Reporter Timmendorf
22. März 2017 | Allgemein

Bürgerverein Stockelsdorf: Maria Starke ist die neue Vorsitzende

Bilder
Maria Starke (m., vorn) wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt und präsentiert mit dem ebenfalls per Mitgliedervotum  bestätigten Vorstand das neue Logo des Bürgervereins. (Foto: Eknad)

Maria Starke (m., vorn) wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt und präsentiert mit dem ebenfalls per Mitgliedervotum bestätigten Vorstand das neue Logo des Bürgervereins. (Foto: Eknad)

Stockelsdorf. Nach dem Rücktritt von Angela Prühs als Vorsitzende des Gemeinnützigen Bürgervereins Stockelsdorf von 1977 e.V. waren die Mitglieder des Vereins aufgerufen, den Vorstand neu zu wählen. Mit einer wesentlichen Mehrheit von 85 Prozent wurde der alte Vorstand wiedergewählt. Neue Vorsitzende ist Maria Starke, die bisher als zweite stellvertretende Organisationsleiterin tätig war. „Es hat uns gefreut, dass wir die Mehrheit der Vereinsmitglieder hinter uns haben“, so Stephan Passemann, zweiter stellvertretender Vorsitzender des Bürgervereins. Inzwischen habe es auch schon einige Neu-Eintritte gegeben. „Das freut uns und bestärkt uns für die weitere Arbeit.“ Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzende ist Maria Starke, 1. stellvertretender Vorsitzender Jens Clauß, 2. stellvertretender Vorsitzender Stephan Passemann. Den ­Pos­ten der Schatzmeisterin hat Susanne Scheel inne, ihre Stellvertreterin ist Christine Stamann. Die Schriftführerin liegt bei Brigitte Wischnat, die von Anke Speck vertreten wird. Organisationsleiter ist Peter Maczynski, sein Stellvertretender Patrick Lakins. In diesem Jahr feiert der Bürgerverein sein 40-jähriges Bestehen und so wurde ein neues Logo gestaltet, das der Vorstand im Rahmen des Pressegesprächs vorstellte. „Jung und frisch, wie der Vorstand“, versicherte Passemann abschließend.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
16. Travemünder Beach-Handball-Cup (Foto: Veranstalter)

16. Travemünder Beach-Handball-Cup

22.06.2017
Travemünde. Auch dieses Jahr veranstalten die Travemünder Handballer vom 23. bis 25. Juni wieder eines der größten Beachhandball-Turniere in Europa und das Größte seiner Art in Deutschland. Auf dem Travemünder Freistrand, genau neben der Hafeneinfahrt, werden...
„Swing `n´ fun“, die Big Band der Musikschule Der Gemeinnützigen Lübeck macht am Freitagabend im Herrengarten den musikalischen Auftakt: Der Name ist Programm.  (Foto: Juliane Meyer)

23. und 24.6.17: Postleitzahlenfest in Stockelsdorf

22.06.2017
Stockelsdorf. Am Freitag, dem 23., und Samstag, dem 24. Juni, wird in Stockelsdorf rund um das Herrenhaus, Dorfstraße 7, das Postleitzahlenfest gefeiert. Anlass und Namensgeber ist das Datum, 23.6.17, das am Eröffnungstag, identisch mit der Postleitzahl der...
Im Beisein der Gruppenleiter übergab Dr. Herbert Thiele (5.v.l.) in Ottendorf am Hemmelsdorfer See die Spende an die Seepfadfinder.  (Foto: hfr)

Großzügige Spende der Rotarier an die Seepfadfinder

21.06.2017
Offendorf. Die Segelsaison hat auch bei den Jugendgruppen des Seepfadfinderstammes Dwarslöper begonnen. Von Travemünde aus startet der Jugendkutter der Gruppe der 13- bis 18-jährigen Pfadfinder nun wieder zu kleineren und größeren Törns auf der Trave und in die...
Stellten jetzt gemeinsam das Programm des diesjährigen Ferienpasses vor: Ratekaus Gemeindepfleger Ines Fellner und Fred Schröder.  (Foto: Setje-Eilers)

Ferienpass der Gemeinde Ratekau: Vom Ponyhof bis zum Adrenalin-Kick ist alles dabei

21.06.2017
Ratekau. Der Ferienpass der Gemeinde Ratekau ist da. Seit Montag wird er gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 1,50 Euro an allen Schulen der Gemeinde, in den Jugendtreffs sowie im Bürgerbüro im Rathaus ausgegeben. Mit insgesamt 86 Veranstaltungen kommt der Pass...
Birte Engels-Rettig und Ingmar Dietz von der Stadtjugendpflege Bad Schwartau stellten die Angebote des diesjährigen Ferienpasses vor. (Foto: Setje-Eilers)

Sommerferienpass der Stadt Bad Schwartau: Ab morgen ist er zu haben

21.06.2017
Bad Schwartau. Voll bepackt kommt der Sommerferienpass der Stadt Bad Schwartau auch in diesem Jahr daher. Bei 70 unterschiedlichen Veranstaltungen, davon elf mehrtägige Kurse, beziehungsweise Ferienfreizeiten und ein Familienangebot sollte für jeden etwas dabei...

UNTERNEHMEN DER REGION