Reporter Timmendorf
08. März 2017 | Allgemein

Internationaler Frauentag, jetzt am 23.03.: 2. Stricknacht in Scharbeutz

Bilder
Gleichstellungsbeauftragte Tanja Gorodiski (li.) und Büchereileiterin Gesa Engel freuen sich auf die zweite Stricknacht in Scharbeutz. (Foto: VA)

Gleichstellungsbeauftragte Tanja Gorodiski (li.) und Büchereileiterin Gesa Engel freuen sich auf die zweite Stricknacht in Scharbeutz. (Foto: VA)

+++ UPDATE +++
Die Veranstaltung wurde auf den 23.03.2017 verlegt.
 
Scharbeutz. Am Donnerstag, dem 9. März, sind Frauen aus der Gemeinde Scharbeutz sowie den Nachbargemeinden herzlich eingeladen, den Frauentag im Rahmen der zweiten „Scharbeutzer Knit Nite“ ab 19 Uhr bis zirka 22 Uhr in der Gemeindebücherei im Bürgerhaus in Scharbeutz zu feiern. Bereits zwei Jahre ist es her, dass die Stricknacht erstmalig stattfand. Die Organisatorinnen, Gleichstellungsbeauftragte Tanja Gorodiski und Büchereileiterin Gesa Engel, waren überrascht, dass erheblich mehr Frauen als gedacht unterschiedlichen Alters zu einem sehr vergnügten Abend zusammen kamen. Nun soll die „Stricknacht“ endlich wie angekündigt wiederholt werden. Auch dieses Mal soll es nicht nur Gelegenheit zum gemeinsamen Stricken und Häkeln sowie gegenseitiger handwerklicher Hilfe mit Tipps und Tricks für verschiedene Handarbeiten geben. „Die Idee,“ so die Gleichstellungsbeauftragte, „war es auch, die Bücherei in einem anderem Rahmen zu präsentieren, Neuleserinnen direkt an dem Abend zu beraten und aufzunehmen sowie eine Möglichkeit für Neubürgerinnen zu schaffen, zwanglos neue Kontakte zu finden.“ Dieses Mal wird auf die veränderte Situation vor Ort eingegangen und es sind insbesondere Flüchtlingsfrauen und ihre Helferinnen herzlich eingeladen teilzunehmen. Übrigens, die meisten handarbeitenden Frauen haben nicht nur „Uvos“, also unvollendete Strickobjekte zu Hause, die an dem Abend in Gemeinschaft wiederbelebt werden könnten, sondern auch Wollknäuel als Reste, die nicht mehr benötigt werden oder viel zu viele Stricknadeln. Wir freuen uns, wenn diese mitgebracht und für andere gespendet werden. Strickmaterialien für die eigene Arbeit sowie Getränke oder Snacks sind selbst mitzubringen. Sehr gern können auch wieder interessante Arbeiten mitgebracht und gezeigt werden. Eine Anmeldung ist aufgrund begrenzter Plätze unbedingt notwendig und ab sofort möglich bei Gesa Engel in der Gemeindebücherei unter 04503-7709420 oder bei Tanja Gorodiski per Mail an tanja.gorodiski@gemeinde-scharbeutz.de oder unter Telefon 04503-7709-720 (Anrufbeantworter).


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Nach der Präsentation ihrer Transparente haben die Fünftklässler bereits fleißig in die Pedale der Tretboote getreten.

Tretboot fahren für den guten Zweck: Auftakt der „Cross the Oceans Challenge” in Timmendorfer Strand

23.06.2017
Timmendorfer Strand. Die Mädchen und Jungen des Ostsee Gymnasiums Timmendorfer Strand, Strandkorbvermieter Marcus Bade und das SEA LIFE Timmendorfer Strand gaben am vergangenen Donnerstag gemeinsam den Startschuss für die große „Cross the Oceans Challenge“. Es war...
16. Travemünder Beach-Handball-Cup (Foto: Veranstalter)

16. Travemünder Beach-Handball-Cup

22.06.2017
Travemünde. Auch dieses Jahr veranstalten die Travemünder Handballer vom 23. bis 25. Juni wieder eines der größten Beachhandball-Turniere in Europa und das Größte seiner Art in Deutschland. Auf dem Travemünder Freistrand, genau neben der Hafeneinfahrt, werden...
„Swing `n´ fun“, die Big Band der Musikschule Der Gemeinnützigen Lübeck macht am Freitagabend im Herrengarten den musikalischen Auftakt: Der Name ist Programm.  (Foto: Juliane Meyer)

23. und 24.6.17: Postleitzahlenfest in Stockelsdorf

22.06.2017
Stockelsdorf. Am Freitag, dem 23., und Samstag, dem 24. Juni, wird in Stockelsdorf rund um das Herrenhaus, Dorfstraße 7, das Postleitzahlenfest gefeiert. Anlass und Namensgeber ist das Datum, 23.6.17, das am Eröffnungstag, identisch mit der Postleitzahl der...
Im Beisein der Gruppenleiter übergab Dr. Herbert Thiele (5.v.l.) in Ottendorf am Hemmelsdorfer See die Spende an die Seepfadfinder.  (Foto: hfr)

Großzügige Spende der Rotarier an die Seepfadfinder

21.06.2017
Offendorf. Die Segelsaison hat auch bei den Jugendgruppen des Seepfadfinderstammes Dwarslöper begonnen. Von Travemünde aus startet der Jugendkutter der Gruppe der 13- bis 18-jährigen Pfadfinder nun wieder zu kleineren und größeren Törns auf der Trave und in die...
Stellten jetzt gemeinsam das Programm des diesjährigen Ferienpasses vor: Ratekaus Gemeindepfleger Ines Fellner und Fred Schröder.  (Foto: Setje-Eilers)

Ferienpass der Gemeinde Ratekau: Vom Ponyhof bis zum Adrenalin-Kick ist alles dabei

21.06.2017
Ratekau. Der Ferienpass der Gemeinde Ratekau ist da. Seit Montag wird er gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 1,50 Euro an allen Schulen der Gemeinde, in den Jugendtreffs sowie im Bürgerbüro im Rathaus ausgegeben. Mit insgesamt 86 Veranstaltungen kommt der Pass...

UNTERNEHMEN DER REGION