Reporter Timmendorf
20. April 2017 | Allgemein

LUDO LIUBICE e.V.: Spannendes Siedeln und eine großartige Spende

Bilder
Begeisterte Teilnehmer beim 1. Ranglistenturnier von LUDO LIUBICE e.V. (Foto: hfr)

Begeisterte Teilnehmer beim 1. Ranglistenturnier von LUDO LIUBICE e.V. (Foto: hfr)

Travemünde. Am Samstag, dem 25. März, startete der Lübecker Spieleverein LUDO LIUBICE e.V. um 13.30 Uhr sein erstes „SIEDLER von CATAN-Ranglisten-Turnier“ zur Deutschen Meisterschaft 2017. Die 30 Teilnehmer, im Alter von 12 bis 55 Jahren, waren hierzu aus dem ganzen Bundesgebiet nach Lübeck-Travemünde, in das „Restaurant VINETA“, am Europaweg 7 angereist. Sogar aus Frankfurt am Main und dem niedersächsischen Wangerland hatten einige Teilnehmer den weiten Weg in die Hansestadt auf sich genommen. Oliver Benecke (46) begrüßte als 1. Vereinsvorsitzender die Teilnehmer und bedankte sich gleichfalls bei den Mitarbeitern des „Restaurant VINETA“ für die Bereitstellung der Lokalität und den tollen Service mit Speisen und Getränken. In seiner Ansprache bedankte er sich zudem bei der „Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck“ für eine Spende in Höhe von 1.200 Euro. Mit diesen zweckgebundenen Geldern fördert die Stiftung das Vereinsprojekt zur Einrichtung einer Spielesammlung – Ludothek – für Kinder- und Jugendspiele. Hiermit möchte der Spieleverein LUDO LIUBICE e.V. mit besonderen Veranstaltungen das „gemeinsame Spielen in der Familie“ fördern und das Kulturangebot in der Lübecker Region weiter bereichern. Nachdem dann anschließend der 2. Vereinsvorsitzende Thomas Niegeländer (50) als Turnierkoordinator und erster Schiedsrichter die besonderen Turnierregeln bekannt gegeben hatte, verteilten sich die begeisterten Spielefans an die acht Turniertische (sechs Vierer- und zwei Dreier-Tische) und schmiedeten ihre Spieltaktiken. Durch den geschickten Einsatz von Rohstoffen wie Getreide, Wolle, Lehm, Holz und Stein versuchten nun Jung und Alt, die „Insel Catan“ mit Siedlungen, Städten und Straßen zu bebauen, um damit so schnell wie möglich die notwendigen zehn Siegpunkte zu erreichen und das Spiel zu gewinnen. Dass einem hierbei das Würfelglück und die fiesen „Rohstoff-Räuber“ hin und wieder die Spieltaktiken gewaltig durcheinander würfeln, macht den Reiz dieses Spieleklassikers von 1995 aus. Gegen 19.30 Uhr waren dann die drei Turnierdurchgänge, nach kleineren „Stärkungspausen“ beendet und die Sieger ermittelt. Das Startgeld von drei Euro war vollständig in Preise für die Siegerehrung eingeflossen. Somit erhielt auch der Teilnehmer auf dem 30. Platz gleich zu Beginn ein Kartenspiel als kleinen Trostpreis. Auf den Siegerrängen 1. bis 5. platzierten sich schließlich folgende Teilnehmer: 1. Platz Jonjer Jennerjahn, 2. Platz Thomas Niegeländer, 3. Platz Andrea Freudemann, 4. Platz Marc-Andre Lang, 5. Platz Bente Sobieski. Nach der durchweg positiven Resonanz aller Teilnehmer wird es im kommenden Jahr sicher wieder ein derart spannendes Ranglistenturnier von LUDO LIUBICE e.V. geben.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Große Freude bei der Damenmannschaft des TSV Pansdorf mit demTrainergespann Nils Scholtz u. Stephan Mews sowie Betreuerin Jennifer Hagedorn (ganz hinten), Nadine Larsen, Carmen Schubert, Madeleine Phillip, Maria Schoel, Josefin Jegorenko (hi.v.li.), Nicole Körner, Alexa Maass, Nadine Rogge, Cassandra Hahn, Anna-Lena Horstmann, Sara Kautz, Melanie Thun, Mouna Labbous (mittlere Reihe v.li.), Sandra Schlünzen, Anja Schlünzen, Angela Koldewey, Sonja Jaacks, Melanie Schöning, Elisa Elßner (vo.v.li.). Auf dem Foto fehlen Alica Witt, Jessica Parduhn und Bianca Löwenström.

