Reporter Timmendorf
10. März 2017 | Allgemein

Jahreshauptversammlung: Viele Ehrungen im Scharbeutzer Schützenverein

Bilder
Mehr als 50 Jahre im Verein: Robert Schmidt und Eberhardt Hering mit 1. Vorsitzenden Horst-Peter Kirchner (l.) und 2. Vorsitzenden Holger Christofzik (rechts).

Mehr als 50 Jahre im Verein: Robert Schmidt und Eberhardt Hering mit 1. Vorsitzenden Horst-Peter Kirchner (l.) und 2. Vorsitzenden Holger Christofzik (rechts).

Scharbeutz. Auf der Jahreshauptversammlung des Scharbeutzer Schützenvereins wurde Rolf Sahlmann, der bereits kommissarisch das Amt des Rechnungsführers für den aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretenen Carsten Heise übernommen hatte, offiziell als Rechnungsführer gewählt. Als Jugendwart wurde der von der Jugendversammlung gewählte Yannik Voigts bestätigt. Über 40 Vereinsmitglieder waren im Schüttenhus erschienen, um die Berichte des Vorstands entgegenzunehmen und mit der Verabschiedung des Haushaltskostenplans und verschiedener Anträge die Weichen für das kommende Jahr zu stellen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Horst-Peter Kirchner und dem Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder waren die Ehrungen für verdiente und erfolgreiche Vereinsmitglieder aber bereits Höhepunkte des Abends. Für 10-jährige Mitgliedschaft erhielt Christian Jordt einen zweiten Stern für die Uniform. Für 30-jährige Vereinstreue wurde Nils Polomski mit Auszeichnungen des Deutschen und Norddeutschen Schützenbundes geehrt. Sogar seit 40 Jahren sind Udo Harz und Manfred Fahrenkrug unverzichtbare Bestandteile des Scharbeutzer Schützenvereins, so dass sie ab sofort goldenes Eichenlaub am Revers tragen dürfen. Mit etwas Verspätung erhielten Robert Schmidt (56 Jahre) und Eberhardt Hering (54 Jahre) als neu geschaffene Auszeichnung für über 50-jährige Mitgliedschaft eine Krawattennadel. Neben den Ehrungen der Vereinsmeister gehörte auch die Vergabe des „Wally-Schulz-Pokals“ für besondere Verdienste im Bereich Sport: Die Luftpistolenmannschaft mit Sabrina Hethey, Marc-Gerrit Müller, Dieter Pirsig, Jens-Peter Samelin, Sven Samelin, Matthias Thrun und Yannik Voigts wurde für den Meistertitel in der Landesliga und dem damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga unter großem Applaus der Versammlung ausgezeichnet. Dieser großartige sportliche Erfolg spielte natürlich auch in den Berichten des Vorstands immer wieder eine Rolle. Darüber hinaus dankten aber insbesondere der 1. Vorsitzende Horst-Peter Kirchner allen Freunden, Unterstützern und Förderern des Vereins. Der scheidende Jugendwart Jan-Henrik Fahrenkrug sowie Holger Christofzik für den Sportausschuss hoben das erneut erfolgreiche Sportjahr hervor. Der kommissarische Rechnungsführer Rolf Sahlmann sowie der Wirtschaftsausschussvorsitzende stellten die erfolgreiche Bilanz des abgelaufenen Jahres da und erhielten das positive Votum der Versammlung auch für den Plan für 2017 und die bereits laufenden Umbauarbeiten am Luftdruckwaffenstand. Der Vorstand wurde nach dem Bericht der Kassenprüfer einstimmig entlastet. Der Antrag auf Satzungsänderung zur Ergänzung eines Paragrafen zum Thema „Datenschutz im Verein“ wurde vorbehaltlich der Überprüfung durch einen Anwalt klar genehmigt, während der Antrag auf Ergänzung der Satzung um die sogenannte „Ehrenamtspauschale“ zurückgezogen wurde. Die Versammlung lehnte den Antrag auf Verlegung des Schützenfestes auf den traditionellen Termin im August ab, gab dem Vorstand aber ausdrücklich freie Hand zur Verwertung des nicht mehr genutzten, fahrbaren Vogelschießstands. Einstimmig gewählt beziehungsweise bestätigt wurden in den anschließenden Wahlen als Rechnungsführer Rolf Sahlmann, als Jugendwart Yannik Voigts sowie als Kassenprüfer Joachim Schuster. Vorfreude auf die Fahrt zu den Freunden des Partnervereins in Trelleborg schürte Festausschussvorsitzender Dirk Gutschow, der als Termin den 12. bis 14. Mai bekannt gab.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Große Freude bei der Damenmannschaft des TSV Pansdorf mit demTrainergespann Nils Scholtz u. Stephan Mews sowie Betreuerin Jennifer Hagedorn (ganz hinten), Nadine Larsen, Carmen Schubert, Madeleine Phillip, Maria Schoel, Josefin Jegorenko (hi.v.li.), Nicole Körner, Alexa Maass, Nadine Rogge, Cassandra Hahn, Anna-Lena Horstmann, Sara Kautz, Melanie Thun, Mouna Labbous (mittlere Reihe v.li.), Sandra Schlünzen, Anja Schlünzen, Angela Koldewey, Sonja Jaacks, Melanie Schöning, Elisa Elßner (vo.v.li.). Auf dem Foto fehlen Alica Witt, Jessica Parduhn und Bianca Löwenström.

