt zu hören. Das Zelt ist am Freitag ab 12 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr geöffnet.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Musikmoderator René Kleinschmidt gehört seit über 25 Jahren zu den angesagtesten Discjockeys im Norden. (Foto: KEV/hfr)

„Tanz-Party“ in Niendorf/Ostsee: Zweimal „Tanzen am Meer“ im August

29.07.2017
Niendorf/Ostsee. Bereits zum fünften Mal in dieser Saison lädt DJ René Kleinschmidt (Foto) am kommenden Dienstag, dem 1. August, zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei freien Eintritt einen...
Mit einem Aktionstag und einer Demonstration am Bahnübergang in der Geibelstraße hatten die „Kreuz-Ritter“ auf die drohenden Probleme aufmerksam gemacht. Jetzt bitten sie um Unterschriften, die in Berlin übergeben werden sollen. Foto: privat/hfr

„Kreuz-Ritter“ bitten um Unterschriften

28.07.2017
Bad Schwartau. Die Bad Schwartauer „Kreuz-Ritter“ bitten um Unterstützung aller Bad Schwartauer und aller durch die Hinterlandanbindung betroffenen Menschen. Eine Unterschriftensammlung soll Aufmerksamkeit in Berlin erregen. Denn die von der BD Netz AG angebotenen...
Vom 14. bis 18. August ist die „Akademie für Fußballkunst“ erstmalig in Scharbeutz zu Gast. (Foto: Veranstalter)

Auf Sand und Rasen spielerisch weiterentwickeln: „Akademie für Fußballkunst“ an der Lübecker Bucht

28.07.2017
Scharbeutz. Erstmalig veranstaltet die „Akademie für Fußballkunst“ vom 14. bis 18. August ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 16 Jahren an der Lübecker Bucht. Es bietet mit einer gelungenen Mischung aus klassischem Fußball und Beachsoccer...
Die „olen Fischer“ flicken Reusen und Netze, zeigen die verschiedensten Seemannsknoten und wie frischer, heimischer Fisch am besten gesäubert, filetiert und gebraten wird. (Foto: Fischereiverein)

„Aalhoi“ in Haffkrug: Fröhliche Aalwoche vom 28. bis 30. Juli - ein maritimes Fest für Einheimische und Gäste

27.07.2017
Haffkrug. Neptun, Nixen, eine Aalprinzessin, „ole Fischer“, viel Musik und jede Menge frischer Fisch - das sind die Zutaten der ‚Fröhlichen Aalwoche’, die nicht nur regionales Brauchtum ist, sondern sich mittlerweile auch zu...
Wehrführer Björn Jessen (rechts) und sein Stellvertreter Dirk Scharbau von der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand freuen sich auf drei Tage Grill- und Sommerfest rund um den Seepferdchenbrunnen. (Foto: René Kleinschmidt)

Grill- & Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand

27.07.2017
Timmendorfer Strand. Rund um den Seepferdchen-Brunnen an der Kurpromenade Timmendorfer Strand wird wieder geschwoft und geschlemmt, was das Zeug hält. Mit musikalischen Highlights und einem bunten Programm feiert die Freiwillige Feuerwehr von Freitag, den 28....

UNTERNEHMEN DER REGION