Reporter Timmendorf
15. Februar 2017 | Allgemein

Neuer Vorstand bei der Jugendfeuerwehr Haffkrug

Bilder
Der neue Vorstand der Jugendfeuerwehr Haffkrug. (Foto: Svea Banderob)

Der neue Vorstand der Jugendfeuerwehr Haffkrug. (Foto: Svea Banderob)

Haffkrug. Jugendgruppenleiterin Mara Woitowitz eröffnete am 4. Februar pünktlich um 16 Uhr die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Haffkrug und begrüßte alle anwesenden Jugendlichen und Gäste. Es waren 19 von 22 stimmberechtigten Jugendlichen anwesend, somit war die Versammlung beschlussfähig. Bürgermeister Volker Owerien richtete Grüße der Gemeindevertretung aus und dankte allen Ausbildern sowie auch Nachwuchskräften für ihr Engagement in der Jugendabteilung. Ein großer Dank ging auch an die Eltern für das Vertrauen, das jedes Mal an die Ausbilder gegeben wird. Owerien hofft, dass die Jugendlichen weiterhin dabei bleiben und später in die Aktive Abteilung übertreten, um die zukünftige Einsatzbereitschaft sicherzustellen. Der stellvertretende Gemeindewehrführer Markus Rabe richtete Grüße der sieben Ortswehren aus, die alle sehr stolz auf den Nachwuchs sind. Markus Rabe wünschte dem frisch gewählten Jugendwart Mario Woitowitz immer eine glückliche Hand und alles Gute in seinem neuen Amt. Der Haffkruger Ortswehrführer Sven Reimers freut sich auf die zwei Mal im Jahr stattfindenden, gemeinsamen Übungen der Aktiven- und Jugendabteilung. Nach dem Jahresbericht folgten die Wahlen des neuen Vorstandes. Neuer Jugendgruppenleiter ist Raphael Drouot geworden. Die Gruppenführung liegt in diesem Jahr komplett in Mädchenhänden, denn gewählt wurden Mara Woitowitz, Melissa Stammer und Chiara Freytag. Schriftführer ist Maurice Jacob geworden und Yasmin Lucas die neue Kassenwartin. Für die gute Betreuung auf Feuerwehrfahrten und Unterstützung auf Veranstaltungen erhielten Anke Reimers und Bärbel Woitowitz einen Blumenstrauß. Svea Banderob bekam für die Unterstützung bezüglich Pressearbeit und Fotos, unter anderem beim vergangenen Jugendfeuerwehr 24-Stunden-Dienst, ebenfalls einen Blumenstrauß als Dank überreicht. Zum Abschluss wurden diverse Gutscheine aus dem sogenannten „Füüerwehrpott“ von den beiden stellvertretenden Gemeindewehrführern Carsten Staack und Markus Rabe an die Jugendlichen verteilt. Für die starke Dienstbeteiligung dürfen sich die Feuerwehrmitglieder jedes Jahr Gutscheine aussuchen. Die Jugendlichen erfreuten sich sehr über ihre ausgesuchten Gutscheine für zum Beispiel Eisessen, Kletterpark oder über eine Jahreskarte für den Hansapark.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Nach der Präsentation ihrer Transparente haben die Fünftklässler bereits fleißig in die Pedale der Tretboote getreten.

Tretboot fahren für den guten Zweck: Auftakt der „Cross the Oceans Challenge” in Timmendorfer Strand

23.06.2017
Timmendorfer Strand. Die Mädchen und Jungen des Ostsee Gymnasiums Timmendorfer Strand, Strandkorbvermieter Marcus Bade und das SEA LIFE Timmendorfer Strand gaben am vergangenen Donnerstag gemeinsam den Startschuss für die große „Cross the Oceans Challenge“. Es war...
16. Travemünder Beach-Handball-Cup (Foto: Veranstalter)

16. Travemünder Beach-Handball-Cup

22.06.2017
Travemünde. Auch dieses Jahr veranstalten die Travemünder Handballer vom 23. bis 25. Juni wieder eines der größten Beachhandball-Turniere in Europa und das Größte seiner Art in Deutschland. Auf dem Travemünder Freistrand, genau neben der Hafeneinfahrt, werden...
„Swing `n´ fun“, die Big Band der Musikschule Der Gemeinnützigen Lübeck macht am Freitagabend im Herrengarten den musikalischen Auftakt: Der Name ist Programm.  (Foto: Juliane Meyer)

23. und 24.6.17: Postleitzahlenfest in Stockelsdorf

22.06.2017
Stockelsdorf. Am Freitag, dem 23., und Samstag, dem 24. Juni, wird in Stockelsdorf rund um das Herrenhaus, Dorfstraße 7, das Postleitzahlenfest gefeiert. Anlass und Namensgeber ist das Datum, 23.6.17, das am Eröffnungstag, identisch mit der Postleitzahl der...
Im Beisein der Gruppenleiter übergab Dr. Herbert Thiele (5.v.l.) in Ottendorf am Hemmelsdorfer See die Spende an die Seepfadfinder.  (Foto: hfr)

Großzügige Spende der Rotarier an die Seepfadfinder

21.06.2017
Offendorf. Die Segelsaison hat auch bei den Jugendgruppen des Seepfadfinderstammes Dwarslöper begonnen. Von Travemünde aus startet der Jugendkutter der Gruppe der 13- bis 18-jährigen Pfadfinder nun wieder zu kleineren und größeren Törns auf der Trave und in die...
Stellten jetzt gemeinsam das Programm des diesjährigen Ferienpasses vor: Ratekaus Gemeindepfleger Ines Fellner und Fred Schröder.  (Foto: Setje-Eilers)

Ferienpass der Gemeinde Ratekau: Vom Ponyhof bis zum Adrenalin-Kick ist alles dabei

21.06.2017
Ratekau. Der Ferienpass der Gemeinde Ratekau ist da. Seit Montag wird er gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 1,50 Euro an allen Schulen der Gemeinde, in den Jugendtreffs sowie im Bürgerbüro im Rathaus ausgegeben. Mit insgesamt 86 Veranstaltungen kommt der Pass...

UNTERNEHMEN DER REGION