Reporter Timmendorf
16. Februar 2017 | Allgemein

Bildstarke und zeitgemäße Präsentation der Region: Neue touristische Website der Lübecker Bucht

Bilder
André Rosinski,Vorstand der TALB (von links), Doris Wilmer-Huperz (PR & Kommunikation TALB) und Paul Stellmacher (Leiter Onlinemarketing TALB) präsentieren mit Dennis Berger, Geschäftsführer Voxelair, und Christoph Rakel, Geschäftsführer SECRA, die neue Webseite der TALB. (Foto: René Kleinschmidt)

André Rosinski,Vorstand der TALB (von links), Doris Wilmer-Huperz (PR & Kommunikation TALB) und Paul Stellmacher (Leiter Onlinemarketing TALB) präsentieren mit Dennis Berger, Geschäftsführer Voxelair, und Christoph Rakel, Geschäftsführer SECRA, die neue Webseite der TALB. (Foto: René Kleinschmidt)

Scharbeutz. Benutzerfreundlich, inspirierend, bildhaft und informativ - so präsentiert sich die Lübecker Bucht den Gästen mit ihrer neuen Webseite unter www.luebecker-bucht-ostsee.de, die jetzt der Presse offiziell vorgestellt wurde. Seit Anfang dieses Jahres ist sie online und weckt stimmungsvoll Sehnsucht auf einen Urlaub in der Lübecker Bucht. An der zentralen Wichtigkeit des Leitmediums „Web“ kommt schon längst keine Branche mehr vorbei.
 
Eine aktuelle Onlinestudie von ARD und ZDF aus dem Jahre 2016 besagt, dass 84 Prozent der Deutschen (65 Millionen) online sind. Auch für das Tourismusmarketing der Lübecker Bucht ist die digitale Bewerbung maßgeblich geworden. Mit steigender Tendenz informieren sich täglich rund 2.000 (potentielle) Urlaubsgäste auf den Seiten der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht. Mit ihrer neuen Webseite hat die TALB einen Meilenstein in der digitalen Präsenz der Lübecker Bucht gesetzt. Die bisherige Webseite war vor fünf Jahren aufgesetzt worden. Die Technik hat sich seitdem weiterentwickelt und Nutzeransprüche- und verhalten haben sich verändert. Die neue Webpräsenz der Lübecker Bucht wird diesen veränderten Ansprüchen und technischen Möglichkeiten gerecht. Mit ihrer inhaltlichen Tiefe, dem neuen Layout und ihrer Anwenderfreundlichkeit präsentiert sie sich nun als eine der besten Webseiten des echten Nordens.
 
Es gibt zahlreiche maßgebliche Neuerungen der touristischen Webseite der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht: Die neue Webseite ist mit zwölf verschiedenen Darstellungsanordnungen aufgesetzt. So ist sie auf den mittlerweile vielfältigen Endgeräten (Desktop, Tablet, Smartphone) nutzbar. Eine Vielzahl an neu produzierten, großflächigen Fotos stellt die Region in großen Sehnsuchtsbildern dar. Viele neu produzierte Videos (Interviews, Reportagen, Luftaufnahmen) geben außerdem zeitgemäß, stimmungsvoll und bildstark Einblick in die Region. Durch die Einbindung von 16 Einheimischen mittels Videobotschaften und Zitaten, erhält der Besucher Tipps von echten „Insidern“, die die Erlebnisse in der Lübecker Bucht authentisch näher bringen. Alle bisherigen Webseiten-Inhalte wurden nicht nur in ihrer Darstellung, sondern auch inhaltlich neu aufbereitet und um ganz neue Themenbereiche erweitert. Die Präsentation der Orte beispielsweise nimmt den Besucher mit auf eine virtuelle Reise. 360°-Bilder, stimmungsvolle Fotos, die ohne Hochglanz-Filter, sondern vielmehr authentisch Einblicke geben, integrierte Insider-Tipps, Videofilme und Drohnenvideos spiegeln ein Abbild der Orte im Web. Umfassende Informationen zu den Stränden, dem Baden in der Ostsee und Erlebnisangeboten runden die Darstellung ab. An verschiedenen Stellen nehmen Reportagen den Besucher auf kleine Ausflüge in die Region mit. Auf diese Weise erlebt er unterhaltsam und nahbar unter anderem eine Fahrradtour mit Pausenstopp oder eine Piratenwanderung mit der ganzen Familie.
 