TSV Pansdorf: Fußballdamen aus Pansdorf sind Kreisligameister

26.05.2017
Pansdorf. Die Fußballdamen des TSV Pansdorf haben es geschafft: Vergangene Woche sind sie vorzeitig Kreisligameister geworden und haben ihre Tafel und die Medaillen verliehen bekommen. „Zuerst möchten wir uns bei unserem Verein und unserem Vereinswirt bedanken,...
John-Pierre Gottschlich und Jolin Krabsch sind das „Let’s dance“-Paar von morgen und werden ihr Können bei „Unterhaltung am Meer“ zeigen.   (Foto: Veranstalter/hfr)

„Unterhaltung am Meer“: Karl May-Stars und weitere Künstler in Timmendorfer Strand live erleben

25.05.2017
Timmendorfer Strand. Die UNICEF-Benefiz-Talk-Show „Unterhaltung am Meer“ geht am Sonntag, dem 28. Mai, um 20 Uhr im MARITIM Seehotel Timmendorfer Strand in eine neue Runde, wenn TV- und Event-Moderatorin Anna Heesch bekannte Gäste, prominente Künstler und...
Christian Martin Lukas, Geschäftsführer der LTM, und Marian Rojahn, LTM-Projektleiter Travemünde (re.), freuen sich mit Dirk Hellmann (bajazzo, Mitte) auf das 6. Travemünder Promenadenfest. (Foto: René Kleinschmidt)

Erstmals über vier Tage: 6. Travemünder Promenadenfest

24.05.2017
Travemünde Livemusik, Straßenkunst und Entertainment, kreative Kunsthandwerker und kulinarische Köstlichkeiten verzaubern die Gäste am langen Himmelfahrtswochenende von Donnerstag, den 25., bis Sonntag, den 28. Mai, beim „6. Travemünder Promenadenfest“. Gefeiert,...
Die Organisatoren Michael Huthsfeld und Wolfgang Herring (von links) freuen sich mit Gerd Schuberth aus Bad Schwartau (mit seinem Mercedes 230 S, Baujahr 1966) und Karl W. Nüss aus Malente (mit einem Porsche Targa 911 aus dem Jahre 1985) auf das Oldtimer-Treffen am Himmelfahrtstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Oldtimer-Korso und Ausstellung: ADAC Oldtimer-Treffen TIMARE in Timmendorfer Strand

24.05.2017
Timmendorfer Strand. Premiere in Timmendorfer Strand: Am Himmelfahrts-Donnerstag, dem 25. Mai, veranstaltet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zusammen mit dem Travemünder Automobilsport-Club e.V. im ADAC ein Oldtimer-Treffen mit einem Fahrzeugkorso...
Eventmanagerin Janina Schütze (TSNT GmbH, rechts) präsentiert mit einigen, beteiligten Protagonisten die neu aufgelegte Broschüre „Freizeit am Meer“. (Foto: TSNT)

Neue Broschüre der TSNT GmbH: „Freizeit am Meer“ von Mai bis Oktober

24.05.2017
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH das nun mehr 35 Seiten umfassende Programm „Freizeit am Meer“ heraus. Wieder im Programm sind die Nordic Walking Touren, die...

UNTERNEHMEN DER REGION