Reporter Timmendorf
08. März 2017 | Allgemein

Neubau des Strandhotel Fontana: Fröhliche Einweihungsparty für die weiße Perle am Timmendorfer Strand

Bilder

Timmendorfer Strand. Nach intensiver Planung und 18 Monaten Umbauzeit war es am Montag, dem 6. März, endlich soweit und Familie Hamester konnte mit rund 250 Gästen die offizielle Einweihung des Strandhotel Fontana Neubaus feiern. Entstanden ist ein klassizistisches Gebäude im eleganten Bäderstil mit fünf neuen Zimmern zusätzlich zu den 13 bereits im Klassiktrakt vorhandenen, ein Wellnessbereich, ein luxuriöser Empfangssalon und vor allem das neue Restaurant Horizont mit 60 Sitzplätzen und 40 weiteren Außenplätzen auf der 18 Meter langen Terrasse mit herrlichem Blick auf die Lübecker Bucht. Alle Bereiche im Neubau sind zudem per Lift barrierefrei zu erreichen. „Wir freuen uns unbeschreiblich, dass wir nun die ersten Gäste in unserer weißen Perle begrüßen dürfen – die positive Resonanz ist einfach überwältigend“, so Inhaberfamilie Hamester. Angelika und Dieter Hamester hatten das Strandhotel 2005 übernommen und ebenso aufwändig wie liebevoll mit echten Gemälde und hochwertigsten Möbeln renoviert und modernisiert. Seit zwei Jahren werden sie von ihrem Sohn Sebastian und seiner Frau Julia unterstützt, die schon dem hoteleigenen Strandkiosk Milchhäuschen mit köstlichen Leckereien zu besonderem Glanz verhalfen und nun das Hotel gemeinsam mit Angelika führen. Für das RESTAURANT HORIZONT ist Sebastian als Küchenchef verantwortlich und bringt neue nordische Küche mit asiatischen Elementen an die Lübecker Bucht. Aus seiner Küche gab es ein köstliches fliegendes Büffet mit Sushi, asiatischen Dim Sums, Miso-Kabeljau mit Reiscreme, veganen Sommerrollen, gebeiztem Färöer Lachs und Tandoori-Lachs auf asiatischem Gurkensalat und typisch nordischen Gerichten modern interpretiert wie Krokette von der Ente auf Spitzkohl und Ragout vom Rind mit Kartoffelschaum. „Das macht großen Appetit auf mehr“, so Bürgermeisterin Hatice Kara und Joachim Nitz von der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH. „Dieser Impuls und der neue Schwung tun dem ganzen Ort gut und stehen für die Aufbruchsstimmung, die in Timmendorfer Strand eingezogen ist.“ Mit den Hamesters feierten zahlreiche prominente Gäste aus dem Norden wie Kunstagentin Jenny Falckenberg und ihr Mann, Hockey-Olympionike Büdi Blunck, Designer Stefan Eckert und Gaby Gassmann von Magnus Wasser. Extra nach Timmendorf gekommen war TV-Koch Mike Süsser, der seinem Kollegen alles Gute wünscht und sich sicher ist: „Ich war ganz bestimmt nicht das letzte Mal bei Sebastian Hamester! Als Nordlicht zieht es mich aus dem Süden immer wieder an die See und wenn es dann so tolles Essen in dieser Qualität gibt, mache ich gerne Station“. Schauspielerin Nova Meierhenrich hat gleich Zimmer für den Sommer gebucht und verriet: „Mein Lieblingszimmer im Neubau mit herrlichem Blick auf die Ostsee und freistehender Badewanne habe ich mir schon ausgeguckt“. Fußballer Piotr Trochwoski und seine Frau Melanie vermissen den milden spanischen Winter und fiebern nach den ersten Frühlingsboten dem Sommer entgegen. HSV-Legende Bernd Wehmeyer und seine Frau Almuth, die gerne eine Auszeit am Timmendorfer Strand genießen, freuten sich über ein Wiedersehen mit Anka und Ralf Casagrande von Café Wichtig. Direkt vom Training nach dem HSV-Heimsieg gegen Hertha kam Dennis Diekmeier mit seiner Frau Dana und freute sich auf das Probewohnen im Hotel: „Nach einem Fußball- und kinderfreien Vormittag fahren wir erst am Dienstag zurück nach Hamburg“. Es wurde bis spät in die Montagnacht fröhlich gefeiert.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
DJ René Kleinschmidt lädt am 22. August und 5. September zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. (Foto: Katy Schwarz)

Zusatz-Termin: „Tanzen am Meer“, die "Tanz-Party" mit DJ René in Niendorf/Ostsee

18.08.2017
Niendorf/Ostsee. DJ René Kleinschmidt lädt am kommenden Dienstag, dem 22. August, noch einmal zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. An diesem Abend wird der wegen schlechter Witterung ausgefallene Termin vom 1. August nachgeholt....
Der 21-Jährige wehrte sich heftig gegen das Eingreifen der Polizei bis schließlich Hand-, Fußfesseln und Spuckschutzmaske zum Einsatz kamen.

Betrunkener Randalierer am Open Air Kino

18.08.2017
Travemünde. Es war wohl ein Gläschen zu viel, das sich ein 21-Jähriger am vergangenen Mittwoch genehmigt hat. Betrunken und aggressiv bepöbelte und beleidigte er die Gäste des Open Air Kinos am Strand. Schließlich ging er dazu über, leere Flaschen ins Publikum zu...
Sport & Action an der Lübecker Bucht: Urlaubsspaß für jugendliche Urlaubsgäste, ob beim Beachsoccer oder Beachvolleyball (siehe Foto). Foto: TALB

Sport & Action an der Lübecker Bucht: Beachsoccer- und Beachvolleyball-Turnier in Scharbeutz

18.08.2017
Scharbeutz. Familienurlaub mit jugendlichem Nachwuchs stellt seine ganz eigenen Anforderungen. Was für die jugendlichen Gäste vor ein paar Jahren noch spannend war, ist jetzt uncool. Was vor einiger Zeit noch begeistern konnte, ist jetzt voll langweilig. Das...
Auf der Grünfläche vor der örtlichen Sporthalle findet in Sereetz an diesem Wochenende erstmals ein „Weißes Dinner“ statt.

Sereetz feiert „Geburtstag“: Weißes Dinner am Samstagabend

17.08.2017
Sereetz. Anlässlich des 770-jährigen Bestehens der Ortschaft Sereetz lädt der Dorfvorstand zu einer ganz besonderen „Geburtstagsparty“ ein: Unweit der sonst üblichen Party- und Festmeile im Ortszentrum findet am Samstag, dem 19. August, ab 18 Uhr auf der...
Auch andere Clubs feiern gerne. Hier (von links) Secretary Tristan, President Basti, Member Baloo, Rocker-Urgestein Peter und Member Uschi bei der alljährlichen Sommerparty des befreundeten MF Fehmarn. (Foto: MSC Ratekau)

Ratekaus Rocker laden zum Geburtstagswochenende ein: 40 Jahre MSC Ratekau

17.08.2017
Ratekau. Mit einer Beständigkeit, die an die Feldsteinkirche erinnert, so gehört der MSC Ratekau mittlerweile seit 40 Jahren zur Gemeinde Ratekau und das will gefeiert werden. So laden die Rocker des Motorrad-Sportclubs am Freitag, dem 18., und Samstag, dem 19....

UNTERNEHMEN DER REGION