Die Technik der neuen Seite basiert auf einem offenen und etablierten System, dadurch ist die Pflege und Aktualisierung künftig kostengünstiger und auf viele Jahre zukunftsfähig. Der modulare Aufbau der Seite sorgt außerdem für ein Maximum an Bearbeitungsflexibilität; die Seite kann künftig je nach Saison und Reiseanlass unkompliziert und ständig angepasst werden. Eine verschlankte und selbsterklärende Navigation führt den Besucher strukturiert durch die Webseite. Themen, die vorher auf mehreren Seiten verteilt waren, werden nun sinnvoll gebündelt dargestellt; so konnte die Seitenanzahl auch um mehr als die Hälfte reduziert werden. Am Ende der Seiten sorgen Themenvorschläge unter dem Titel „Das könnte dich auch interessieren“ dafür, dass der Gast weiter durch die Website „surft“ und nicht „abspringt“. „Für die neue Webseite haben wir intern ein fünfköpfiges Projektteam gebildet, das für Inhalt und Projektsteuerung zuständig war.
 
Zusätzlich haben wir mit drei externen Leistungspartnern zusammengearbeitet. Voxelair, eine renommierte Werbeagentur wurde damit beauftragt, das Layout zu konzipieren. ‚cmr‘, ein auf Reisen spezialisiertes Redaktionsbüro, produzierte im Auftrag der TALB Videos, Fotos und Texte für ausgesuchte Schwerpunktthemen. Die lokale Cross-Media- und Software-Agentur ‚SECRA’ mit Sitz in Sierksdorf programmierte die neue Website. Es war eine gelungene Zusammenarbeit der TALB mit den drei Leistungspartnern und so ist das Ergebnis eine Teamleistung, bei der jeder der Beteiligten seine Stärken beigesteuert hat,“ berichtet André Rosinski, Vorstand der TALB.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Im Rahmen eines Pressegesprächs gab Maria Starke (vordere Reihe, m.) im Beisein zahlreicher aktueller Vorstandskollegen ihre Kandidatur bekannt.

Gemeinnütziger Bürgerverein Stockelsdorf: Maria Starke stellt sich zur Wahl

24.02.2017
Stockelsdorf. Maria Starke wirft ihren Hut in den Ring und möchte den Vorstandsvorsitz des Gemeinnützigen Bürgervereins Stockelsdorf übernehmen. Das gab die 33-Jährige im Rahmen eines Pressegesprächs mit derzeitigen Vorstandskollegen bekannt. In großer Runde wurde...
Martina Block und Joachim Nitz (hinten, 2.v.l.) von der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH freuen sich mit den Köchen Philipp Tiesel (hinten 2.v.r), Mirko Stäudel (hinten, r.) sowie Dennis Glauche (vorne, l.) und Florian Hannemann auf das diesjährige Beach Xining-Wochenende. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Beach Dining vom 24. bis 26. Februar in Timmendorfer Strand: Schlemmerwochenende am Ostseestrand

23.02.2017
Timmendorfer Strand. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) lädt alle Besucher, Spaziergänger und Gäste ins große Gastrozelt zu der Veranstaltung „Beach Dining“ vom 24. bis 26. Februar an die Maritim Seebrücke ein. Beim Schlemmerwochenende...

Blutlache in der Tiefgarage?

23.02.2017
Timmendorfer Strand. Am Sonntagmorgen (19. Februar) um 05.46 Uhr wurden die Beamten der Polizeistation Timmendorfer Strand in die Tiefgarage eines Hotels „An der Waldkapelle“ entsandt. Unterhalb eines dort geparkten Pkw hatte sich eine größere Lache einer roten...
In der Partnerstadt Villemoisson-sur-Orge konnten die Turnerinnen des SV Olympia Bad Schwartau um Trainer Erhard Braasch auf ganzer Linie überzeugen. Am Samstag laden sie nun in der örtlichen Rudolf-Harbig-Halle zu einem Schauturnen ein.  Foto: SVO/hfr

Turnerinnen des SV Olympia Bad Schwartau laden zum Schauturnen ein

22.02.2017
Bad Schwartau. Keine Zeit sich auf ihren Erfolgen aus 2016 auszuruhen hatten die Turnerinnen des SV Olympia Bad Schwartau, denn bereits Anfang des Jahres folgten 30 Turnerinnen des SVO einer Einladung des Kreisturnverbandes (KTV) Ostholstein. Vom 3. bis zum 6....
Alaaf und Helau beim NTSV: Der Kinderkarneval begeistert jedes Jahr über 300 kleine Prinzessinnen und wilde Cowboys. (Foto: NTSV)

Alaaf und Helau beim NTSV: Großer Kinderkarneval in der Niendorfer Sporthalle

22.02.2017
Niendorf/Ostsee. Die Vorbereitungen für den „Kinderkarneval“, die seit Jahrzehnten beliebte Traditions-Veranstaltung der Turnabteilung im NTSV Strand 08 und eine der größten in der Umgebung, laufen auf Hochtouren. Am Sonntag, dem 26. Februar, um 15 Uhr ist es...

UNTERNEHMEN DER REGION