Reporter Timmendorf
05. April 2017 | Allgemein

Gemeindevertretung Scharbeutz tagte: Ein neuer stellvertretender Bürgermeister und zwei neue Gemeindevertreter

Bilder

Scharbeutz. Die jüngste Sitzung der Gemeindevertretung von Scharbeutz stand im Zeichen der Wahlen und Vereidigungen. Neben der Wahl des stellvertretenden Bürgermeisters wurden zwei neue Gemeindevertreter vereidigt: So ist der 22-jährige Student Tim Dürbrook (SPD) für den erkrankten Hans-Jürgen Poeppel nachgerückt. Dr. Eberhard Romahn, 78-jähriger ehemaliger Zahnarzt, hat das Amt des Anfang des Jahres verstorbenen Erich Bierhals in der FDP-Fraktion übernommen. In geheimer Wahl (auf Antrag der WUB-Fraktion) wurde CDU-Fraktionsvorsitzender Christian Dwars (55), Rechtsanwalt und Unternehmensberater, zuvor zum ersten stellvertretenden Bürgermeister gewählt. Gewählt wurde Dwars mit 13 Ja-Stimmen und zehn Nein-Stimmen und ist somit Nachfolger von Hans-Jürgen Poeppel. Für das Amt der stellvertretenden Schiedsfrau beziehungsweise stellvertretenden Schiedsmann hatten sich mit Sabine-Maren Jaeger, Barbara Heidsieck, Ulrich Eilers und Olaf Wittorff gleich vier Kandidaten beworben. In geheimer Wahl wurde die 54-jährige Juristin Barbara Heidsieck mit 12 Stimmen zur Nachfolgerin von Astrid Fock gewählt, die ihr Amt aus beruflichen Gründen niederlegte. Stefan Gradert, der von seinen Kameraden zum zweiten stellvertretenden Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Gleschendorf gewählt wurde, erhielt von der Gemeindevertretung die Zustimmung der Wahl. Nach der Ernennung zum Ehrenbeamten und dazugehöriger Vereidigung beförderten Gemeindewehrführer Patrick Bönig und Reinhold Mang vom Kreisfeuerwehrverband Gradert zum Hauptlöschmeister zwei Sterne. Der stellvertretende Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Wulfdorf, Martin Katzer, musste sein Amt niederlegen, da er in die Gemeinde Ahrensbök gezogen ist und wurde von Bürgermeister Volker Owerien aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen. Im Rahmen der Sitzung waren auch außerplanmäßige Bereitstellungen von Haushaltsmitteln für die Grund- und Gemeinschaftsschule Pönitz ein Tagesordnungspunkt. Hier stimmten die Gemeindevertreter (mit einer Enthaltung der WUB) für die Umsetzung des Brandschutzkonzeptes im Klassentrakt (940.000 Euro) sowie für die Fertigstellung der Ausbaureserve im Klassentrakt (180.000 Euro). Dazu sagte der grüne Gemeindevertreter Dr. Niklas von Götz: „Der Schaden (in Höhe von 940.000 Euro, Anm. d. Red.) ist entstanden, weil zu viele Baustoffe verwendet worden sind, die nicht dem Brandschutzkonzept entsprachen. Dieser Fehler des früheren Architekten ist bei Prüfung des Bauantrages durch unsere Verwaltung nicht bemerkt worden. Es lag ein Organisationsmangel in der Verwaltung vor. Eintreten müssen hierfür letztlich die Steuerzahler. Die Gemeindevertreter müssen künftig das Möglichste tun, damit ein solcher Schadensfall nicht mehr auftritt.“ Und Kai Frehse (FDP) fügt hinzu: „In Zukunft muss die Politik mehr mitgenommen werden.“


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Große Freude bei der Damenmannschaft des TSV Pansdorf mit demTrainergespann Nils Scholtz u. Stephan Mews sowie Betreuerin Jennifer Hagedorn (ganz hinten), Nadine Larsen, Carmen Schubert, Madeleine Phillip, Maria Schoel, Josefin Jegorenko (hi.v.li.), Nicole Körner, Alexa Maass, Nadine Rogge, Cassandra Hahn, Anna-Lena Horstmann, Sara Kautz, Melanie Thun, Mouna Labbous (mittlere Reihe v.li.), Sandra Schlünzen, Anja Schlünzen, Angela Koldewey, Sonja Jaacks, Melanie Schöning, Elisa Elßner (vo.v.li.). Auf dem Foto fehlen Alica Witt, Jessica Parduhn und Bianca Löwenström.

TSV Pansdorf: Fußballdamen aus Pansdorf sind Kreisligameister

26.05.2017
Pansdorf. Die Fußballdamen des TSV Pansdorf haben es geschafft: Vergangene Woche sind sie vorzeitig Kreisligameister geworden und haben ihre Tafel und die Medaillen verliehen bekommen. „Zuerst möchten wir uns bei unserem Verein und unserem Vereinswirt bedanken,...
John-Pierre Gottschlich und Jolin Krabsch sind das „Let’s dance“-Paar von morgen und werden ihr Können bei „Unterhaltung am Meer“ zeigen.   (Foto: Veranstalter/hfr)

„Unterhaltung am Meer“: Karl May-Stars und weitere Künstler in Timmendorfer Strand live erleben

25.05.2017
Timmendorfer Strand. Die UNICEF-Benefiz-Talk-Show „Unterhaltung am Meer“ geht am Sonntag, dem 28. Mai, um 20 Uhr im MARITIM Seehotel Timmendorfer Strand in eine neue Runde, wenn TV- und Event-Moderatorin Anna Heesch bekannte Gäste, prominente Künstler und...
Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der LTM, und Marian Rojahn, LTM-Projektleiter Travemünde (re.), freuen sich mit Dirk Hellmann (bajazzo, Mitte) auf das 6. Travemünder Promenadenfest. (Foto: René Kleinschmidt)

Erstmals über vier Tage: 6. Travemünder Promenadenfest

24.05.2017
Travemünde Livemusik, Straßenkunst und Entertainment, kreative Kunsthandwerker und kulinarische Köstlichkeiten verzaubern die Gäste am langen Himmelfahrtswochenende von Donnerstag, den 25., bis Sonntag, den 28. Mai, beim „6. Travemünder Promenadenfest“. Gefeiert,...
Die Organisatoren Michael Huthsfeld und Wolfgang Herring (von links) freuen sich mit Gerd Schuberth aus Bad Schwartau (mit seinem Mercedes 230 S, Baujahr 1966) und Karl W. Nüss aus Malente (mit einem Porsche Targa 911 aus dem Jahre 1985) auf das Oldtimer-Treffen am Himmelfahrtstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Oldtimer-Korso und Ausstellung: ADAC Oldtimer-Treffen TIMARE in Timmendorfer Strand

24.05.2017
Timmendorfer Strand. Premiere in Timmendorfer Strand: Am Himmelfahrts-Donnerstag, dem 25. Mai, veranstaltet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zusammen mit dem Travemünder Automobilsport-Club e.V. im ADAC ein Oldtimer-Treffen mit einem Fahrzeugkorso...
Eventmanagerin Janina Schütze (TSNT GmbH, rechts) präsentiert mit einigen, beteiligten Protagonisten die neu aufgelegte Broschüre „Freizeit am Meer“. (Foto: TSNT)

Neue Broschüre der TSNT GmbH: „Freizeit am Meer“ von Mai bis Oktober

24.05.2017
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH das nun mehr 35 Seiten umfassende Programm „Freizeit am Meer“ heraus. Wieder im Programm sind die Nordic Walking Touren, die...

UNTERNEHMEN DER REGION