Reporter Timmendorf
17. Februar 2017 | Allgemein

Freisprechung in Timmendorfer Strand: Neue Fachkräfte für das Gastgewerbe

Bilder
Alle Freigesprochenen aus dem Bereich Ostholstein, im Foto rechts Sebastian Grothkopp IHK Lübeck (stellvertretender Leiter Aus- und Weiterbildung) und Matthias Drespling 1. Vorsitzender des DEHOGA Kreisverbandes Ostholstein. (Foto: DEHOGA-OH)

Alle Freigesprochenen aus dem Bereich Ostholstein, im Foto rechts Sebastian Grothkopp IHK Lübeck (stellvertretender Leiter Aus- und Weiterbildung) und Matthias Drespling 1. Vorsitzender des DEHOGA Kreisverbandes Ostholstein. (Foto: DEHOGA-OH)

Timmendorfer Strand. Der DEHOGA Ostholstein veranstaltete auch dieses Jahr die Winterfreisprechung für die Absolventen aus den Kreisen Lübeck, Ostholstein, Segeberg, Stormarn und Herzogtum Lauenburg. Ein festlich geschmückter Saal im MARITIM Seehotel Timmendorfer Strand erwartete die Absolventen und Gäste. Das Ziel ist erreicht: Entsprechend entspannt und gelöst war die Atmosphäre im großen Festsaal des Maritim Seehotels in Timmendorfer Strand, wo sich am 6. Februar die „frisch gebackenen“ Fachkräfte der gastgewerblichen Ausbildungsberufe versammelt hatten, um gemeinsam mit ihren Eltern, Ausbildern und Lehrern nach erfolgreich bestandener Prüfung ihre offizielle Freisprechung zu feiern. An der Veranstaltung nahmen auch zahlreiche Ehrengäste aus den Verbandsgremien, den Prüfungsausschüssen und der beruflichen Schulen aus Lübeck, Neustadt und Oldenburg/Holstein teil. In der Begrüßung durch den DEHOGA-Kreisvorsitzenden Matthias Drespling gratulierte er den jungen Fachkräften nicht nur zur bestandenen Prüfung, sondern auch zu der getroffenen Berufswahl: Das Gastgewerbe sei die schönste Branche und biete jedem Absolventen vielfältige berufliche Chancen. Anschließend wurden die Ergebnisse der Winterprüfungen 2016/17 offiziell bekannt gegeben: An den Prüfungen haben 62 Auszubildende teilgenommen, davon haben 51 Prüflinge bestanden. Höhepunkt der Feierstunde war die Auszeichnung und Ehrung der prüfungsbesten Absolventinnen und Absolventen. Die Urkunden überreichte Seabstian Grothkopp (IHK). Als bester Restaurantfachmann geehrt wurde auf dem 1. Platz Philip Smettons aus dem Hotel Hof Sierksdorf. Als beste Hotelfachfrauen wurden Lotta Sporleder aus dem Radisson Blu Senator Hotel Lübeck und Valerie Christine Küster vom Hotel Gran BELVEDER Scharbeutz geehrt. Bei Kaffee und Kuchen wurden noch zahlreiche Gespräche geführt und Zukunftspläne geschmiedet.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Freuen sich über die Eröffnung der neuen Geschäftsstelle der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft: Harriet Heise, Axel Merseburger, Veronika Dörre, Gabriela Schopenhauer, Frank Gieseler und Sebastian Fetscher. (Foto: Krebsgesellschaft-SH/hfr)

Dank „Lauf ins Leben“ in Bad Schwartau: Neue Anlaufstelle für Krebspatienten und Angehörige

22.07.2017
Lübeck/Bad Schwartau. Nun ist auch offiziell der Startschuss gefallen. Mit einem kleinen Empfang wurde am Mittwochnachmittag die neue Geschäftsstelle der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft in Lübeck eröffnet. Prof. Frank Gieseler, Vorstandsvorsitzender,...
Daniel Wriggers (v.l., FF Stockelsdorf), Kai Heinrich und Kirstin Giese (DRK) sowie Wolfgang Ahlisch und Harald Werner (Praxis ohne Grenzen) nahmen den symbolischen Spendenscheck von Finn, Silke, Hajo und Lennart Schulenburg entgegen.

„VisiConsult“: Über 3.400 Euro für den guten Zweck

21.07.2017
Stockelsdorf. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hatte das Stockelsdorfer Unternehmen „VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH“ vor einigen Wochen zu einem „Tag der offenen Tür“ eingeladen. Rund 1.000 Gäste nutzten die Gelegenheit, in die Welt der...
Schulleiter Hans-Georg Rath (l.) und Dr. Volker Bechtloff, Präsident des RC Lübecker Bucht/Timmendorfer Strand, mit den „DAZ“-Kinder Jonathan, Tamara, Saman, Mariam und Adam.

Rotary Club fördert Sprachunterricht für Flüchtlingskinder in Timmendorfer Strand

20.07.2017
Timmendorfer Strand. Seit gut einem Jahr unterstützt der Rotary Club Lübecker Bucht/Timmendorfer Strand den Sprachunterricht für Flüchtlingskinder an der Europaschule in Timmendorfer Strand. Zusätzlich zum Unterricht wurden von drei Fachkräften fünf Schülerinnen...
Der Unfall ereignete sich auf der B76.

Unfall auf Kreuzung: Rote Ampel übersehen

20.07.2017
Timmendorfer Strand. Ein mit vier Personen besetztes Wohnmobil aus Lüneburg fuhr am vergangenen Montag auf der B76 aus Niendorf kommend in Richtung Scharbeutz. Die Fahrerin eines BMW 560 aus Ostholstein befuhr die Bergstraße von der Bahnhofstraße kommend in...
Freuen sich auf die Premiere von „Streetfood auf dem Silbertablett“ (von links): Felix Becker (Grand Hotel Seeschlösschen), Lutz Niemann („Orangerie“ im Maritim Seehotel), Sebastian Hamester („Horizont“ im Strandhotel Fontana) und Jan Schumann (Café Engels Ecks). (Foto: René Kleinschmidt)

Neue Gourmet-Veranstaltung auf dem Seebrückenvorplatz in Timmendorfer Strand: Streetfood auf dem Silbertablett - Spitzengastronomie aus Food Trucks

20.07.2017
Timmendorfer Strand. „Streetfood auf dem Silbertablett“ lautet der Name eines neuen Gourmet-Festivals in Timmendorfer Strand. Doch das Silbertablett, auf dem vier Spitzenrestaurants des Ostseebades von Freitag, den 21., bis...

UNTERNEHMEN DER REGION