Reporter Timmendorf
06. Januar 2017 | Allgemein

Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand: Neue Kooperationsvereinbarungen bieten erweiterte Möglichkeiten für die Berufsorientierung

Bilder
Unterzeichung der Kooperationsvereinbarungen: Fanny Neef, Personalabteilung Maritim Clubhotel, Katrin Bietz, Handwerkskammer, Fachberatung Schule-Betrieb und Schulleiter Michael Bartolf (sitzend von links) sowie Bäckermeister Reinhard Brede (stehend von links), Julia Haupt, stv. Direktorin Maritim Clubhotel, Prof. Dr. Ingo Menke zum Felde, Wirtschaftsakademie SH, Meike Niehaus, Koordinatorin für Berufs- und Studienorientierung am OGT und Georg Möller von Protonet. (Foto: OGT)

Unterzeichung der Kooperationsvereinbarungen: Fanny Neef, Personalabteilung Maritim Clubhotel, Katrin Bietz, Handwerkskammer, Fachberatung Schule-Betrieb und Schulleiter Michael Bartolf (sitzend von links) sowie Bäckermeister Reinhard Brede (stehend von links), Julia Haupt, stv. Direktorin Maritim Clubhotel, Prof. Dr. Ingo Menke zum Felde, Wirtschaftsakademie SH, Meike Niehaus, Koordinatorin für Berufs- und Studienorientierung am OGT und Georg Möller von Protonet. (Foto: OGT)

Timmendorfer Strand. Zur Ergänzung der bereits bestehenden sieben Kooperationen mit regionalen Firmen wurde am 21. Dezember die Zusammenarbeit mit der Bäckerei Brede, den Maritim Hotels Timmendorfer Strand und der Hamburger IT-Firma Protonet bekräftigt. So gewinnt das OGT weitere Partner, die den Schülerinnen und Schülern Einblicke in verschiedene Berufe bieten und zum Beispiel Firmenbesichtigungen, Vorträge oder Praktika anbieten. Im Juni wurden bereits Kooperationen mit den Firmen ZVO, Sparkasse Holstein, Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Karls Erdbeerhof, Gollan, Aura-Hotel und Barmer GEK unterzeichnet, die auch kräftig genutzt werden. Das Gemeinschaftsprojekt „Regionale Fachberatung Schule-Betrieb“ der Handwerkskammer Schleswig-Holstein und der IHK Schleswig-Holstein ist Teil der „Landespartnerschaft Schule und Wirtschaft“. Es wird gefördert vom Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein. Das Projekt dient der Intensivierung und Systematisierung von Kontakten zwischen Schulen und Betrieben zur Verbesserung der Berufswahlkompetenz und der Ausbildungsfähigkeit der Schulabgänger. Durch die praxisnahe Berufsorientierung sollen Jugendliche besser auf den Arbeitsmarkt und auf die Anforderungen in der Wirtschaft vorbereitet werden. Am selben Tag fanden für die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase Vorträge zum Thema „Duales Studium“ statt, Referent war Ingo Menke zum Felde von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, der über Rahmenbedingungen, verschiedene Studiengänge, Voraussetzungen und Abschlüsse informierte.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der Gemeindejugendring lädt am 1. Mai traditionell zum Maifest rund um den Maibaum im Niendorfer Hafen ein. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Am 1. Mai im Niendorfer Hafen: Maikinderfest des Gemeindejugendringes

28.04.2017
Niendorf/Ostsee. Am Montag, dem 1. Mai, laden die Jugendgruppen des Gemeindejugendringes Timmendorfer Strand alle Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern wieder zum großen Kinderfest am Niendorfer Hafen ein. Von 11 bis 17 Uhr erwartet die großen und kleinen...
Dorfvorsteher Fred-Michael Pätau, hier mit einer Miniaturausführung eines Maibaumes, freut sich mit Barbara Scharnberg vom Dorfvorstand auf das dreitägige Maibaumfest in Scharbeutz. (Foto: René Kleinschmidt)

Live-Musik und Unterhaltung: Scharbeutzer Maibaumfest über drei Tage auf dem Seebrückenvorplatz

27.04.2017
Scharbeutz. Das Scharbeutzer Maibaumfest findet in diesem Jahr wieder mit einem bunten Programm auf dem Seebrückenvorplatz statt. Auch diesmal hat sich Dorfvorsteher Fred-Michael Pätau mit seinem Team einiges zusammengestellt, so dass die Gäste und Einheimischen...
Alljährlich lockt die Festveranstaltung am 1. Mai zahlreiche Besucher in den Herrengarten. (Foto: Veranstalter)

Im Herrengarten: Maibaumfeier in Stockelsdorf

26.04.2017
Stockelsdorf. Zum zweiten Mal übernimmt der Bürgerverein Stockelsdorf, zusammen mit der Gemeinde und der tatkräftigen Unterstützung der Feuerwehr Stockelsdorf, die Aufgabe, die traditionelle Maibaumfeier im Herrengarten auszurichten. „Wir freuen uns über diese...
Janina Schütze, Eventmanagerin der TSNT GmbH, freut sich auf das Literatur-Wochenende, das am 29. und 30. April am Seepferdchen-Brunnen in Timmendorfer Strand stattfindet. (Foto: René Kleinschmidt)

Musikalische Lesungen und Poetry Slam „Mundart“ am Seepferdchenbrunnen: Literaturwochenende in Timmendorfer Strand

26.04.2017
Timmendorfer Strand. Das letzte April-Wochenende steht ganz im Zeichen der Literatur. Innerhalb der Kulturzeit 2017 präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH zwei literarische Formate: Am Samstag, dem 29....
Mit Feuerwehrmaskottchen „Flori Feuer“ gehört die Feuerwehr Ratekau zu den neun Finalisten in der Kategorie „Mitgliedergewinnung“.

Countdown für Online-Voting „Goldenes Sammelstück 2017“: Bis zum 30. April für die Feuerwehr Ratekau voten

25.04.2017
Ratekau. Die Feuerwehr Ratekau, die aus rund 100 bundesweiten Bewerbungen - als einzige Wehr Ostholsteins - zu den neun Finalisten des Wettwerbs des Feuerwehrmagazins „Goldene Sammelstück 2017“gehört, ist auf der Zielgeraden...

UNTERNEHMEN DER REGION