Reporter Timmendorf
28. Februar 2017 | Allgemein

Jetzt anmelden: „13. Sparkassen-Ostseelauf“ des NTSV Strand 08

Bilder
Weit über 1.000 Teilnehmer werden am 2. April wieder zum „13. Sparkassen-Ostseelauf“ erwartet. (Foto: NTSV)

Weit über 1.000 Teilnehmer werden am 2. April wieder zum „13. Sparkassen-Ostseelauf“ erwartet. (Foto: NTSV)

Timmendorfer Strand. Der „13. Sparkassen-Ostseelauf“ wirft seine Schatten voraus. Das große Laufevent wird am Sonntag, dem 2. April, wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer auf eine der schönsten und beliebtesten Strecken des Landes an den Start in Timmendorfer Strand locken. Bereits jetzt haben sich über 600 Teilnehmer für die verschiedenen Laufwettbewerbe registriert. Anmeldeschluss ist der 26. März, wobei danach nur noch anreisenden Urlaubsgästen ein letzter Nachmeldetermin am Samstag, dem 1. April, in der Zeit 17 bis 19 Uhr, eingeräumt wird. Die Wettbewerbe über 10 Kilometer, die Halbmarathon-Distanz, der 5 Kilometer-Fitnesslauf, die 5 Kilometer-Nordic-Walking-Strecke und der „innogy- Seepferdchenlauf“ für die 8- bis 13-Jährigen führen über die bekannt schnelle Strecke ohne jegliche Steigung der Strandpromenade mit Start und Ziel im Bereich des Maritim-Seebrückenvorplatzes. Erneut wird es in diesem Jahr für die Laufwettbewerbe über 10 Kilometer und die Halbmarathon-Distanz eine Mannschaftswertung in Gedenken an den verstorbenen Timmendorfer Bürgermeister Volker Popp geben, auf dessen Initiative der Ostseelauf erstmals an den Start ging. Das bewährte Orgateam mit Sabine Bremeyer, Jens-Knut Ahlgrimm und Udo Brechtel freut sich, dass die Laufveranstaltung inzwischen einen festen Platz im Laufkalender der beliebtesten Läufe über die Landesgrenzen hinweg eingenommen hat. Dankbar sind die Lauf-Organisatoren, wieder das bewährte zuverlässige Helfer-Team des Veranstalters NTSV Strand 08 an ihrer Seite zu wissen, ebenso für die Vernetzung der Sicherungsteams, bestehend aus den örtlichen Feuerwehren Timmendorfer Strand und Scharbeutz, der Polizei, des Malteser-Hilfsdienstes, sowie Vertretern der Gemeinde, der TSNT GmbH und der Unterstützung durch den Bauhof. Ein weiterer wichtiger Baustein zum Gelingen einer solchen Großveranstaltung sind die von NTSV-Abteilungsleiterin Sabine Bremeyer organisierten weit über 100 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf auf der gesamten Laufstrecke mit den Wasserausgabestellen sowie im Wettkampfbüro, im Start-Ziel-Bereich, bei der Verpflegungsausgabe, bei der Betreuung der Wettkämpfer u.dgl. unentbehrlich sind. NTSV-Vorsitzender Andreas Block weiß, dass ein solch großes Laufevent nicht ohne die Unterstützung zahlreicher Sponsoren machbar ist und bedankt sich schon jetzt für die finanzielle und materielle Förderung, angeführt von den beiden Hauptsponsoren, dem Namensgeber Sparkasse Holstein und dem Energieversorger innogy. „Das Interesse am 13. Sparkassen-Ostseelauf scheint gerade mit Blick auf den großen am 23. April stattfindenden Haspa-Marathon in Hamburg angesichts der erfreulichen Anmeldezahlen wieder außerordentlich groß und lässt ein wieder außerordentlich gutes Meldeergebnis vermuten“, berichtet der Vereinschef und rät, den Startplatz bereits jetzt durch eine verbindliche Anmeldung zu sichern. Die Bestellfrist für die beliebten und qualitativ hochwertigen Running-Shirts endet bereits am 2. März. Online-Anmeldungen und alle Information zum Lauf unter www.ostseelauf.com oder unter www.strand08.de.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
16. Travemünder Beach-Handball-Cup (Foto: Veranstalter)

16. Travemünder Beach-Handball-Cup

22.06.2017
Travemünde. Auch dieses Jahr veranstalten die Travemünder Handballer vom 23. bis 25. Juni wieder eines der größten Beachhandball-Turniere in Europa und das Größte seiner Art in Deutschland. Auf dem Travemünder Freistrand, genau neben der Hafeneinfahrt, werden...
„Swing `n´ fun“, die Big Band der Musikschule Der Gemeinnützigen Lübeck macht am Freitagabend im Herrengarten den musikalischen Auftakt: Der Name ist Programm.  (Foto: Juliane Meyer)

23. und 24.6.17: Postleitzahlenfest in Stockelsdorf

22.06.2017
Stockelsdorf. Am Freitag, dem 23., und Samstag, dem 24. Juni, wird in Stockelsdorf rund um das Herrenhaus, Dorfstraße 7, das Postleitzahlenfest gefeiert. Anlass und Namensgeber ist das Datum, 23.6.17, das am Eröffnungstag, identisch mit der Postleitzahl der...
Im Beisein der Gruppenleiter übergab Dr. Herbert Thiele (5.v.l.) in Ottendorf am Hemmelsdorfer See die Spende an die Seepfadfinder.  (Foto: hfr)

Großzügige Spende der Rotarier an die Seepfadfinder

21.06.2017
Offendorf. Die Segelsaison hat auch bei den Jugendgruppen des Seepfadfinderstammes Dwarslöper begonnen. Von Travemünde aus startet der Jugendkutter der Gruppe der 13- bis 18-jährigen Pfadfinder nun wieder zu kleineren und größeren Törns auf der Trave und in die...
Stellten jetzt gemeinsam das Programm des diesjährigen Ferienpasses vor: Ratekaus Gemeindepfleger Ines Fellner und Fred Schröder.  (Foto: Setje-Eilers)

Ferienpass der Gemeinde Ratekau: Vom Ponyhof bis zum Adrenalin-Kick ist alles dabei

21.06.2017
Ratekau. Der Ferienpass der Gemeinde Ratekau ist da. Seit Montag wird er gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 1,50 Euro an allen Schulen der Gemeinde, in den Jugendtreffs sowie im Bürgerbüro im Rathaus ausgegeben. Mit insgesamt 86 Veranstaltungen kommt der Pass...
Birte Engels-Rettig und Ingmar Dietz von der Stadtjugendpflege Bad Schwartau stellten die Angebote des diesjährigen Ferienpasses vor. (Foto: Setje-Eilers)

Sommerferienpass der Stadt Bad Schwartau: Ab morgen ist er zu haben

21.06.2017
Bad Schwartau. Voll bepackt kommt der Sommerferienpass der Stadt Bad Schwartau auch in diesem Jahr daher. Bei 70 unterschiedlichen Veranstaltungen, davon elf mehrtägige Kurse, beziehungsweise Ferienfreizeiten und ein Familienangebot sollte für jeden etwas dabei...

UNTERNEHMEN DER REGION