Reporter Timmendorf
15. Februar 2017 | Allgemein

„Mehr Erfolg durch Kooperation“: Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH erstellt erstmals Beteiligungshandbuch

Bilder
Tourismuschef Joachim Nitz und Marketingleiterin Silke Szymoniak präsentieren das neue Beteiligungshandbuch der TSNT GmbH. (Foto: René Kleinschmidt)

Tourismuschef Joachim Nitz und Marketingleiterin Silke Szymoniak präsentieren das neue Beteiligungshandbuch der TSNT GmbH. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Bereits seit Jahren bietet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) Gewerbetreibenden verschiedene Werbemöglichkeiten und Veranstaltungsbeteiligungen an. Erstmalig hat sie alle Angebote auf über 40 Seiten kompakt und übersichtlich zusammengestellt. „Wir wollen damit den touristischen Betrieben die Planung ihrer eigenen Marketing-Maßnahmen erleichtern, um von der starken Marke Timmendorfer Strand Niendorf noch effektiver profitieren zu können“, sagt Tourismusdirektor Joachim Nitz und ergänzt: „Alle aufgeführten Maßnahmen sind auf unsere Tourismusstrategie abgestimmt“. Das Beteiligungshandbuch gliedert sich in drei Kapitel auf. So finden sich im ersten Kapitel unter anderem die Printprodukte wie das Strand- und Wintermagazin und der Veranstaltungskalender. Anschließend folgen die Maßnahmen zum Online-Marketing und zum Buchungsportal. Den Abschluss bildet die umfassende Dar-stellung von über 15 Veranstaltungen inklusive Standgebühren und weiterer Teilnahmebedingungen. Hier werden direkt Gastronomen angesprochen, die sich bei den Veranstaltungen mit ihrem Angebot beteiligen möchten. Jede Maßnahme wird auf einem Blatt einschließlich Bestellformular und jeweiligem Ansprechpartner präsentiert. Die TSNT GmbH wird in den kommenden Tagen das Beteiligungshandbuch an über 2.000 Akteure aus den Bereichen Hotelerie, Gastronomie und Einzelhandel versenden. Das Beteiligungshandbuch kann auch unter service@timmendorfer-strand.de angefordert werden und wird sowohl digital als auch postalisch versendet.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Nach der Präsentation ihrer Transparente haben die Fünftklässler bereits fleißig in die Pedale der Tretboote getreten.

Tretboot fahren für den guten Zweck: Auftakt der „Cross the Oceans Challenge” in Timmendorfer Strand

23.06.2017
Timmendorfer Strand. Die Mädchen und Jungen des Ostsee Gymnasiums Timmendorfer Strand, Strandkorbvermieter Marcus Bade und das SEA LIFE Timmendorfer Strand gaben am vergangenen Donnerstag gemeinsam den Startschuss für die große „Cross the Oceans Challenge“. Es war...
16. Travemünder Beach-Handball-Cup (Foto: Veranstalter)

16. Travemünder Beach-Handball-Cup

22.06.2017
Travemünde. Auch dieses Jahr veranstalten die Travemünder Handballer vom 23. bis 25. Juni wieder eines der größten Beachhandball-Turniere in Europa und das Größte seiner Art in Deutschland. Auf dem Travemünder Freistrand, genau neben der Hafeneinfahrt, werden...
„Swing `n´ fun“, die Big Band der Musikschule Der Gemeinnützigen Lübeck macht am Freitagabend im Herrengarten den musikalischen Auftakt: Der Name ist Programm.  (Foto: Juliane Meyer)

23. und 24.6.17: Postleitzahlenfest in Stockelsdorf

22.06.2017
Stockelsdorf. Am Freitag, dem 23., und Samstag, dem 24. Juni, wird in Stockelsdorf rund um das Herrenhaus, Dorfstraße 7, das Postleitzahlenfest gefeiert. Anlass und Namensgeber ist das Datum, 23.6.17, das am Eröffnungstag, identisch mit der Postleitzahl der...
Im Beisein der Gruppenleiter übergab Dr. Herbert Thiele (5.v.l.) in Ottendorf am Hemmelsdorfer See die Spende an die Seepfadfinder.  (Foto: hfr)

Großzügige Spende der Rotarier an die Seepfadfinder

21.06.2017
Offendorf. Die Segelsaison hat auch bei den Jugendgruppen des Seepfadfinderstammes Dwarslöper begonnen. Von Travemünde aus startet der Jugendkutter der Gruppe der 13- bis 18-jährigen Pfadfinder nun wieder zu kleineren und größeren Törns auf der Trave und in die...
Stellten jetzt gemeinsam das Programm des diesjährigen Ferienpasses vor: Ratekaus Gemeindepfleger Ines Fellner und Fred Schröder.  (Foto: Setje-Eilers)

Ferienpass der Gemeinde Ratekau: Vom Ponyhof bis zum Adrenalin-Kick ist alles dabei

21.06.2017
Ratekau. Der Ferienpass der Gemeinde Ratekau ist da. Seit Montag wird er gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 1,50 Euro an allen Schulen der Gemeinde, in den Jugendtreffs sowie im Bürgerbüro im Rathaus ausgegeben. Mit insgesamt 86 Veranstaltungen kommt der Pass...

UNTERNEHMEN DER REGION