Reporter Timmendorf
15. Februar 2017 | Allgemein

Neuer Vorstand bei der Jugendfeuerwehr Haffkrug

Bilder
Der neue Vorstand der Jugendfeuerwehr Haffkrug. (Foto: Svea Banderob)

Der neue Vorstand der Jugendfeuerwehr Haffkrug. (Foto: Svea Banderob)

Haffkrug. Jugendgruppenleiterin Mara Woitowitz eröffnete am 4. Februar pünktlich um 16 Uhr die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Haffkrug und begrüßte alle anwesenden Jugendlichen und Gäste. Es waren 19 von 22 stimmberechtigten Jugendlichen anwesend, somit war die Versammlung beschlussfähig. Bürgermeister Volker Owerien richtete Grüße der Gemeindevertretung aus und dankte allen Ausbildern sowie auch Nachwuchskräften für ihr Engagement in der Jugendabteilung. Ein großer Dank ging auch an die Eltern für das Vertrauen, das jedes Mal an die Ausbilder gegeben wird. Owerien hofft, dass die Jugendlichen weiterhin dabei bleiben und später in die Aktive Abteilung übertreten, um die zukünftige Einsatzbereitschaft sicherzustellen. Der stellvertretende Gemeindewehrführer Markus Rabe richtete Grüße der sieben Ortswehren aus, die alle sehr stolz auf den Nachwuchs sind. Markus Rabe wünschte dem frisch gewählten Jugendwart Mario Woitowitz immer eine glückliche Hand und alles Gute in seinem neuen Amt. Der Haffkruger Ortswehrführer Sven Reimers freut sich auf die zwei Mal im Jahr stattfindenden, gemeinsamen Übungen der Aktiven- und Jugendabteilung. Nach dem Jahresbericht folgten die Wahlen des neuen Vorstandes. Neuer Jugendgruppenleiter ist Raphael Drouot geworden. Die Gruppenführung liegt in diesem Jahr komplett in Mädchenhänden, denn gewählt wurden Mara Woitowitz, Melissa Stammer und Chiara Freytag. Schriftführer ist Maurice Jacob geworden und Yasmin Lucas die neue Kassenwartin. Für die gute Betreuung auf Feuerwehrfahrten und Unterstützung auf Veranstaltungen erhielten Anke Reimers und Bärbel Woitowitz einen Blumenstrauß. Svea Banderob bekam für die Unterstützung bezüglich Pressearbeit und Fotos, unter anderem beim vergangenen Jugendfeuerwehr 24-Stunden-Dienst, ebenfalls einen Blumenstrauß als Dank überreicht. Zum Abschluss wurden diverse Gutscheine aus dem sogenannten „Füüerwehrpott“ von den beiden stellvertretenden Gemeindewehrführern Carsten Staack und Markus Rabe an die Jugendlichen verteilt. Für die starke Dienstbeteiligung dürfen sich die Feuerwehrmitglieder jedes Jahr Gutscheine aussuchen. Die Jugendlichen erfreuten sich sehr über ihre ausgesuchten Gutscheine für zum Beispiel Eisessen, Kletterpark oder über eine Jahreskarte für den Hansapark.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
DJ René Kleinschmidt lädt am 22. August und 5. September zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. (Foto: Katy Schwarz)

Zusatz-Termin: „Tanzen am Meer“, die "Tanz-Party" mit DJ René in Niendorf/Ostsee

18.08.2017
Niendorf/Ostsee. DJ René Kleinschmidt lädt am kommenden Dienstag, dem 22. August, noch einmal zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf ein. An diesem Abend wird der wegen schlechter Witterung ausgefallene Termin vom 1. August nachgeholt....
Der 21-Jährige wehrte sich heftig gegen das Eingreifen der Polizei bis schließlich Hand-, Fußfesseln und Spuckschutzmaske zum Einsatz kamen.

Betrunkener Randalierer am Open Air Kino

18.08.2017
Travemünde. Es war wohl ein Gläschen zu viel, das sich ein 21-Jähriger am vergangenen Mittwoch genehmigt hat. Betrunken und aggressiv bepöbelte und beleidigte er die Gäste des Open Air Kinos am Strand. Schließlich ging er dazu über, leere Flaschen ins Publikum zu...
Sport & Action an der Lübecker Bucht: Urlaubsspaß für jugendliche Urlaubsgäste, ob beim Beachsoccer oder Beachvolleyball (siehe Foto). Foto: TALB

Sport & Action an der Lübecker Bucht: Beachsoccer- und Beachvolleyball-Turnier in Scharbeutz

18.08.2017
Scharbeutz. Familienurlaub mit jugendlichem Nachwuchs stellt seine ganz eigenen Anforderungen. Was für die jugendlichen Gäste vor ein paar Jahren noch spannend war, ist jetzt uncool. Was vor einiger Zeit noch begeistern konnte, ist jetzt voll langweilig. Das...
Auf der Grünfläche vor der örtlichen Sporthalle findet in Sereetz an diesem Wochenende erstmals ein „Weißes Dinner“ statt.

Sereetz feiert „Geburtstag“: Weißes Dinner am Samstagabend

17.08.2017
Sereetz. Anlässlich des 770-jährigen Bestehens der Ortschaft Sereetz lädt der Dorfvorstand zu einer ganz besonderen „Geburtstagsparty“ ein: Unweit der sonst üblichen Party- und Festmeile im Ortszentrum findet am Samstag, dem 19. August, ab 18 Uhr auf der...
Auch andere Clubs feiern gerne. Hier (von links) Secretary Tristan, President Basti, Member Baloo, Rocker-Urgestein Peter und Member Uschi bei der alljährlichen Sommerparty des befreundeten MF Fehmarn. (Foto: MSC Ratekau)

Ratekaus Rocker laden zum Geburtstagswochenende ein: 40 Jahre MSC Ratekau

17.08.2017
Ratekau. Mit einer Beständigkeit, die an die Feldsteinkirche erinnert, so gehört der MSC Ratekau mittlerweile seit 40 Jahren zur Gemeinde Ratekau und das will gefeiert werden. So laden die Rocker des Motorrad-Sportclubs am Freitag, dem 18., und Samstag, dem 19....

UNTERNEHMEN DER REGION