Reporter Timmendorf
06. Januar 2017 | Allgemein

Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand: Neue Kooperationsvereinbarungen bieten erweiterte Möglichkeiten für die Berufsorientierung

Bilder
Unterzeichung der Kooperationsvereinbarungen: Fanny Neef, Personalabteilung Maritim Clubhotel, Katrin Bietz, Handwerkskammer, Fachberatung Schule-Betrieb und Schulleiter Michael Bartolf (sitzend von links) sowie Bäckermeister Reinhard Brede (stehend von links), Julia Haupt, stv. Direktorin Maritim Clubhotel, Prof. Dr. Ingo Menke zum Felde, Wirtschaftsakademie SH, Meike Niehaus, Koordinatorin für Berufs- und Studienorientierung am OGT und Georg Möller von Protonet. (Foto: OGT)

Unterzeichung der Kooperationsvereinbarungen: Fanny Neef, Personalabteilung Maritim Clubhotel, Katrin Bietz, Handwerkskammer, Fachberatung Schule-Betrieb und Schulleiter Michael Bartolf (sitzend von links) sowie Bäckermeister Reinhard Brede (stehend von links), Julia Haupt, stv. Direktorin Maritim Clubhotel, Prof. Dr. Ingo Menke zum Felde, Wirtschaftsakademie SH, Meike Niehaus, Koordinatorin für Berufs- und Studienorientierung am OGT und Georg Möller von Protonet. (Foto: OGT)

Timmendorfer Strand. Zur Ergänzung der bereits bestehenden sieben Kooperationen mit regionalen Firmen wurde am 21. Dezember die Zusammenarbeit mit der Bäckerei Brede, den Maritim Hotels Timmendorfer Strand und der Hamburger IT-Firma Protonet bekräftigt. So gewinnt das OGT weitere Partner, die den Schülerinnen und Schülern Einblicke in verschiedene Berufe bieten und zum Beispiel Firmenbesichtigungen, Vorträge oder Praktika anbieten. Im Juni wurden bereits Kooperationen mit den Firmen ZVO, Sparkasse Holstein, Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Karls Erdbeerhof, Gollan, Aura-Hotel und Barmer GEK unterzeichnet, die auch kräftig genutzt werden. Das Gemeinschaftsprojekt „Regionale Fachberatung Schule-Betrieb“ der Handwerkskammer Schleswig-Holstein und der IHK Schleswig-Holstein ist Teil der „Landespartnerschaft Schule und Wirtschaft“. Es wird gefördert vom Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein. Das Projekt dient der Intensivierung und Systematisierung von Kontakten zwischen Schulen und Betrieben zur Verbesserung der Berufswahlkompetenz und der Ausbildungsfähigkeit der Schulabgänger. Durch die praxisnahe Berufsorientierung sollen Jugendliche besser auf den Arbeitsmarkt und auf die Anforderungen in der Wirtschaft vorbereitet werden. Am selben Tag fanden für die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase Vorträge zum Thema „Duales Studium“ statt, Referent war Ingo Menke zum Felde von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, der über Rahmenbedingungen, verschiedene Studiengänge, Voraussetzungen und Abschlüsse informierte.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Schwer umworben: Wotan im „Ladehort“. (Foto: Beutelsardinen/hfr)

Neues Stück, vier Termine: „Die Beutelsardinen“ spielen „Ladyhort“

24.03.2017
Curau/Ahrensbök/Süsel. Die Theatergruppe der Evangelischen Jugend Curau, Ahrensbök und Gnissau „Die Beutelsardinen“ präsentieren ihr neu­es­tes Stück „Ladyhort“, eine Komödie in drei Akten von Bernd Spehling, erschienen im „Plausus Theaterverlag“. Zum Inhalt:...
Mit ihrem neuen Leiter Marco Gieseler (m.) sind alle Macher der ersten Stunde von „Alle unter einem Hut“ wieder mit von der Partie. Am Samstag lädt das Organisationteam mit Axel Gieseler (v.l.), Manfred Mohr, Claus Seifert, Gernot Kamrath und Norbert Leihe zur 8. Ehrenamtsmesse in die Ludwig-Jahn-Halle ein. (Foto: Setje-Eilers)

Am Samstag in Bad Schwartau: 8. Ehrenamtsmesse "Alle unter einem Hut"

23.03.2017
Bad Schwartau. Am Samstag dem 25. März, findet in der Ludwig-Jahn-Halle in Bad Schwartau die achte Auflage der Ehrenamtsmesse „Alle unter einem Hut“ statt. 56 Vereine, Verbände, Einrichtungen und Institutionen stellen sich und ihre Arbeit vor. „Die Halle ist...
Auch diesmal sorgen Kinder aus Sereetzer Kindergärten gemeinsam mit dem Osterhasen am Dorfmittelpunkt für österlichen Flair. Am Wochenende zuvor findet eine umfassende Dorfreinigung statt, bei der möglichst viele Freiwillige mit anpacken sollten.

In Sereetz: Osterbaumschmücken und Dorfputz

23.03.2017
Sereetz. Pünktlich zum Frühlingsanfang will der Dorfvorstand Sereetz die Ortschaft mit dem Osterbaumschmücken und einer Dorfreinigung herausputzen. Hauptakteure bei der Vorbereitung auf Ostern werden am Mittwoch, dem 29. März, auch diesmal wieder Kinder der...
Spendenübergabe vor dem Kurmittelbaus in Timmendorfer Strand. (Foto: René Kleinschmidt)

WUB Scharbeutz übergibt frisches Obst und Gemüse an die Tafel

23.03.2017
Scharbeutz. Die WUB Scharbeutz hat mit einer Sachspende an die Neustädter Tafel - Ausgabestelle Timmendorfer Strand - ihre Wertschätzung für die Arbeit der „Tafel“ ausgedrückt. Die Wählergemeinschaft hat dafür eine Zeit außerhalb der üblichen Spendentermine...
Angeblicher Goldring ist ein wertloser Blechring.

Betrugsmasche - angeblicher Goldring gefunden

23.03.2017
Bad Schwartau. Am Dienstag, 21. März, hielt sich gegen 12 Uhr ein Mann in der Rathausgasse in Bad Schwartau auf. Er bückte sich und hob augenscheinlich etwas auf. Anschließend hielt er einen goldfarbenen Ring in der Hand und rief verzückt und laut hörbar für die...

UNTERNEHMEN DER REGION