Reporter Timmendorf
10. Februar 2017 | Allgemein

Jahreshauptversammlung: Beförderungen und Ehrungen bei der Feuerwehr Haffkrug

Bilder
Die Beförderten und Geehrten der Freiwilligen Feuerwehr Haffkrug. (Foto: Svea Banderob)

Die Beförderten und Geehrten der Freiwilligen Feuerwehr Haffkrug. (Foto: Svea Banderob)

Haffkrug. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Haffkrug waren 24 von 29 aktive Kameraden/innen anwesend. Ortswehrführer Sven Reimers begrüßte auch die zahlreichen, eingeladenen Gäste wie Vertreter der Gemeinde, der Polizei und des Deutschen Roten Kreuzes. In der Jugendfeuerwehr sind derzeit 23 Jugendliche (fünfzehn Jungs und acht Mädchen). Die Ehrenabteilung besteht derzeit aus sieben Mitgliedern. 135 fördernde Mitglieder unterstützen die Haffkruger Wehr und es konnten dreizehn neue Fördermitglieder gewonnen werden. 2016 sind zwei Mitglieder der eigenen Jugendabteilung in den aktiven Dienst übernommen worden. Im Berichtsjahr hatte die Feuerwehr Haffkrug 57 Einsätze, davon unter anderem 15 Brände (darunter drei Großbrände), zweimal Menschen in Not, sieben Verkehrsunfälle, eine Tierrettung, fünf Unwettereinsätze sowie Sicherheitswachen auf Veranstaltungen und vorbeugenden Brandschutz. In 26 Übungsdiensten wurden 1.085 Ausbildungsstunden geleistet. Zahlreiche Kameradinnen und Kameraden haben auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene Lehrgänge besucht und erfolgreich abgeschlossen. Im vergangenen Jahr wurde ein neues HLF 10 übergeben, welches das alte Löschgruppenfahrzeug ablöste. Bei den Wahlen stellte sich als Jugendwart sowie als zweiter Kassenwart Mario Woitowitz auf, der jeweils einstimmig gewählt wurde. Neuer Fahnenträger ist Michael Hamdorf, Fahnenjunker Lars Mausolf und neuer Kassenprüfer Gianluca Nastasi. Auf der Versammlung wurden ebenso zwei neue stellvertretende Jugendwarte gewählt. Das Amt übernehmen ab sofort Alexander Stammer und Frederik Lascheit, die wie die anderen Kameraden einstimmig gewählt worden sind. Kay Gruner wurde für 10 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt. Befördert wurden Patrick Jacob und Frederik Lascheit zum Feuerwehrmann, Christopher Kuhn zum Hauptfeuerwehrmann** und Carmen Lucas zur Hauptfeuerwehrfrau***. Friedhelm Reimers wurde von Bürgermeister Volker Owerien dankend aus den aktiven Dienst verabschiedet und in der Ehrenabteilung aufgenommen. Aus der Jugendfeuerwehr konnte Rodolfo Kola in die aktive Abteilung übernommen werden.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Janina Schütze, Eventmanagerin der TSNT GmbH, freut sich auf das Literatur-Wochenende, das am 29. und 30. April am Seepferdchen-Brunnen in Timmendorfer Strand stattfindet. (Foto: René Kleinschmidt)

Musikalische Lesungen und Poetry Slam „Mundart“ am Seepferdchenbrunnen: Literaturwochenende in Timmendorfer Strand

26.04.2017
Timmendorfer Strand. Das letzte April-Wochenende steht ganz im Zeichen der Literatur. Innerhalb der Kulturzeit 2017 präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zwei literarische Formate: Am Samstag, dem 29....
Mit Feuerwehrmaskottchen „Flori Feuer“ gehört die Feuerwehr Ratekau zu den neun Finalisten in der Kategorie „Mitgliedergewinnung“.

Countdown für Online-Voting „Goldenes Sammelstück 2017“: Bis zum 30. April für die Feuerwehr Ratekau voten

25.04.2017
Ratekau. Die Feuerwehr Ratekau, die aus rund 100 bundesweiten Bewerbungen - als einzige Wehr Ostholsteins - zu den neun Finalisten des Wettwerbs des Feuerwehrmagazins „Goldene Sammelstück 2017“gehört, ist auf der Zielgeraden...
(Foto: René Kleinschmidt)

Polizei sucht Zeugen: Steinwürfe gegen Niendorfer Kirchenfenster

25.04.2017
Niendorf/Ostsee. Im Zeitraum von Sonntag, den 16. April, bis Freitag, 21. April, wurden mehrere Elemente eines Fensters der Petri-Kirche in der Sydowstraße durch Steinwürfe beschädigt (Foto). Gegen 16 Uhr wurde am Freitag, dem 21. April, festgestellt, dass ein...
In der Lübecker Bucht entdecken Kinder die abenteuerliche Welt der Piraten. (Foto: Tourismus-Agentur Lübecker Bucht)

Saisonstart für die „Bucht der Abenteuer“: In der Lübecker Bucht werden Kinder wieder zu Piraten

22.04.2017
Lübecker Bucht. Abenteuer, Spaß und erlebnisreiche Urlaubstage – seit Ostersamstag können kleine Nachwuchspiraten in der Lübecker Bucht wieder auf Talerjagd gehen. Beteiligt sind 29 regionale Abenteuerpartner aus den Bereichen Freizeit, Gastronomie und Shopping...
Geduldigt nahmen Bettina Hagedorn, Andrea Nahles und Sandra Redmann die Fragen aus dem Publikum entgegen.

Andrea Nahles über Arbeit, Lohn und Rente: Bundesministerin zu Gast im Stockelsdorfer Herrenhaus

21.04.2017
Stockelsdorf. Hoher politischer Besuch in Stockelsdorf: Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn war die Bundesministerin für Arbeit und Soziales, Andrea Nahles, am vergangenen Donnerstag ins Herrenhaus gekommen. In Begleitung von Bettina...

UNTERNEHMEN DER REGION