Reporter Timmendorf
14. März 2017 | Allgemein

Fit für die Zukunft: Ein Blockheizkraftwerk für das Meerwasser-Hallenbad in Niendorf

Bilder
Das Meerwasser-Hallenbad Niendorf/Ostsee erhält ein Blockheizkraftwerk. (Foto: René Kleinschmidt)

Das Meerwasser-Hallenbad Niendorf/Ostsee erhält ein Blockheizkraftwerk. (Foto: René Kleinschmidt)

Niendorf. Seit Jahren steht das Blockheizkraftwerk (BHKW) für das Meerwasser-Hallenbad in Niendorf/Ostsee zur Diskussion. Nun wird es gebaut. Die Hälfte der Investitionskosten in Höhe von 92.500 Euro erhält die Gemeinde als Zuwendung aus der „Förderung kommunaler Schwimmsportstätten in SH“. „Das BHKW ist für das Meerwasser Hallenbad eine mehr als sinnvolle Investition und längst überfällig,“ so Gudula Bauer, Energie- und Klimaschutzexpertin der CDU. Neben einer erheblichen Einsparung an Energiekosten für den seit Jahren verlustbehafteten Schwimmbadbetrieb reduzieren sich die klimaschädlichen Emissionen deutlich. Seit Erstellung der Klimaschutzteilkonzepte für die Gemeinde Timmendorfer Strand im Jahr 2015 unter Federführung von Gudula Bauer (CDU) wurde die Umsetzung des BHKW für das Meerwasser-Hallenbad konsequent weiterverfolgt. Das Blockheizkraftwerk wird mit Erdgas betrieben und erzeugt einen großen Teil des Stroms für den Schwimmbadbetrieb. Die Abwärme des BHKW wird zur Schwimmbadbeheizung genutzt. „Die Höhe der Förderung für das BHKW ist für die CDU ein deutliches Signal Richtung Verwaltung und Politik,“ so Christian Freitag, Ortsvorsitzender der CDU Timmendorfer Strand/Niendorf. „Konsequente Projektplanungen in Anforderung an Fördergeldrichtlinien sichern erhebliche Zuschüsse aus vielfältigen Fördertöpfen. Dieses gilt insbesondere aktuell für die Sanierung der Eis- und Tennishalle in unserem Ort.“ Noch ein Tipp der Energieexpertin: „Auch für Privathaushalte und Gewerbebetriebe gibt es im Zuge der Klimaschutzkampagne der Bundesregierung attraktive Fördermöglichkeiten für Investitionen zur Energieeffizienz und dem Einsatz regenerativer Energien.“


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Große Freude bei der Damenmannschaft des TSV Pansdorf mit demTrainergespann Nils Scholtz u. Stephan Mews sowie Betreuerin Jennifer Hagedorn (ganz hinten), Nadine Larsen, Carmen Schubert, Madeleine Phillip, Maria Schoel, Josefin Jegorenko (hi.v.li.), Nicole Körner, Alexa Maass, Nadine Rogge, Cassandra Hahn, Anna-Lena Horstmann, Sara Kautz, Melanie Thun, Mouna Labbous (mittlere Reihe v.li.), Sandra Schlünzen, Anja Schlünzen, Angela Koldewey, Sonja Jaacks, Melanie Schöning, Elisa Elßner (vo.v.li.). Auf dem Foto fehlen Alica Witt, Jessica Parduhn und Bianca Löwenström.

TSV Pansdorf: Fußballdamen aus Pansdorf sind Kreisligameister

26.05.2017
Pansdorf. Die Fußballdamen des TSV Pansdorf haben es geschafft: Vergangene Woche sind sie vorzeitig Kreisligameister geworden und haben ihre Tafel und die Medaillen verliehen bekommen. „Zuerst möchten wir uns bei unserem Verein und unserem Vereinswirt bedanken,...
John-Pierre Gottschlich und Jolin Krabsch sind das „Let’s dance“-Paar von morgen und werden ihr Können bei „Unterhaltung am Meer“ zeigen.   (Foto: Veranstalter/hfr)

„Unterhaltung am Meer“: Karl May-Stars und weitere Künstler in Timmendorfer Strand live erleben

25.05.2017
Timmendorfer Strand. Die UNICEF-Benefiz-Talk-Show „Unterhaltung am Meer“ geht am Sonntag, dem 28. Mai, um 20 Uhr im MARITIM Seehotel Timmendorfer Strand in eine neue Runde, wenn TV- und Event-Moderatorin Anna Heesch bekannte Gäste, prominente Künstler und...
Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der LTM, und Marian Rojahn, LTM-Projektleiter Travemünde (re.), freuen sich mit Dirk Hellmann (bajazzo, Mitte) auf das 6. Travemünder Promenadenfest. (Foto: René Kleinschmidt)

Erstmals über vier Tage: 6. Travemünder Promenadenfest

24.05.2017
Travemünde Livemusik, Straßenkunst und Entertainment, kreative Kunsthandwerker und kulinarische Köstlichkeiten verzaubern die Gäste am langen Himmelfahrtswochenende von Donnerstag, den 25., bis Sonntag, den 28. Mai, beim „6. Travemünder Promenadenfest“. Gefeiert,...
Die Organisatoren Michael Huthsfeld und Wolfgang Herring (von links) freuen sich mit Gerd Schuberth aus Bad Schwartau (mit seinem Mercedes 230 S, Baujahr 1966) und Karl W. Nüss aus Malente (mit einem Porsche Targa 911 aus dem Jahre 1985) auf das Oldtimer-Treffen am Himmelfahrtstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Oldtimer-Korso und Ausstellung: ADAC Oldtimer-Treffen TIMARE in Timmendorfer Strand

24.05.2017
Timmendorfer Strand. Premiere in Timmendorfer Strand: Am Himmelfahrts-Donnerstag, dem 25. Mai, veranstaltet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zusammen mit dem Travemünder Automobilsport-Club e.V. im ADAC ein Oldtimer-Treffen mit einem Fahrzeugkorso...
Eventmanagerin Janina Schütze (TSNT GmbH, rechts) präsentiert mit einigen, beteiligten Protagonisten die neu aufgelegte Broschüre „Freizeit am Meer“. (Foto: TSNT)

Neue Broschüre der TSNT GmbH: „Freizeit am Meer“ von Mai bis Oktober

24.05.2017
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH das nun mehr 35 Seiten umfassende Programm „Freizeit am Meer“ heraus. Wieder im Programm sind die Nordic Walking Touren, die...

UNTERNEHMEN DER REGION