Reporter Timmendorf
15. Februar 2017 | Allgemein

„Mehr Erfolg durch Kooperation“: Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH erstellt erstmals Beteiligungshandbuch

Bilder
Tourismuschef Joachim Nitz und Marketingleiterin Silke Szymoniak präsentieren das neue Beteiligungshandbuch der TSNT GmbH. (Foto: René Kleinschmidt)

Tourismuschef Joachim Nitz und Marketingleiterin Silke Szymoniak präsentieren das neue Beteiligungshandbuch der TSNT GmbH. (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Bereits seit Jahren bietet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) Gewerbetreibenden verschiedene Werbemöglichkeiten und Veranstaltungsbeteiligungen an. Erstmalig hat sie alle Angebote auf über 40 Seiten kompakt und übersichtlich zusammengestellt. „Wir wollen damit den touristischen Betrieben die Planung ihrer eigenen Marketing-Maßnahmen erleichtern, um von der starken Marke Timmendorfer Strand Niendorf noch effektiver profitieren zu können“, sagt Tourismusdirektor Joachim Nitz und ergänzt: „Alle aufgeführten Maßnahmen sind auf unsere Tourismusstrategie abgestimmt“. Das Beteiligungshandbuch gliedert sich in drei Kapitel auf. So finden sich im ersten Kapitel unter anderem die Printprodukte wie das Strand- und Wintermagazin und der Veranstaltungskalender. Anschließend folgen die Maßnahmen zum Online-Marketing und zum Buchungsportal. Den Abschluss bildet die umfassende Dar-stellung von über 15 Veranstaltungen inklusive Standgebühren und weiterer Teilnahmebedingungen. Hier werden direkt Gastronomen angesprochen, die sich bei den Veranstaltungen mit ihrem Angebot beteiligen möchten. Jede Maßnahme wird auf einem Blatt einschließlich Bestellformular und jeweiligem Ansprechpartner präsentiert. Die TSNT GmbH wird in den kommenden Tagen das Beteiligungshandbuch an über 2.000 Akteure aus den Bereichen Hotelerie, Gastronomie und Einzelhandel versenden. Das Beteiligungshandbuch kann auch unter service@timmendorfer-strand.de angefordert werden und wird sowohl digital als auch postalisch versendet.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Wer Hinweise zu diesen Männern liefern kann, meldet sich bitte bei der Polizei.

Beweisfoto: So sehen die Juwelier-Räuber aus

16.08.2017
Timmendorfer Strand. Der Überfall auf ein Juweliergeschäft am 27. Juli ist immer noch nicht aufgeklärt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei umfassen unter anderem die Herkunft, Fahrtstrecken und Besitzverhältnisse eines zur Flucht vorgesehenen Rollers. Dieser war...
Zum dritten Mal findet am kommenden Wochenende die Parksinfonie mit verschiedenen Singer-Songwriter im Strandpark von Timmendorfer Strand statt. (Foto: TSNT GmbH)

Singer-Songwriter hautnah erleben: Timmendorfer Parksinfonie geht in die dritte Runde

16.08.2017
Timmendorfer Strand. Bereits zum dritten Mal realisiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH gemeinsam mit bajazzo die Parksinfonie. Von Freitag, den 18., bis zum Sonntag, dem 20. August, finden wieder diverse Konzerte mit einzigartigen Darbietungen im...
Rückblick Open Air Kino unterm Ostseehimmel 2016: Kurz vor dem Filmstart am Travemünder Strand. (Foto: CineStar)

Stars, Events und Film-Highlights: „Kino unterm Osteehimmel“ – die Open Air-Kinosaison in Travemünde startet

16.08.2017
Travemünde. Für Ostsee-Urlauber und Kinofans im Norden ist das Open Air Kino in Travemünde inzwischen ein Highlight, das man nicht verpassen darf – und auch in diesem Jahr können sich die Gäste auf zwölf Lieblingsfilme wie...
Dr. Heiner Herde (von links), Bürgermeisterin Hatice Kara, Melanie Zühlke und Hartmut Schwarz mit den ehrenamtlichen Helferinnen vor dem Strohdachhaus, in dem seit einem Jahr das Gemeindearchiv offiziell untergebracht ist. (Foto: René Kleinschmidt)

Ein Jahr Gemeindearchiv Timmendorfer Strand im Strohdachhaus

15.08.2017
Timmendorfer Strand. Das Gemeindearchiv Timmendorfer Strand ist seit über einem Jahr regelmäßig für die Öffentlichkeit zugänglich: Im Juli 2016 erfolgte die Eröffnung im Strohdachhaus am Timmendorfer Platz . Betreut wird es seit Januar 2016 hauptamtlich durch...
Zahlreiche Gäste lauschten beim Richtfest der Rede von Bürgermeister Thomas Keller und dem anschließenden Richtspruch von Timo Bremer (Holzbau Haugs). (Foto: René Kleinschmidt)

„Das Herzstück in der Ortsmitte“: Richtfest für das neue Familienzentrum Ratekau

15.08.2017
Ratekau. Als „Herzstück in der Ortsmitte“ bezeichnete Bürgermeister Thomas Keller das neu entstehende Familienzentrum Ratekau während des Richtfestes am vergangenen Donnerstag. Durch Umbau und Erweiterung wird aus dem ehemaligen Jugendtreff in der Ortsmitte von...

UNTERNEHMEN DER REGION