Reporter Timmendorf
10. Februar 2017 | Allgemein

Jahreshauptversammlung: Beförderungen und Ehrungen bei der Feuerwehr Haffkrug

Bilder
Die Beförderten und Geehrten der Freiwilligen Feuerwehr Haffkrug. (Foto: Svea Banderob)

Die Beförderten und Geehrten der Freiwilligen Feuerwehr Haffkrug. (Foto: Svea Banderob)

Haffkrug. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Haffkrug waren 24 von 29 aktive Kameraden/innen anwesend. Ortswehrführer Sven Reimers begrüßte auch die zahlreichen, eingeladenen Gäste wie Vertreter der Gemeinde, der Polizei und des Deutschen Roten Kreuzes. In der Jugendfeuerwehr sind derzeit 23 Jugendliche (fünfzehn Jungs und acht Mädchen). Die Ehrenabteilung besteht derzeit aus sieben Mitgliedern. 135 fördernde Mitglieder unterstützen die Haffkruger Wehr und es konnten dreizehn neue Fördermitglieder gewonnen werden. 2016 sind zwei Mitglieder der eigenen Jugendabteilung in den aktiven Dienst übernommen worden. Im Berichtsjahr hatte die Feuerwehr Haffkrug 57 Einsätze, davon unter anderem 15 Brände (darunter drei Großbrände), zweimal Menschen in Not, sieben Verkehrsunfälle, eine Tierrettung, fünf Unwettereinsätze sowie Sicherheitswachen auf Veranstaltungen und vorbeugenden Brandschutz. In 26 Übungsdiensten wurden 1.085 Ausbildungsstunden geleistet. Zahlreiche Kameradinnen und Kameraden haben auf Gemeinde-, Kreis- und Landesebene Lehrgänge besucht und erfolgreich abgeschlossen. Im vergangenen Jahr wurde ein neues HLF 10 übergeben, welches das alte Löschgruppenfahrzeug ablöste. Bei den Wahlen stellte sich als Jugendwart sowie als zweiter Kassenwart Mario Woitowitz auf, der jeweils einstimmig gewählt wurde. Neuer Fahnenträger ist Michael Hamdorf, Fahnenjunker Lars Mausolf und neuer Kassenprüfer Gianluca Nastasi. Auf der Versammlung wurden ebenso zwei neue stellvertretende Jugendwarte gewählt. Das Amt übernehmen ab sofort Alexander Stammer und Frederik Lascheit, die wie die anderen Kameraden einstimmig gewählt worden sind. Kay Gruner wurde für 10 Jahre aktiven Feuerwehrdienst geehrt. Befördert wurden Patrick Jacob und Frederik Lascheit zum Feuerwehrmann, Christopher Kuhn zum Hauptfeuerwehrmann** und Carmen Lucas zur Hauptfeuerwehrfrau***. Friedhelm Reimers wurde von Bürgermeister Volker Owerien dankend aus den aktiven Dienst verabschiedet und in der Ehrenabteilung aufgenommen. Aus der Jugendfeuerwehr konnte Rodolfo Kola in die aktive Abteilung übernommen werden.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Freuen sich über die Eröffnung der neuen Geschäftsstelle der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft: Harriet Heise, Axel Merseburger, Veronika Dörre, Gabriela Schopenhauer, Frank Gieseler und Sebastian Fetscher. (Foto: Krebsgesellschaft-SH/hfr)

Dank „Lauf ins Leben“ in Bad Schwartau: Neue Anlaufstelle für Krebspatienten und Angehörige

22.07.2017
Lübeck/Bad Schwartau. Nun ist auch offiziell der Startschuss gefallen. Mit einem kleinen Empfang wurde am Mittwochnachmittag die neue Geschäftsstelle der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft in Lübeck eröffnet. Prof. Frank Gieseler, Vorstandsvorsitzender,...
Daniel Wriggers (v.l., FF Stockelsdorf), Kai Heinrich und Kirstin Giese (DRK) sowie Wolfgang Ahlisch und Harald Werner (Praxis ohne Grenzen) nahmen den symbolischen Spendenscheck von Finn, Silke, Hajo und Lennart Schulenburg entgegen.

„VisiConsult“: Über 3.400 Euro für den guten Zweck

21.07.2017
Stockelsdorf. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens hatte das Stockelsdorfer Unternehmen „VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH“ vor einigen Wochen zu einem „Tag der offenen Tür“ eingeladen. Rund 1.000 Gäste nutzten die Gelegenheit, in die Welt der...
Schulleiter Hans-Georg Rath (l.) und Dr. Volker Bechtloff, Präsident des RC Lübecker Bucht/Timmendorfer Strand, mit den „DAZ“-Kinder Jonathan, Tamara, Saman, Mariam und Adam.

Rotary Club fördert Sprachunterricht für Flüchtlingskinder in Timmendorfer Strand

20.07.2017
Timmendorfer Strand. Seit gut einem Jahr unterstützt der Rotary Club Lübecker Bucht/Timmendorfer Strand den Sprachunterricht für Flüchtlingskinder an der Europaschule in Timmendorfer Strand. Zusätzlich zum Unterricht wurden von drei Fachkräften fünf Schülerinnen...
Der Unfall ereignete sich auf der B76.

Unfall auf Kreuzung: Rote Ampel übersehen

20.07.2017
Timmendorfer Strand. Ein mit vier Personen besetztes Wohnmobil aus Lüneburg fuhr am vergangenen Montag auf der B76 aus Niendorf kommend in Richtung Scharbeutz. Die Fahrerin eines BMW 560 aus Ostholstein befuhr die Bergstraße von der Bahnhofstraße kommend in...
Freuen sich auf die Premiere von „Streetfood auf dem Silbertablett“ (von links): Felix Becker (Grand Hotel Seeschlösschen), Lutz Niemann („Orangerie“ im Maritim Seehotel), Sebastian Hamester („Horizont“ im Strandhotel Fontana) und Jan Schumann (Café Engels Ecks). (Foto: René Kleinschmidt)

Neue Gourmet-Veranstaltung auf dem Seebrückenvorplatz in Timmendorfer Strand: Streetfood auf dem Silbertablett - Spitzengastronomie aus Food Trucks

20.07.2017
Timmendorfer Strand. „Streetfood auf dem Silbertablett“ lautet der Name eines neuen Gourmet-Festivals in Timmendorfer Strand. Doch das Silbertablett, auf dem vier Spitzenrestaurants des Ostseebades von Freitag, den 21., bis...

UNTERNEHMEN DER REGION