TSV Pansdorf: Fußballdamen aus Pansdorf sind Kreisligameister

26.05.2017
Pansdorf. Die Fußballdamen des TSV Pansdorf haben es geschafft: Vergangene Woche sind sie vorzeitig Kreisligameister geworden und haben ihre Tafel und die Medaillen verliehen bekommen. „Zuerst möchten wir uns bei unserem Verein und unserem Vereinswirt bedanken,...
John-Pierre Gottschlich und Jolin Krabsch sind das „Let’s dance“-Paar von morgen und werden ihr Können bei „Unterhaltung am Meer“ zeigen.   (Foto: Veranstalter/hfr)

„Unterhaltung am Meer“: Karl May-Stars und weitere Künstler in Timmendorfer Strand live erleben

25.05.2017
Timmendorfer Strand. Die UNICEF-Benefiz-Talk-Show „Unterhaltung am Meer“ geht am Sonntag, dem 28. Mai, um 20 Uhr im MARITIM Seehotel Timmendorfer Strand in eine neue Runde, wenn TV- und Event-Moderatorin Anna Heesch bekannte Gäste, prominente Künstler und...
Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der LTM, und Marian Rojahn, LTM-Projektleiter Travemünde (re.), freuen sich mit Dirk Hellmann (bajazzo, Mitte) auf das 6. Travemünder Promenadenfest. (Foto: René Kleinschmidt)

Erstmals über vier Tage: 6. Travemünder Promenadenfest

24.05.2017
Travemünde Livemusik, Straßenkunst und Entertainment, kreative Kunsthandwerker und kulinarische Köstlichkeiten verzaubern die Gäste am langen Himmelfahrtswochenende von Donnerstag, den 25., bis Sonntag, den 28. Mai, beim „6. Travemünder Promenadenfest“. Gefeiert,...
Die Organisatoren Michael Huthsfeld und Wolfgang Herring (von links) freuen sich mit Gerd Schuberth aus Bad Schwartau (mit seinem Mercedes 230 S, Baujahr 1966) und Karl W. Nüss aus Malente (mit einem Porsche Targa 911 aus dem Jahre 1985) auf das Oldtimer-Treffen am Himmelfahrtstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Oldtimer-Korso und Ausstellung: ADAC Oldtimer-Treffen TIMARE in Timmendorfer Strand

24.05.2017
Timmendorfer Strand. Premiere in Timmendorfer Strand: Am Himmelfahrts-Donnerstag, dem 25. Mai, veranstaltet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zusammen mit dem Travemünder Automobilsport-Club e.V. im ADAC ein Oldtimer-Treffen mit einem Fahrzeugkorso...
Eventmanagerin Janina Schütze (TSNT GmbH, rechts) präsentiert mit einigen, beteiligten Protagonisten die neu aufgelegte Broschüre „Freizeit am Meer“. (Foto: TSNT)

Neue Broschüre der TSNT GmbH: „Freizeit am Meer“ von Mai bis Oktober

24.05.2017
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH das nun mehr 35 Seiten umfassende Programm „Freizeit am Meer“ heraus. Wieder im Programm sind die Nordic Walking Touren, die...

UNTERNEHMEN DER REGION